Tourinfos

Wanderung T1 (Rundtour)T1 Rundtour
⏱ 3 Std. | 17 km
➚ 343 m | ➘ 343 m
⛰ 464 - 698 m
Empfohlene SaisonMärz - November

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 20.06.2024

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Favoriteneinträge24

Zentralschweiz

Rundwanderung zum Schloss Heidegg und zur Ruine Nünegg

Wanderung T1T1 ⏱ 3 Std. ➚ 343 m
➞ 17 km Empfohlene SaisonMärz - November ➘ 343 m

Einfache und familienfreundliche Rundwanderung im Luzerner Seetal von Gelfingen nach Lieli LU und dem Ufer des Baldeggersees entlang zurück nach Gelfingen.


Routeninfos 

Übersichtskarte anzeigen ▾

 

Rundwanderung zum Schloss Heidegg und zur Ruine Nünegg

 

 

Routenverlauf

Gelfingen - Lieli LU - Kleinwangen - Baldegg - Gelfingen

00:00 Bahnhof Gelfingen dem Wanderweg in Richtung Schloss Heidegg folgen.

00:15 An der Weggabelung dem Wanderweg nach links (Schloss Heidegg steiler Fussweg) folgen.

00:16 Hier würde der Steile Fussweg zum Schloss hoch führen. Daran vorbeilaufen! Sonst verpasst man die schöne kleine Schlucht.

00:18 Eingang in das Naturschutzgebiet. Hier reingehen und dem Weg einfach hoch folgen.

00:19 Ankunft Kneipp-Anlage. Dem Weg einfach weiter hoch folgen.

00:22 Man kommt auf einen «Platz» links würde ein steiler Fussweg hoch zum Schloss führen. Diesen nicht nehmen, einfach dem Bachlauf weiter hoch folgen.

00:30 Ankunft Schloss Heidegg (oberer Parkplatz). Dem Wegweiser in Richtung Gelfingen folgen.

00:32 Ankunft unterer Parkplatz. Nach links in den Wald gehen und dem Wegweiser in Richtung Kleinwangen folgen.

01:00 Ankunft bei einem kleinen Hofladen. Dem Weg weiter folgen.

01:15 Ankunft in Lieli. Dem weissen Wegweiser zur Ruine Nünegg hoch folgen.

01:25 Ankunft Ruine Nünegg. Den gleichen Weg wieder bis zum Wegweiser Lieli zurücklaufen.

01:35 Ankunft Wegweiser Lieli. Dem Wegweiser in Richtung Kleinwangen folgen.

01:55 Ankunft Kleinwangen. Dem Wegweiser in Richtung Hochdorf folgen.

02:10 Bei der Weggabelung dem Wegweiser in Richtung Hochdorf folgen.

02:15 Bei der Weggabelung den weissen Schildern Adolph Kolping Besinnungsweg folgen.

02:20 Ankunft Baldegg. Unter der Unterführung durch und dem Wegweiser in Richtung Gelfingen folgen. Auf der Höhe des Seebades kommt man an den Uferweg. Einfach der Uferpromenade entlanglaufen.

03:00 Ankunft Gelfingen Bahnhof.


Tourenbeschreibung

Die abwechslungsreiche Rundwanderung startet beim Bahnhof in Gelfingen und führt zunächst auf geteerten Wegen durch den Ort hinauf in Richtung Schloss Heidegg. Es gibt mehrere Wege um zum Schloss zu gelangen. Der hier beschriebene führt durch eine kleine, hübsche Schlucht, die hinter dem Schlosshügel liegt. Das aus dem 12. Jh. stammende Schloss Heidegg kann besichtigt werden. Es besitzt einen Rosengarten und eine Buvette. Durch die Bestimmung des Holzalters konnte ermittelt werden, dass es sich beim Schloss um das älteste, erhaltene Wohnhaus im Kanton Luzern handelt. Der weitere Verlauf der Wanderung führt auf Naturbelag durch einen Wald und an einem hübschen Hofladen vorbei nach Lieli LU und schliesslich zur Ruine Nünegg. Sie stammt aus dem 13. Jh. und nach einer umfassenden Renovierung strahlt sie in neuem Glanz. Die Aussichtsplattform bietet einen idealen Fotospot mit Blick auf den Baldeggersee und in die Alpen. Weiter führt der Weg auf geteerten Strässchen durch Felder nach Kleinwangen und runter nach Baldegg. Auf Naturbelag führt der Wanderweg schliesslich entlang der Seepromenade wieder zurück nach Gelfingen.

Tour-Autor:ingiftmischere

Gesamterlebnis
Panorama
Besonderheiten

Zahlreiche Ruhebänke

Besonders schöner Aussichtspunkt

Natursehenswürdigkeit

Naturschutzgebiet

Schloss, Burg, Ruine

Sehenswertes Bauwerk

Historische Stätte

Lehrpfad

Aussergewöhnliche Bademöglichkeit

Bei dieser Tour zu beachten
Öffnungszeiten des Schlosses Heidegg beachten.

Wer mit dem Auto anfahren möchte, kann beim Schloss Heidegg auf dem unteren oder oberen Parklplatz parken und die Route dementsprechend anpassen.
Genauer Startort:
Bahnhof Gelfingen
Genauer Zielort:
Bahnhof Gelfingen
Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

Gelfingen

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

Gelfingen

Einkehrmöglichkeiten
Gelfingen, Schloss Heidegg, Kleinwangen, Baldegg

 

Bewertung von Roru vom 13.04.2024 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Nach dem kurzen, steilen Aufstieg im Töbeli gingen wir vor dem obern Parkplatz rechts auf dem schmalen Weglein weiter und gelangten an zwei Rastplätzen (mit Feuerstelle) vorbei zum Spielplatz beim Schloss Heidegg. - Um auf dem in der Routenkarte eingezeichneten Weg vom Wegweiser 558 m am Waldrand beim untern Heidegg-Parkplatz nach Lieli zu gelangen, geht man nicht in Richtung Kleinwangen, sondern auf der Waldstrasse in Richtung Lieli. - Kleinwangen, Wegweiser beim Schulhaus: Wir wanderten nicht in Richtung Hochdorf, sondern auf dem Wanderweglein der Wegweisung folgend nach Ferren und Baldegg. Im Gegensatz zur beschriebenen Route via Waldispühl hat man schmale Pfade und Feldwege. - Die Wanderzeit ist mit 3 Std. zu knapp bemessen (Schweizmobil 3 h 51 min). - Zusatzinfos zur beschriebenen Tour betreffend Schloss Heidegg und Burgruine Nünegg: www.heidegg.ch, www.seetaltourismus.ch (Genuss&Kultur / Schlösser und Burgen).

Gewandert am 12.04.2024

 

Bewertung von TanPan3 vom 10.04.2023 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Wunderschöne, abwechslungsreiche Wandertour für Jederfrau und Jedermann geeignet. Mal Wald, mal Kiesweg, mal Wiese, mal Asphalt und immer mal wieder hat es Hoflädeli, um sich was zu gönnen, falls man mag. Uns hat es super gut gefallen!

Gewandert am 09.04.2023


Möchtest du die Rundwanderung zum Schloss Heidegg und zur Ruine Nünegg ebenfalls bewerten? Mit hilfreichen Bewertungen profitierst du von attraktiven Belohnungen.
Mehr erfahren >>

Füge bei der Rundwanderung zum Schloss Heidegg und zur Ruine Nünegg ein schönes Tourenbild hinzu und sammle damit Abzeichen, die deine Profilseite aufwerten.