Technische Infos

Wanderung T1 (Tour von A nach B)T1 Tour von A nach B
⏱ 3 Std. 10 Min.
➞ 13 km
➚ 126 m | ➘ 188 m
⛰ 345 - 423 m
Favoriteneinträge 22 Favoriteneinträge

QR-Code

QR-Code scannen und diese Tour direkt aufs Handy laden.

QR-Code scannen und diese Tour direkt aufs Handy laden.

 

Wander-Hotel in der Nähe


Bed & Breakfast Bagels

8400 Winterthur
Bed & Breakfast Bagels, Winterthur

Das Bed & Breakfast Bagels befindet sich in der historischen Fußgängerzone von...

TourensucheTourensuche

Flussuferwanderung von Winterthur zum Tössegg

Diese einfache und familienfreundliche Wanderung führt vom Winterthurer Stadtrand dem Tössufer entlang bis zum idyllischen Tössegg, wo die Töss in den Rhein mündet. Die Wanderung lohnt sich besonders im Sommer, wenn die Badeplätze und die Grillstellen, insbesondere am Tössegg, zum Verweilen einladen.

Wanderung T1 (Tour von A nach B)T1 Tour von A nach B
⏱ 3 Std. 10 Min.
➞ 13 km
➚ 126 m | ➘ 188 m
⛰ 345 - 423 m
Favoriteneinträge 22 Favoriteneinträge

Tourenbeschreibung 

Winterthur - Freienstein - Rorbas - Tössegg

Der Ausgangspunkt der Tössufer-Wanderung befindet sich am nördlichen Stadtrand von Winterthur. Von dort führt der Wanderweg zur ehemaligen Spinnerei Hard, welche als erste erfolgreiche mechanische Spinnerei der Schweiz gilt. Die Spinnerei wurde von 1801 bis 1802 erbaut und steht unter nationalem Denkmalschutz. Der Wanderweg verläuft schon bald immer dem Ufer der Töss entlang bis nach Freienstein, wo man Einkehrmöglichkeiten findet. Jenseits der Brücke erreicht man Rorbas, wo es ebenfalls Einkehrmöglichkeiten gibt. Nach wenigen Gehminuten durch das schmucke Dorf wechselt man abermals über eine Brücke ans andere Tössufer. Mit schönen Ausblicken auf die Töss erreicht man schliesslich Tössegg, wo die Töss in den Rhein mündet. Das Tössegg ist ein malerischer Flecken mit Badeplätzen und Feuerstellen. Das Restaurant Tössegg bietet zudem eine grosse Sonnenterrasse mit schönem Blick auf den ruhig fliessenden Rhein. Die Wanderung lässt sich danach mit einer Schifffahrt auf dem Rhein nach Eglisau abschliessen.

Tour-Autor:ingiftmischere
Tour-Datum: 11.06.2023 | Veröffentlicht am 22.06.2023


Persönlicher Tipp von giftmischere

Gleich bei der Schiffsstation Tössegg beginnt der WWF-Biberpfad. Auf lehrreichen Informationstafeln wird auf anschauliche Weise über den Biber und die Biodiversität Informiert. Der Spaziergang dauert 2 bis 3 Stunden über rund 4 Kilometer und ist ganzjährig begehbar.


Detaillierte Routeninfos (i) 

 

Routenverlauf

Startort: Bushaltestelle Winterthur, Haltenreben

Zielort: Tössegg

00:00 Start der Tour bei...

 

 

 

Weitere Tourinfos

Weitere Tourinfos

Gesamterlebnis
Panorama
Empfohlene Saison
März - Oktober
Highlights
Uferweg der Töss entlang
Rorbas schmuckes kleines Dorf
Bade- und Grillstelle beim Blindensteg
Idyllische Landschaft am Tössegg
Schifffahrt auf dem Rhein
Besonderheiten

Zahlreiche Ruhebänke

Schöner Picknick-Platz mit Feuerstelle

Brunnen mit Trinkwasser

Naturschutzgebiet

Historische Stätte

Malerisches Dorf / malerische Altstadt

Lehrpfad

Aussergewöhnliche Bademöglichkeit

Ausflugsrestaurant / Bergbeizli

Touristisches Verkehrsmittel

Mit Hund(en) machbar

Kinderwagentauglich

Bei dieser Tour zu beachten
Die nächste Bushaltestelle vom Tössegg befindet sich in Teufen ZH (rund 25 Gehminuten).

Wer noch eine Schifffahrt nach Eglisau in Betracht zieht, muss unbedingt den Fahrplan bachten. Der Schiffsbetrieb ist wetterabhängig (www.szr.ch).

Wer sein Auto am Ziel deponieren möchte, bei der Tössegg gibt es einen kostenpflichtigen Parkplatz. Bei schönem Wetter lohnt es sich jedoch früh dort zu sein.
Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

Winterthur, Haltenreben

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

Teufen ZH, Schulhaus

Empfehlungen und Links

Schifffahrtsgesellschaft Züri-Rhy
Webseite Schifffahrtsgesellschaft Züri-Rhy >>

Restaurant Tössegg
Tössegg 1
8428 Teufen-Freienstein
+41 44 865 65 55
Webseite Restaurant Tössegg >>

Informationen zum WWF-Biberpfad
Webseite WWF-Biberpfad >>

 

Bewertungen (1)

Bewertungen (1) 

 

Bewertung von suermel85 vom 30.12.2023 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Eine schöne Tour durch das Tösstal mit Start in der Eulachstadt Winterthur. Die Route führt fast ausnahmslos dem Fluss entlang. Nach einer kurzen urbanen Passage beim Bahnhof folgt man ab der Schützenwiese der Eulach, welche bei Wülflingen in die Töss mündet. Ab hier führt der Uferweg weiter in Richtung Freienstein und schliesslich bis zur Rheinmündung an der Tössegg. Die Tour führt ausser grundsätzlich stets leicht bergab, die einzige kleine Steigung führt im zweiten Teil der Tour hinauf nach Freienstein. Auch in den Wintermonaten lässt sich der Wanderweg der Eulach und der Töss entlang wunderbar geniessen. Ab Tössegg bietet sich die Verlängerung dem Rhein entlang bis nach Ziegelhütte oder Rüdlingen sehr gut an. Der sehr schöne schmale Naturweg ist Teil des Biberpfades und führt leicht wellig durch Waldabschnitte flussaufwärts.

Gewandert am 30.12.2023

Tour bewerten
Möchtest du die Flussuferwanderung von Winterthur zum Tössegg ebenfalls bewerten? Mit hilfreichen Bewertungen kannst du von fixen Belohnungen profitieren.
Mehr erfahren >>

 

Tourenbilder

Tourenbilder 

Tourenbild hinzufügen
Füge bei der Flussuferwanderung von Winterthur zum Tössegg ein schönes Tourenbild hinzu und sammle damit Abzeichen, die deine Profilseite aufwerten.