Technische Infos

Bergwanderung T2 (Tour von A nach B)T2 Tour von A nach B
⏱ 5 Std. 35 Min.
➞ 20 km
➚ 640 m | ➘ 1213 m
⛰ 471 - 1670 m
Favoriteneinträge 15 Favoriteneinträge

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 21.03.2024

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

TourensucheTourensuche

Jura-Höhenweg über den La Dôle Gipfel

Grandiose Wanderung auf dem Jura-Höhenweg vom Ferienort St-Cergue über den La Dôle Gipfel hinunter nach Borex.

Bergwanderung T2 (Tour von A nach B)T2 Tour von A nach B
⏱ 5 Std. 35 Min.
➞ 20 km
➚ 640 m | ➘ 1213 m
⛰ 471 - 1670 m
Favoriteneinträge 15 Favoriteneinträge

Detaillierte Routeninfos (i) 

 

Routenverlauf

Startort: Bahnhof St-Cergue

Zielort: Bushaltestelle Borex

Idealer Ausgangspunkt für...

Routeninfos freischalten und loswandern

Mit einem Touren-Abo schaltest du die detaillierten Routeninfos bei sämtlichen Touren frei und du profitierst von weiteren Vorteilen.

Unsere Touren-Abos >>


Routeninfos bei dieser Tour freischalten

Der Preis für die dauerhafte Freischaltung beträgt CHF 4.00.

Routeninfos freischalten >>

Tourenbeschreibung 

St-Cergue - La Dôle - Borex

Die Wanderung ist keine halbe Stunde alt und schon ist man mitten drin in einer atemberaubenden Juralandschaft. Ringsherum herrscht nichts als Ruhe. Weiter oben ändert sich das Bild. Fast schon alpin mutet die Vegetation rund um die mächtige Felskuppel des La Dôle an. Butterblumen und wilde Enzian soweit man sehen kann. Die Ausblicke vom Gipfel sind schlicht grandios. Der Lac Léman präsentiert sich in seiner gesamten Grösse. Im Westen ist die Stadt Genf zu erkennen und im Süden begrenzt der Mont Blanc den Horizont. Der Abstieg ist lang, waldreich und ab und zu auch steil. Gut 1200 m weiter unten im kleinen Dorf Borex geht schliesslich die Tour zu Ende.

Tour-Autor:inRené
Tour-Datum: 21.06.2005 | Veröffentlicht am 25.04.2013 | Letzte Aktualisierung: 21.06.2022

 

 

 

Weitere Tourinfos

Weitere Tourinfos

Gesamterlebnis
Panorama
Empfohlene Saison
Juni - November
Highlights
Flora im Gebiet des La Dôle, Aussichten
Besonderheiten

Besonders schöner Aussichtspunkt

Ausflugsrestaurant / Bergbeizli

Touristisches Verkehrsmittel

Bei dieser Tour zu beachten
Achtung: unterwegs hat es keine Verpflegungsmöglichkeiten und auch keine Brunnen
Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

St-Cergue

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

Borex, centre

 

Bewertungen (1)

Bewertungen (1) 

 

Bewertung von Wanderrock vom 22.05.2022 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Ich bin die Wanderung anders herum gelaufen: Startpunkt Borex (gut mit dem Bus erreichbar von Nyon). 30 min einfach nur gradeaus in der Ebene. Dann gehts lange durch den Wald hoch, bis man endlich "oben" ankommt und die sensationelle Aussicht auf den Grat geniesst. Bei einigen sehr steilen Stellen war ich froh, diese bergauf und nicht bergab laufen zu können. Grandiose Landschaft oben auf dem Dôle, Frankreich zur einen, Genfer See zur anderen Seite. Abstieg nach St. Cergue ist dann verdienter Ausklang nach den 1200 Höhenmetern, die man unter den Füssen hat. Grandios!

Gewandert am 21.05.2022

Tour bewerten
Möchtest du die Jura-Höhenweg über den La Dôle Gipfel ebenfalls bewerten? Mit hilfreichen Bewertungen kannst du von fixen Belohnungen profitieren.
Mehr erfahren >>

 

Tourenbilder

Tourenbilder 

Tourenbild hinzufügen
Füge bei der Jura-Höhenweg über den La Dôle Gipfel ein schönes Tourenbild hinzu und sammle damit Abzeichen, die deine Profilseite aufwerten.