Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Suche verfeinern 

    Wanderzeit und Höhenmeter
    Höchster Punkt eingrenzen
    Tiefster Punkt eingrenzen
    Tourenart
    Sprache der Tourenbeschreibungen

    Wanderforum

    • Neu-Lancierung Wanderforum

      Das Wanderforum ist wieder online. Tauscht euch aus, findet ein Wander-Gspänli, macht ab für gemeinsame Wander-Ausflüge, diskutiert über Wander-Themen. Ich wünsche viel Spass....

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 05.11.2020

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

  • Publiziert am 05.10.2020 von giftmischere | 5662 Punkte
     | Tour-Datum: 21.09.2020

    Kurzwanderung von der Diavolezza zum Saas Queder

    Diavolezza - Saas Queder - Diavolezza

    Toureninfos ▾ | Touren in der Nähe ▾ | Favoriten-Einträge (1)
    Publiziert am 05.10.2020 von giftmischere

    Die kurze Wanderung startet bei der Bergstation Diavolezza (rätoromanisch für Teufelin) auf 2'972 Meter. Schon bei der Ankunft auf der Diavolezza überwältigt das einmalige, grandiose und wohl schönste Panorama des Berninamassivs. Piz Trovat (3'146 m), Piz Palü (3'900 m), Bella Vista (3'920 m), Piz Bernina (4'049 m), Piz Morteratsch (3'751 m), Munt Pers (3'206 m) sowie der Pers- und der Morteratschgletscher liegen im Blickfeld. Nach einem kurzen steilen Anstieg gelangt man auf den Saas Queder (3'066 m). Auf diesem öffnet sich der Blick in Richtung Süden. So sieht man bei gutem Wetter und bei klarer Sicht nicht nur das eindrückliche Bernina-Massiv, sondern auch auf den Bernina-Pass und sogar bis hinunter ins Val Poschiavo sowie ins Veltlin. Auf dem Sass Queder liegt übrigens die höchstgelegene Feuerstelle Europas. Auf dem gleichen Weg geht es wieder zurück zur Bergstation Diavolezza, wo das Bergrestaurant mit seiner Sonnenterrasse abermals zum Verweilen einlädt. Das Panorama lässt sich in Ruhe aus einem der bereitgestellten Liegestühle aus geniessen.

    Die kurze Wanderung startet bei der Bergstation Diavolezza (rätoromanisch für Teufelin) auf 2'972 Meter. Schon bei der Ankunft auf der Diavolezza überwältigt das einmalige, grandiose und wohl schönste Panorama des Berninamassivs. Piz Trovat (3'146 m), Piz Palü (3'900 m), Bella Vista (3'920 m), Piz Bernina (4'049 m), Piz Morteratsch (3'751 m), Munt Pers (3'206 m) sowie der Pers- und der Morteratschgletscher liegen im Blickfeld. Nach einem kurzen steilen Anstieg gelangt man auf den Saas Queder (3'066 m). Auf diesem öffnet sich der Blick in Richtung Süden. So sieht man bei gutem Wetter und bei klarer Sicht nicht nur das eindrückliche Bernina-Massiv, sondern auch auf den Bernina-Pass und sogar bis hinunter ins Val Poschiavo sowie ins Veltlin. Auf dem Sass Queder liegt übrigens die höchstgelegene Feuerstelle Europas. Auf dem gleichen Weg geht es wieder zurück zur Bergstation Diavolezza, wo das Bergrestaurant mit seiner Sonnenterrasse abermals zum Verweilen einlädt. Das Panorama lässt sich in Ruhe aus einem der bereitgestellten Liegestühle aus geniessen.

     

    Anzeige

    Aktiv im Winter mit dem Spezialisten

    Aktiv im Winter mit dem Spezialisten

    Bleiben Sie auch im Winter aktiv und behalten Sie Ihre Kondition – ob mit oder ohne Schneeschuhe. Imbach Reisen bietet eine grosse Auswahl an geführten, mehrtägigen Winterwanderungen und Schneeschuhtouren in der Schweiz und im nahen Ausland. Begleitet werden Sie von einem Profi und einer Kleingruppe.

    Mehr erfahren >>

     

    Toureninfos

    Region
    Graubünden
    Wanderzeit
    1 Std.
    Distanz
    2 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    93 m
    Höhendifferenz Abstieg
    93 m
    Höchster Punkt
    3066 m
    Tiefster Punkt
    2972 m
    Empfohlene Saison
    April - Oktober
    Technik Wanderungen
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Panorama // höchstgelegene Grillstelle Europas
    Startort
    Bergstation Diavolezza
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bergstation Diavolezza
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Diavolezza
    Hinweise
    Gutes Schuhwerk ist ein Muss. // Parkplätze bei der Talstation Diavolezza sind vorhanden.
    Empfehlungen / Adressen / Links

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

     

    Routenbeschreibung

    00:00 Bergstation Diavolezza. Dem Wegweiser in Richtung Saas Queder folgen.

