Tourenfinder


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart

Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 07.10.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Wanderung von Fluh zu Fluh im Baselbiet

    Wanderung T1 |  ⏱️ 2 Std. 50 Min.  | ↔ 9 km | ↑ 427 m | ↓ 453 m  | ☆ 76

    Gelterkinden - Böckter Fluh - Rickenbacher Fluh - Sissacher Fluh - Sissach

    Challenge-Tour

    Typische Baselbieter-Wanderung über Wiesen und durch Wälder von einer Fluh zur anderen. Die abwechslungsreiche Tour beginnt im geschäftigen Gelterkinden. Neben Sissach zählt Gelterkinden im oberen Teil vom Kanton Basel-Landschaft zu den wenigen Ortschaften mit Zentrumscharakter. Ansonsten prägen kleine Bauerndörfer, Obstplantagen und waldreiche Hügel das Landschaftsbild in dieser reizvollen Region. Der Anstieg führt hinauf zur Ruine Bischofstein. Von dort geht's über einen Gratweg hinauf zur Böckter Flue und vorbei an der Rickenbacher Flue zur weit herum bekannten Aussichtsplattform auf der Sissacher Flue. Eine gemütlicher Berggasthof lädt zum Verweilen. Schliesslich führt ein schöner und aussichtsreicher Pfad hinunter in den Bezirkshauptort Sissach.

    Publiziert am 06.10.2016 von René | Tour-Datum: 05.10.2016 

     

     


    Detaillierte Routeninfos

     

    Routenbeschreibung 

    00:00: Vom Bahnhof Gelterkinden dem Wanderweg Richtung Sissacher Flue folgen.

    00:02: Dem Wanderweg Richtung...

     

     

     

     

    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Reine Wanderzeit
    2 Std. 50 Min.
    Distanz
    9 km
    Höhenmeter Aufstieg
    427 m
    Höhenmeter Abstieg
    453 m
    Höchster Punkt
    745 m
    Tiefster Punkt
    368 m
    Empfohlene Saison
    April - November
    Startort
    Bahnhof Gelterkinden
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bahnhof Sissach
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Gelterkinden, Sissacher Flue, Sissach
    Empfehlungen / Adressen / Links

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

     

    Bewertung von schaenki vom 02.05.2020 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Eine sehr schöne und nicht schwierige Flue-Wanderung. Die Ausblicke von den einzelnen Fluen in die Landschaft von Gelterkinden und Sissach sind einmalig.

    Gewandert am 28.09.2018

     

    Bewertung von Roru vom 22.03.2019 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Eine ideale Frühlingswanderung, die aber noch schöner wäre, wenn die Obstbäume blühen. - Bei der Ruine Bischofstein hats zwei Feuerstellen (eine mit Grillrost). - Die ganze Route ist hervorragend ausgeschildert.

    Gewandert am 22.03.2019

     

    Bewertung von René vom 06.10.2016 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Typische Baselbieter-Wanderung. Viel Wald, schöne Aussichtspunkte, empfehlenswertes Restaurant auf der Sissacher Fluh.

    Gewandert am 05.10.2016

     

    Themenverwandte Touren

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    B&B Hinoki

    4450 Sissach

    B&B Hinoki, Sissach Nur 3 Gehminuten vom Bahnhof Sissach entfernt empfängt Sie das Bed & Breakfast Hinoki in einem Familienhaus. Es bietet Zimmer mit einem eigenen Eingang, einem eigenen Bad und kostenlosem WLAN.

    B&B Hinoki, Sissach

    Nur 3 Gehminuten vom Bahnhof Sissach entfernt empfängt Sie das Bed & Breakfast Hinoki in einem Familienhaus. Es bietet Zimmer mit einem eigenen Eingang, einem eigenen Bad und kostenlosem WLAN.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour

     

    Challenge-Bilder zu dieser Tour 

     

    Anzeige

    Weitwanderung Via Engiadina

    Weitwanderung Via Engiadina

    Die Höhenwanderung entlang der Via Engiadina führt Sie im Unterengadin von Brail bis Vinadi. Dabei durchqueren Sie authentische Engadiner Dörfer, wandern an kristallklaren Bächen und saftigen Alpwiesen vorbei und haben stets die Bergwelt im Blick. Beim buchbaren Angebot beschert Ihnen der organisierte Gepäcktransport unbeschwerte Wandertage.

    Mehr erfahren >>