Tourenfinder


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart

Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 04.11.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Wanderung auf der Käsestrasse vom Lukmanier

    Wanderung T1 |  ⏱️ 2 Std.  | ↔ 7 km | ↑ 175 m | ↓ 337 m  | ☆ 21

    Lukmanierpass - Alpe Perdusio - Alpe Casaccia - Acquacalda

    Zauberhafte Landschaften bilden den Rahmen zur Wanderung vom Lukmanierpass hinunter zum Centro Pro Natura Lucomagno in Acquacalda. Das Gebiet um den Lukmanierpass war einst von den Bäumen des Lucus Magnus, dem grossen heiligen Wald, bedeckt. Heute präsentiert sich die Region als herrliches Mosaik einer Postkarten-Landschaft, in der sich Weiden, Almen und Wälder abwechseln. Und quer durch diese suggestive Szenerie windet sich die Käse-Strasse. So kann man zwischen Alpen, Häusern mit Steindächern, Granitbrunnen und Käsereien einen erholsamen Ausflug in einer unberührten Natur geniessen. Entlang des Wegs kann man ausser den typischen Almen der Region Gebäude mit Steindächern, charakteristische Brunnen, Melkwagen und Kalkwände sehen, unter denen sich die Quelle des Flusses Brenno verbirgt, sowie Käsereien, die ihre Produkte zum Kauf anbieten.

    Publiziert am 19.10.2015 von Ticino-Turismo | Tour-Datum: 04.07.2015 

     

     


    Detaillierte Routeninfos

     

    Routenbeschreibung 

    Die Wanderung auf der Käse-Strasse startet auf der Passhöhe vom Lukmanierpass. Wenn man die weiten Wiesen-Terrassen sieht, tritt spontan...

     

     

     

    Highlights und besondere Extras

    Parklandschaften

    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Reine Wanderzeit
    2 Std.
    Distanz
    7 km
    Höhenmeter Aufstieg
    175 m
    Höhenmeter Abstieg
    337 m
    Höchster Punkt
    1962 m
    Tiefster Punkt
    1754 m
    Empfohlene Saison
    Juni - Oktober
    Startort
    Bushaltestelle Lukmanier, Passhöhe
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bushaltestelle Acquacalda
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Lukmanierpass, Acquacalda
    Hinweise
    Bitte Busfahrplan beachten!
    Empfehlungen / Adressen / Links
    Bellinzonese e Alto Ticino
    Sede Valle di Blenio
    Zona Lavorceno
    CH-6718 Olivone
    T +41 (0)91 872 14 87
    F +41 (0)91 872 15 12
    blenio@bellinzonese-altoticino.ch
    www.bellinzonese-altoticino.ch

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Ostello dei Cappuccini ★★

    6760 Faido

    Ostello dei Cappuccini, Faido Wanderregion Leventina. In Faido im Leventinatal erwartet Sie das Ostello in einer ehemaligen Klosterschule neben dem Kapuzinerkloster aus dem Jahr 1608. WLAN ist kostenfrei verfügbar. Regionale Gerichte und Produkte wie Käse, Wein und Fleisch können für Sie arrangiert werden.

    Ostello dei Cappuccini, Faido

    Wanderregion Leventina. In Faido im Leventinatal erwartet Sie das Ostello in einer ehemaligen Klosterschule neben dem Kapuzinerkloster aus dem Jahr 1608. WLAN ist kostenfrei verfügbar. Regionale Gerichte und Produkte wie Käse, Wein und Fleisch können für Sie arrangiert werden.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour