Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Suche verfeinern 

    Wanderzeit und Höhenmeter
    Höchster Punkt eingrenzen
    Tiefster Punkt eingrenzen
    Tourenart
    Sprache der Tourenbeschreibungen

    Die neusten Touren-Bewertungen

    Touren-Bewertungen

    Findest du, dass die neusten Touren-Bewertungen hilfreich (Daumen rauf) oder nicht hilfreich (Daumen runter) sind? Du entscheidest ...

    Bewertungen entdecken >>

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 08.10.2020

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

  • Publiziert am 02.07.2014 von Unterengadin | 4528 Punkte
     | Tour-Datum: 21.06.2014

    Hängebrückenweg Sent – Val Sinestra – Zuort – Vnà

    Sent – Val Sinestra – Zuort – Vnà

    Toureninfos ▾ | Touren in der Nähe ▾ | Favoriten-Einträge (22)
    Publiziert am 02.07.2014 von Unterengadin

    Über mehrere Hängebrücken vom Jugendstil Kurhaus Val Sinestra durch die Landschaft des Jahres 2011 zum Weiler Vnà. Der Startpunkt ist entweder im gut erhaltenen Engadinerdorf Sent oder beim Kurhaus Val Sinestra. Beide Ausgangspunkte erreicht man gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Ab Sent geht man die ersten knapp sechs Kilometer auf einer Forststrasse, ohne grosse Steigung zum Kurhaus Val Sinestra. Das Jugendstilhaus Val Sinestra wurde 1912 als Kurhaus erbaut, heutzutage sind darin ein Hotel und ein Restaurant untergebracht. Gleich unterhalb des mächtigen Kurhauses überquert man zum ersten Mal die Brancla. Im Wald, dem Bachlauf hinauf folgend, überquert man mehrmals den Fluss, bevor sich das Tal wieder öffnet und man auf einer Lichtung das Gasthaus und Restaurant Hof Zuort erreicht. Nach Zuort geht der Wald in Weideland über und bald erreicht man die Häuseransammlung Griosch. Das Restaurant Tanna da Muntanella liegt am Kehrpunkt der Wanderung. Ab hier geht man nicht mehr weiter ins Tal hinein, sondern marschiert auf der gut ausgebauten Forststrasse wieder in Richtung Unterengadin. Über diesen Weg erreicht man nach gut fünf Kilometer den Weiler Vnà. In Vnà, dem Endpunkt der Wanderung, gibt es Einkehrmöglichkeiten, am östlichen Dorfausgang befindet sich die Postauto Haltestelle.

    Über mehrere Hängebrücken vom Jugendstil Kurhaus Val Sinestra durch die Landschaft des Jahres 2011 zum Weiler Vnà. Der Startpunkt ist entweder im gut erhaltenen Engadinerdorf Sent oder beim Kurhaus Val Sinestra. Beide Ausgangspunkte erreicht man gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Ab Sent geht man die ersten knapp sechs Kilometer auf einer Forststrasse, ohne grosse Steigung zum Kurhaus Val Sinestra. Das Jugendstilhaus Val Sinestra wurde 1912 als Kurhaus erbaut, heutzutage sind darin ein Hotel und ein Restaurant untergebracht. Gleich unterhalb des mächtigen Kurhauses überquert man zum ersten Mal die Brancla. Im Wald, dem Bachlauf hinauf folgend, überquert man mehrmals den Fluss, bevor sich das Tal wieder öffnet und man auf einer Lichtung das Gasthaus und Restaurant Hof Zuort erreicht. Nach Zuort geht der Wald in Weideland über und bald erreicht man die Häuseransammlung Griosch. Das Restaurant Tanna da Muntanella liegt am Kehrpunkt der Wanderung. Ab hier geht man nicht mehr weiter ins Tal hinein, sondern marschiert auf der gut ausgebauten Forststrasse wieder in Richtung Unterengadin. Über diesen Weg erreicht man nach gut fünf Kilometer den Weiler Vnà. In Vnà, dem Endpunkt der Wanderung, gibt es Einkehrmöglichkeiten, am östlichen Dorfausgang befindet sich die Postauto Haltestelle.

     

     

    Toureninfos

    Region
    Graubünden
    Wanderzeit
    4 Std. 15 Min.
    Distanz
    16 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    525 m
    Höhendifferenz Abstieg
    340 m
    Höchster Punkt
    1842 m
    Tiefster Punkt
    1430 m
    Empfohlene Saison
    Juni - November
    Technik Wanderungen
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Hängebrücken im Val Sinestra
    Startort
    Bushaltestelle Sent, Posta
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bushaltestelle Vnà, Jalmèr
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Sent, Hotel Val Sinestra, Zuort, Griosch, Vnà
    Empfehlungen / Adressen / Links
    Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
    www.engadin.com

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung

    Sent – Kurhaus Val Sinestra – Val Sinestra – Zuort – Griosch – Vnà >>
    Sent – Kurhaus Val Sinestra – Val Sinestra – Zuort – Griosch – Vnà >>

     


    Detaillierte Routeninfos für diese Tour 

    ✔ Link zu SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist der Kauf eines Touren-Abos erforderlich.

