Tourinfos

Winterwanderung (Rundtour) Rundtour
⏱ 2 Std. | 6 km
➚ 250 m | ➘ 250 m
⛰ 1562 - 1830 m
Empfohlene SaisonDezember - März
Favoriteneinträge 23 Favoriteneinträge
Aktualisiert am 09.01.2024
Tour-Autor:ingiftmischere

QR-Code

QR-Code scannen und diese Tour direkt aufs Handy laden.

qr_code_alttext Winterwanderung auf dem Breitenfeld Panoramaweg

 

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 06.06.2024

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Winterwanderung auf dem Breitenfeld Panoramaweg

Die Winterwanderung auf dem Breitenfeld Panoramaweg ist eine grandiose Panoramatour in der Obwaldner Bergwelt und abseits des Massentourismus.

Die HighlightsDie Highlights zu dieser Toptour

Panorama // Alp Breitenfeld mit schöner Kapelle


Tourinfos

Winterwanderung (Rundtour) Rundtour
⏱ 2 Std. | 6 km
➚ 250 m | ➘ 250 m
⛰ 1562 - 1830 m
Empfohlene SaisonDezember - März
Favoriteneinträge 23 Favoriteneinträge
Aktualisiert am 09.01.2024
Tour-Autor:ingiftmischere

Routeninfos 

 

Routenverlauf

Startort: Bergstation Turren

Zielort: Bergstation Turren

...

Turren – Breitenfeld – Turren

Die panoramareiche Winterwanderung mit atemberaubender Aussicht auf die Zentralschweizer Berge startet bei der Bergstation auf dem Turren auf 1562 m.ü.M.. Mit der Gondelbahn fährt man in ca. 15 Minuten von Lungern hoch auf den Berg. Oftmals hat man im Winter von dort oben einen wunderbaren Blick über das Nebelmeer und runter in den Talkessel. Abseits des Pistenrummels kann man die wunderschöne Winterlandschaft und die Ruhe geniessen.

Gleich hinter dem Bergrestaurant Turren, welches eine schöne Sonnenterasse bietet, startet der Winterwanderweg. Auf einem gut präparierten Alpsträsschen geht's leicht ansteigend um den Finsterbüel herum. Weiter führt der Winterwanderweg zur Chuematt. Dort öffnet sich das Panorama auf die Berner Alpenkette mit Blick auf den Hasliberg, Brünig, Eiger, Mönch und Jungfrau.

Weiter führt der Winterwanderweg in gleichmässig angenehmer Steigung hoch bis zum Breitenfeld. Die Alpkapelle «Maria zum Schnee», welche im Jahre 1729 zur Abwendung von Viehseuchen erbaut wurde, ist ein hübsches Fotomotiv. Auf dem gleichen Weg wandert man anschliessend wieder zurück zur Bergstation Turren. Wer mag, kann auch mit einem Schlitten zurück zur Bergstation runterfahren.

Gesamterlebnis
Panorama
Besonderheiten

Besonders schöner Aussichtspunkt

Malerisches Dorf / malerische Altstadt

Ausflugsrestaurant / Bergbeizli

Touristisches Verkehrsmittel

Bei dieser Tour zu beachten
Obwohl es auf dem Turren schon lange keine Skilifte mehr gibt, gibt es trotzdem Skifahrer, welche zuerst die Skier vom Turren bis hoch auf den Berg tragen und danach runter fahren (teilweise auf dem Winterwanderweg, jedoch hält es sich absolut in Grenzen).

Da der Parklatz der Turrenbahn nicht gerade gross ist, lohnt es sich früh da zu sein. Er kostet 5.-Fr/Tag.
Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

Turren

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

Turren

Parkieren

Einige Parkplätze gibt es bei der Talstation der Turrenbahn in Lungern.

Empfehlungen und Links

LTB Lungern-Turren-Bahn AG
Wichelstrasse 2
6078 Lungern
Bahn: 041 679 01 11
Restaurant: 041 679 75 75
Turrenhuis: 041 679 01 13
Webseite Lungern-Turren-Bahn >>

 

Bewertung von UrnerUrs vom 16.02.2023 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Bei klarer Sicht wirklich herrliche Aussicht. Wenn nicht gerade Neuschnee gefallen ist, sogar möglich nur mit Wanderschuhen auf dem von den Schneeschuhen festgetrampten Weg weiter nach Restaurant Schönbüel zu laufen. Sehr beliebt an Wochenenden. Skitourenläufer und Schneeschuhwanderer teilen sich mit den Wanderer den Weg. Der gratis Shuttle-Bus zum und vom Bahnhof Lungern ist wirklich eine tolle Sache. Ein Trinkgeld ist empfohlen.

Gewandert am 11.02.2023

 

Bewertung von Sue Q vom 12.02.2023 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Die Aussicht ist wirklich phänomenal! Zur einen Seite der Lungernsee, den man vom Turrengrat aus sieht und zur anderen bis zum Brienzer und Thuner See. Dazu muss man vom Gasthaus Schönbüel einfach noch in 15 bis 20 Minuten bis zum Gibel laufen.

Gewandert am 11.02.2023

 

Bewertung von Markus S vom 03.03.2022 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Ab Bahnhof Lungern brachte uns ein Shuttle der Turrenbahn gratis zur Talstation. Wir stiegen ab Breitfeld noch bis zum Schönbüel-Berghuis hinauf. Total ab Turren ca. 1h30. Stöcke (und evtl. Schneeschuhe) wären für den letzten Teil praktisch gewesen, aber es ging auch mit den Winterwanderschuhen. Im Berghaus Schönbüel konnten wir uns verpflegen (sehr nette Gastgeber). Auch Restaurant Turren top. Keine Autos, kein Skitourismus, nur Sonne! Prima Beispiel für sanften Tourismus.

Gewandert am 03.03.2022


Möchtest du die Winterwanderung auf dem Breitenfeld Panoramaweg ebenfalls bewerten? Mit hilfreichen Bewertungen profitierst du von attraktiven Belohnungen.
Mehr erfahren >>


Bilder von Tourgänger:innen

Füge bei der Winterwanderung auf dem Breitenfeld Panoramaweg ein schönes Tourenbild hinzu und sammle damit Abzeichen, die deine Profilseite aufwerten.

Winterwanderung Sörenberg

7.1 km entfernt

Winterwanderungen in der Zentralschweiz

Winterwanderung Sörenberg

Winterwanderung (Rundtour)
3 Std. 5 Min.
➞ 9 km
➚ 335 m |
➘ 355 m

1150 - 1500 m
Favoriteneinträge 53

Beiträge und Aktivitäten von RoruRoru | Tour-Datum: 13.01.2018

Winterwanderung hoch über Sörenberg

8.1 km entfernt

Winterwanderungen in der Zentralschweiz

Winterwanderung hoch über Sörenberg

Winterwanderung (Tour von A nach B)
2 Std. 20 Min.
➞ 8 km
➚ 37 m |
➘ 346 m

1166 - 1464 m
Favoriteneinträge 22

Beiträge und Aktivitäten von giftmischeregiftmischere | Tour-Datum: 16.02.2020

Winterwanderung Panoramaweg Hasliberg

8.8 km entfernt

Winterwanderungen im Berner Oberland

Winterwanderung Panoramaweg Hasliberg

Winterwanderung (Tour von A nach B)
3 Std.
➞ 8 km
➚ 300 m |
➘ 300 m

984 - 1261 m
Favoriteneinträge 39

Beiträge und Aktivitäten von Haslital TourismusHaslital Tourismus | Tour-Datum: 23.01.2013

 

 

 


Passende Themen zu dieser Tour