    00:15 Bei der Weggabelung dem Wegweiser in Richtung Saas Queder folgen.

    ... >>

     

      

    Detaillierte Routeninfos für diese Tour 

    ✔ Link zu SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Daten
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Beschreibung und Toureninfos drucken

    Um die detaillierten Routeninfos zu nutzen musst du dich anmelden und danach die Tour in deine Favoritenliste eintragen.


     

     

     

    Wander-Hotel in der Nähe 


    Berghaus Diavolezza

    7504 Pontresina

    Berghaus Diavolezza, Pontresina Das Berghaus Diavolezza empfängt Sie auf dem Berg Diavolezza, 3000 m über dem Meeresspiegel. Auf der Hotelterrasse können Sie sich im höchsten Whirlpool unter freiem Himmel mit Blick auf die Berninagruppe entspannen.

    Berghaus Diavolezza, Pontresina

    Das Berghaus Diavolezza empfängt Sie auf dem Berg Diavolezza, 3000 m über dem Meeresspiegel. Auf der Hotelterrasse können Sie sich im höchsten Whirlpool unter freiem Himmel mit Blick auf die Berninagruppe entspannen.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour

     

    Touren in der Nähe 

    6.5 km entfernt

    Bergwanderung zum Lagh da Caralin

    ⏱️ 3 Std.  / ↔ 10 km / ↑ 400 m / ↓ 820 m / ⛰ 2327 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 09.08.2015 von christophschillingfmfm

    Eine Wanderung zum neu entstandenen See des Palügletschers. Der Weg führt über einige Geröllfelder. Der Anstieg zum See führt teilweise über in den Fels gehauene Tunnels. Vor... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 20
    Favoriten-Einträge 20
    9.0 km entfernt

    Panoramawanderung hoch über Pontresina

    ⏱️ 2 Std. 30 Min.  / ↔ 7 km / ↑ 293 m / ↓ 163 m / ⛰ 2454 m / ☀️ 5/5 / 😀 5/5  (Legende)

    Publiziert am 05.08.2017 von René

    Aussichtsreiche Höhenwanderung von der Alp Languard via Val Muragl nach Muottas Muragl. Wundervolle Ausblicke aufs Bernina-Massiv und auf die Oberengadiner Seen begleiten den... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 5
    Bewertungen zu dieser Tour 5
    Favoriten-Einträge 71
    Favoriten-Einträge 71
    10.2 km entfernt

    Wanderung im malerischen Val Roseg

    ⏱️ 3 Std. 45 Min.  / ↔ 14 km / ↑ 249 m / ↓ 249 m / ⛰ 1997 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 26.10.2014 von René

    Die Wanderung von Pontresina durch's Val Roseg führt durch parkähnliche Landschaften. Lärchenwälder beherrschen die Szene im Val Roseg. Links und rechts türmen sich die... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 2
    Bewertungen zu dieser Tour 2
    Favoriten-Einträge 50
    Favoriten-Einträge 50
    11.1 km entfernt

    Wanderung zum Bergsee bei der Fuorcla Surlej

    ⏱️ 2 Std.  / ↔ 4 km / ↑ 110 m / ↓ 110 m / ⛰ 2750 m / ☀️ 5/5 / 😀 5/5  (Legende)

    Publiziert am 07.10.2020 von giftmischere

    Kurze Bergwanderung von Murtèl zum Passübergang auf der Fuorcla Surlej. Die 2'754 m hohe Fuorcla Surlej liegt hoch über dem malerischen [Val... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    11.1 km entfernt

    Höhenwanderung mit Ausblicken auf Silvaplaner- und Silsersee

    ⏱️ 3 Std. 10 Min.  / ↔ 10 km / ↑ 92 m / ↓ 922 m / ⛰ 2697 m / ☀️ 5/5 / 😀 5/5  (Legende)

    Publiziert am 10.08.2019 von René

    Panorama-Wanderung der Extraklasse von der Station Murtèl hinunter nach Surlej. Das Wandergebiet rund um die Oberengadiner Seen gehört zu den wohl spektakulärsten der Schweiz.... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Bewertungen zu dieser Tour 1
    Favoriten-Einträge 113
    Favoriten-Einträge 113