B2B-Produkte: Content-Teaser >>


B2B-Produkte: Content-Teaser >>

Wander-Hotel des Monats

Albergo Carcani *** in Ascona

Albergo Carcani *** in Ascona

Das Albergo Carcani begeistert mit einer Traumlage am Lago Maggiore und mit fantastischen Wandermöglichkeiten in der Umgebung.

Mehr erfahren ... >>


Hotelfinder mit über 470 weiteren Wander-Hotels >>

Neuer Tourenbericht

Wanderung hinauf zum Bantiger

Hinauf zum Bantiger
Schöne Wanderung über den Bantiger mit tollen Ausblicken auf die Stadt Bern ...

Details zu dieser Tour  ... >>

Umfrage

Umfrage - Ist Wandern eine Chance für Schweizer Tourismus-Destinationen?

Deine Meinung ist gefragt!
Ist Wandern eine Chance für die Schweizer Tourismus-Destinationen?

Teilnehmen ... >>

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet


Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Talwanderung im Vallon de St-Imier

Renan BE - St-Imier - Courtelary

Routeninfos | Routenbeschreibung | Beiträge zu dieser Tour (0)

Talwanderung im Vallon de St-Imier

Renan BE - St-Imier - Courtelary

Publiziert am 20.06.2015 von René - Tour-Datum: 17.06.2015

Einfache Wanderung durch die Dörfer im oberen Vallon de St-Imier. Das grüne Tal erstreckt sich hinter dem mächtigen Chasseralmassiv in ostwestlicher Richtung. Mitten durchs gesamte Tal fliesst die Suze (deutsch Schüss), ein 42 Kilometer langer Fluss, der im Vallon de St-Imier entspringt und unterhalb der Taubenlochschlucht in Biel in den Bielersee mündet. Der Hauptort St-Imier ist bekannt für hochwertige Produkte, die in der Metall- und Uhrenindustrie gebraucht werden. Die Wanderung beginnt im Dorf Renan und führt der linken Talflanke entlang durch die Dörfer Sonvillier, St-Imier, Villeret und Cormoret bis nach Courtelary. Zwischen den Dörfern durchzieht die Wanderroute ausgedehnte Mischwälder und landwirtschaftlich genutzte Wiesen. Immer wieder erscheint die markante Antenne auf dem Chasseral-Gipfel im Blickfeld. Bei Villeret beeindruckt der Blick in die Combe Grède.

 

 

Weiterführende Links zu dieser Tour

Publiziert am 20.06.2015 von René - Tour-Datum: 17.06.2015

Routeninfos 

Region
Jura
Wanderzeit
3 Std. 40 Min.
Distanz
14 km
Aufstieg
202 m
Abstieg
409 m
Empfohlene Saison
April - November
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Startort
Bahnhof Renan BE
Anreise ÖV
Zielort
Bahnhof Courtelary
Rückreise ÖV
Verpflegung
Renan, Sonvilier, St-Imier, Villeret, Cormoret, Courtelary
Touristische Informationen

Routenbeschreibung 

00:00: Vom Bahnhof dem Wanderweg Richtung St-Imier folgen.

00:05: Im Aufstieg dem Wanderweg nach rechts folgen.

00:10: Beim Erreichen eines breiten Waldweges scharf nach rechts Richtung St-Imier abbiegen.

01:05: Bei einer Wanderweg-Gabelung dem Wegweiser Richtung Sonvilier folgen.

01:20: Beim Bahnhof Sonvilier Richtung St-Imier wandern.

01:55: In St-Imier den Wanderwegweisern bis zum Bahnhof folgen.

02:00: Beim Bahnhof St-Imier dem Wanderweg Richtung Courtelary folgen.

02:05: Bei der nächsten Verzweigung weiterhin Richtung Courtelary wandern.

02:30: In Villeret Richtung Courtelary wandern.

03:15: In Cormoret weiterhin dem Wegweiser Richtung Courtelary folgen.

03:40: Bahnhof Courtelary.

 

 

 

Wander-Hotel in der Umgebung 

Auberge La Puce , 2333 La Ferrière

Auberge La Puce 

2333 La Ferrière

Auberge La Puce, La Ferrière
Die Auberge La Puce begrüßt Sie landschaftlich malerisch gelegen, 3 km von La Ferrière und 10 km von La Chaux-de-Fonds entfernt. Sie bietet Ihnen gratis WLAN in den öffentlichen...

 

 


Weitere empfehlenswerte Wander-Hotels >>

Weitere empfehlenswerte Wander-Hotels >>

 

 

Beitrag posten 

Zur Zeit gibt es für die oben beschriebene Tour noch keine Beiträge. Poste als erste(r) einen Beitrag zu dieser Tour!

 

 

Touren in der Nähe 

 

Das könnte dich auch interessieren