Tolle Preise zu gewinnen

Photo-Trophy
Bis zum 30.04.2020 veröffentlichen wir auf der Homepage jeden Tag ein Bild sowie eine Frage dazu. Dabei gibt es tolle Preise zu gewinnen!

Mehr erfahren >>

Wanderbilder

Deine schönsten Wanderbilder

Faszinierende Wanderwelt
Die schönsten Wanderbilder von unseren Nutzer/innen ... >>

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 16.04.2020

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Bergwanderung vom Betelberg zur Iffigenalp

Lenk-Betelberg - Stübleni - Stigle - Stigelschafberg - Iffigsee - Iffigenalp

Toureninfos ▾ | Bewertungen zu dieser Tour (1) ▾ | Touren in der Nähe ▾ | Favoriten-Einträge (31)

Lenk-Betelberg - Stübleni - Stigle - Stigelschafberg - Iffigsee - Iffigenalp

Publiziert am 29.08.2016 von geri-340 | Tour-Datum: 28.08.2016 | Favoriten-Einträge (31) 

Eine Tour über sanfte Alpweiden und im Stein. Der Weg führt unter Stübleni, über Stigle bis auf die Höhe 2382 m. ü. M. und zum tiefblauen Iffigsee 2'065 m. ü.M. Die Wanderung endet in Iffigenalp. Die schöne Aussicht kann man entlang... weiter lesen >>

Eine Tour über sanfte Alpweiden und im Stein. Der Weg führt unter Stübleni, über Stigle bis auf die Höhe 2382 m. ü. M. und zum tiefblauen Iffigsee 2'065 m. ü.M. Die Wanderung endet in Iffigenalp. Die schöne Aussicht kann man entlang der ganzen Wanderung geniessen.

Publiziert am 29.08.2016 von geri-340 | Tour-Datum: 28.08.2016

Toureninfos

Region
Berner Oberland
Wanderzeit
5 Std. 15 Min.
Distanz
13 km
Aufstieg
520 m
Abstieg
869 m
Höchster Punkt
2379 m
Tiefster Punkt
1587 m
Empfohlene Saison
Juni - Oktober
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Highlights
Panorama Aussicht / Abwechlungsreiche Bergwanderung mitte der wunderschönen Landschaft. Man kann auch eine Begegnung mit Murmeltieren erleben.
Startort
Gondelbahn Betelberg Endstation
Anreise ÖV
Zielort
Bushaltestelle Iffigenalp
Rückreise ÖV
Verpflegung
Gasthof Betelberg, Berghaus Iffigenalp
Hinweise
Im Hängstsprung Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. Der Weg ist aber mit den Seilen gesichert.

Google-Karte mit aufgezeichneter Route

Google-Karte mit aufgezeichneter Route

Routenbeschreibung

Start an der Bergstation Betelberg. Aufstieg zu Stüblenipass. Weiter Travers zu Stigellegi - Tungelpass. Bis hier war... >>
Start an der Bergstation Betelberg. Aufstieg zu Stüblenipass. Weiter Travers zu Stigellegi - Tungelpass. Bis hier war... >>

 


Detaillierte Routeninfos (mit Touren-Abo) 

✓ Links zu Detailkarte von SchweizMobil mit aufgezeichneter Route
GPS-Daten
Routenbeschreibung in Textform
Google-Karte mit aufgezeichneter Route
✓ Tourenblatt drucken

Bei der oben beschriebenen Tour und bei weiteren 1507 Touren.

Detailkarte von SchweizMobil, GPS-Daten, Routenbeschreibung, Google-Karte bei der oben beschriebenen Tour und bei weiteren 1507 Touren.

Bereits ein Touren-Abo gekauft? Melde dich an >>

Bereits ein Touren-Abo gekauft? Melde dich an >>


Aktuelle Spezialangebote für alle Touren-Abos

Beim Kauf eines Touren-Abos schenken wir dir jetzt 50% zusätzliche Abo-Laufzeit.

Abo für 1 Jahr

CHF 36.00

PLUS 6 MONATE GESCHENKT

Gültig auch für alle Touren, die während der Abo-Laufzeit neu dazu kommen.

Abo kaufen

Abo für 2 Jahre

CHF 60.00

PLUS 12 MONATE GESCHENKT

Gültig auch für alle Touren, die während der Abo-Laufzeit neu dazu kommen.

Abo kaufen

Abo für 3 Jahre

CHF 72.00

PLUS 18 MONATE GESCHENKT

Gültig auch für alle Touren, die während der Abo-Laufzeit neu dazu kommen.

Abo kaufen

Übrigens: wenn du aktiv bei wanderungen.ch mitmachst, kannst du die Detailinfos bei sämtlichen Touren kostenlos nutzen.


 

 

Wahnsinnig tolle Wanderung fernab der Zivilisation und dennoch gut erreichbar. Man...

Bewertung: Note 6/6

Von Damien  | 103 Punkte
 | bewertet am 19.09.2019 / gewandert am 15.09.2019

Wahnsinnig tolle Wanderung fernab der Zivilisation und dennoch gut erreichbar. Man sollte sie jedoch keinesweg unterschätzen, insbesondere der Aufstieg beim Dungelpass ist ziemlich happig und erfordert zum einen etwas Trittsicherheit und zum anderen auch etwas schwindelfreiheit. Es lohnt sich jedoch auf jeden Fall und der Iffigensee ist eine wunderbare Belohnung für die Anstrengung zuvor. Bei dieser Tour kann man wirklich toll abschalten und seinem Alltag entfliehen, weit weg in die fantastische Bergwelt des Berner Oberlandes! Tipp: Früh loslaufen, wir sahen Murmeltiere ;-)

Um eine eigene Bewertung zu dieser Tour zu veröffentlichen musst du dich anmelden oder registrieren >> >>

 

Touren in der Nähe 

6.5 km entfernt

Rund um die Wildhornhütte

⏱️ 7 Std. 15 Min.  / ↔ 16 km / ↑ 1538 m / ↓ 1538 m / ⛰ 2766 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

Publiziert am 21.08.2014 von GstaadSaanenlandTourismus

Die Wanderung führt auf das Nieshorn. Geniessen Sie die wunderbare Aussicht. Ein nicht sehr steiler Abstieg führt zurück zur Wildhornhütte.

Diverse Attraktionen... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 0
Bewertungen zu dieser Tour 0
Favoriten-Einträge 11
Favoriten-Einträge 11