    Unsere Touren-Abos >>


     

     

     

    Wander-Hotel in der Nähe 


    Pensiun Garni Plaz ★★

    7554 Sent

    Pensiun Garni Plaz, Sent Die Pensiun Garni Plaz ist eine für das Engadin typische Unterkunft, die eine zentrale Lage in Sent genießt. Die Wanderwege befinden sich in unmittelbarer Nähe zur Pension.

    Pensiun Garni Plaz, Sent

    Die Pensiun Garni Plaz ist eine für das Engadin typische Unterkunft, die eine zentrale Lage in Sent genießt. Die Wanderwege befinden sich in unmittelbarer Nähe zur Pension.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Anzeige

    Benefizwandertage

    Wandern Sie an drei Samstagen im Herbst mit uns über den Jura-Höhenweg

    Warum in die Ferne reisen? Kommen Sie lieber mit uns auf den wunderschönen Jura-Höhenweg. An drei Samstagen wandern Sie mit uns oberhalb des Lac de Joux, bestaunen den Felsenkessel des Creux du Van und lassen sich von den sanften Hügeln des Juraparks Aargau bezaubern. Die Wanderung ist auch eine schöne Möglichkeit, unsere Gründerinnen und Vorstandsmitglieder kennenzulernen. Begleitet werden alle drei Wanderungen von Geschäftsleiterin Kristina Gawriljuk, die staatlich geprüfte Bergwanderführerin ist. Einen Hauch Mongolei geniessen Sie im Anschluss an jede Wanderung beim Apéro.

    Mehr Infos >>

     

    Touren in der Nähe 

    Via Engiadina: Sent - Tschlin (Etappe 5)

    ⏱️ 5 Std. 5 Min.  / ↔ 16 km / ↑ 626 m / ↓ 526 m / ⛰ 1800 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 22.04.2014 von Unterengadin

    Teilstück des Via Engiadina Weitwanderweges von Sent über Vnà, das Val Sinestra und Ruinais nach Tschlin. Sie starten in Sent und nehmen den Weg taleinwärts durch Wälder auf... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 8
    Favoriten-Einträge 8

    Bergwanderung zum Piz Spadla

    ⏱️ 7 Std. 40 Min.  / ↔ 22 km / ↑ 1490 m / ↓ 1490 m / ⛰ 2921 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 23.08.2014 von Unterengadin

    Aussichtsreiche Wanderung zum Sentiner Hausberg Piz Spadla. Ab der Postautohaltestelle Sent, Posta wandert man zunächst durch die von schönen Engadinerhäusern gesäumten Gassen... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 9
    Favoriten-Einträge 9
    2.2 km entfernt

    Skulpturenweg im Unterengadin

    ⏱️ 1 Std.  / ↔ 3 km / ↑ 85 m / ↓ 85 m / ⛰ 1188 m / ☀️ 2/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 28.04.2015 von Unterengadin

    Wanderung oder Spaziergang entlang der Skulpturen, die am jährlichen Bildhauersymposium in Sur En entstehen. Am Wegrand entdeckt man über 50 Holz- und Steinfiguren... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 12
    Favoriten-Einträge 12
    3.6 km entfernt

    Gipfelwanderung zum Piz Arina

    ⏱️ 5 Std. 50 Min.  / ↔ 14 km / ↑ 1211 m / ↓ 1211 m / ⛰ 2814 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 09.10.2014 von Unterengadin

    Abwechslungsreiche und aussichtsreiche Rundwanderung zum Piz Arina. Von der Postautohaltestelle Vnà, Jalmèr wandert man durch das Dorf und verlässt Vnà auf der Forststrasse in... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 12
    Favoriten-Einträge 12
    3.6 km entfernt

    Hangwanderung auf der Sonnenseite des Unterengadins

    ⏱️ 2 Std. 10 Min.  / ↔ 7 km / ↑ 285 m / ↓ 380 m / ⛰ 1803 m / ☀️ 3/5 / 😀 2/5  (Legende)

    Publiziert am 25.04.2013 von René

    Aussichtsreiche Wanderung im Unterengadin von Vnà nach Tschlin. Auf beiden Seiten der steil abfallenden Talflanken des Inns bieten sich viele wunderbare Wandergelegenheiten. Die... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 7
    Favoriten-Einträge 7