Tourinfos

Winterwanderung (Rundtour) Rundtour
⏱ 3 Std. 55 Min. | 10 km
➚ 473 m | ➘ 473 m
⛰ 818 - 1222 m
Empfohlene SaisonDezember - März

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 20.06.2024

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Favoriteneinträge3

Ostschweiz

Winterwanderung über die Osteregg

Winterwanderung ⏱ 3 Std. 55 Min. ➚ 473 m
➞ 10 km Empfohlene SaisonDezember - März ➘ 473 m

Winterwanderung von Urnäsch über die Osteregg mit grossartigen Ausblicken auf den Kronberg, den Säntis und ins Appenzeller Mittelland.


Routeninfos 

 

Routenverlauf

Urnäsch - Osteregg - Lauftegg - Urnäsch

...

Gipfel-Challenge 2024

Bei der Gipfel-Challenge 2024 kannst tolle Preise gewinnen, Abzeichen sammeln und einen attraktiven Sofortpreis holen.

Mehr erfahren >>


Tourenbeschreibung

Die Winterwanderung startet in Urnäsch und führt im ersten Abschnitt über verschneite Wiesen zum ehemaligen Altersheim Chraig. Daneben sieht man die Kuppel der Sternwarte. Das nächste Ziel ist Osteregg, von wo sich ein toller Ausblick aufs Appenzellerland öffnet. Auf einem ausgeschilderten und gut zu begehenden Weg geht's danach nach Zimmermanns-Laufegg. In der Ferne sieht man dann die Lauftegg, der Aufstieg dahin ist aber recht steil, doch der Ausblick lohnt sich. Der imposante Kronberg, der mächtige Säntis und die ganzen Appenzellerberge sind zu sehen. Der Rückweg nach Urnäsch führt über Blattendürren und dann via Grünau zurück. Das letzte Stück verläuft flach entlang der Urnäsch zum Startpunkt.

Tour-Autor:inVilip

Gesamterlebnis
Panorama
Besonderheiten

Besonders schöner Aussichtspunkt

Ausflugsrestaurant / Bergbeizli

Genauer Startort:
Bahnhof Urnäsch
Genauer Zielort:
Bahnhof Urnäsch
Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

Urnäsch

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

Urnäsch

Einkehrmöglichkeiten
Bergrestaurant Osteregg

Füge bei der Winterwanderung über die Osteregg ein schönes Tourenbild hinzu und sammle damit Abzeichen, die deine Profilseite aufwerten.