Technische Infos

Bergwanderung T2 (Tour von A nach B)T2 Tour von A nach B
⏱ 2 Std. 45 Min.
➞ 5 km
➚ 674 m | ➘ 168 m
⛰ 1597 - 2179 m
Favoriteneinträge 132 Favoriteneinträge

QR-Code

QR-Code scannen und diese Tour direkt aufs Handy laden.

QR-Code scannen und diese Tour direkt aufs Handy laden.

 

Wander-Hotel in der Nähe


Hotel Krone Thun★★★★

3600 Thun
Hotel Krone Thun

Im Herzen der Altstadt von Thun, nur wenige Schritte von der Aare und dem Rathaus...

TourensucheTourensuche

Bergwanderung vom Chrindi aufs Stockhorn

Mega schöne Bergwanderung von der Mittelstation der Stockhornbahn hinauf zum 2'190 m hohen Stockhorn. Gleich zwei bezaubernde Bergseen, der Hinterstockensee und der Oberstockensee, liegen direkt an der Wanderroute.

Bergwanderung T2 (Tour von A nach B)T2 Tour von A nach B
⏱ 2 Std. 45 Min.
➞ 5 km
➚ 674 m | ➘ 168 m
⛰ 1597 - 2179 m
Favoriteneinträge 132 Favoriteneinträge

Tourenbeschreibung 

Chrindi - Oberstockensee - Stockhorn

Markant und unverkennbar ragt die Felskanzel vom Stockhorn in den Himmel und zeigt dabei den Bewohnern von Thun seine schroffe Seite. Ganz anders präsentiert sich das Bild auf der Simmentaler Seite. Saftige Alpwiesen reichen bis fast hinauf zum Gipfel. Die Rundsicht vom Gipfel ist überragend und reicht von der Berner Alpenkette bis zum Jura und vom Emmental bis weit ins Waadtland hinein. Unterwegs zum Gipfel führt der Bergwanderweg an den beiden malerischen Bergseen, dem Hinterstockensee und dem Oberstockensee, vorbei.

Tour-Autor:inRené
Tour-Datum: 17.08.2011 | Veröffentlicht am 23.08.2017 | Letzte Aktualisierung: 03.07.2023


Detaillierte Routeninfos (i) 

 

Routenverlauf

Startort: Seilbahnstation Chrindi (Mittelstation Stockhornbahn)

Zielort: Bergstation Stockhorn

00:00: Von der...

 

 

 

Weitere Tourinfos

Weitere Tourinfos

Gesamterlebnis
Panorama
Empfohlene Saison
Juni - Oktober
Highlights
Malerische Bergseen // Panorama vom Stockhorn // Panorama-Aussichtsplattform bei der Bergstation
Besonderheiten

Besonders schöner Aussichtspunkt

Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

Chrindi

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

Stockhorn

Parkieren

Gebührenpflichtige Parkplätze befinden sich bei der Talstation der Stockhorn-Bahn in Erlenbach im Simmental.

Empfehlungen und Links

Stockhornbahn AG
Kleindorf 338A
3762 Erlenbach i. S.
+41 33 681 21 81
Webseite Stockhornbahn >>

Panoramarestaurant Stockhorn
Webseite Panoramarestaurant >>

Berggasthaus Oberstockenalp
3762 Erlenbach i.S.
+41 33 681 14 88
Webseite Berggasthaus Oberstockenalp >>

Anmerkungen
Besonders an schönen Wochenenden ist die Stockhorn-Bahn sehr gut besucht.

 

Bewertungen (5)

Bewertungen (5) 

 

Bewertung von Roru vom 24.10.2021 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Ein andermal würde ich dieses Gebiet im Juni erwandern, sobald Blumen blühen. Im Herbst fehlt leider auch die Farbenpracht von Laubbäumen, denn es hat "nur" Tannen. - Ab der Seilbahn-Mittelstation Chrindi gibt's mehrere Wander-Varianten zu den Seen und aufs Stockhorn. Statt des beschriebenen Aufstiegs wählten wir ab der Oberstockenalp, 1776 m (Wegweiser) die steile, wunderschöne Route über den Strüssligrat; Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind erforderlich (T3; als Abstieg weniger empfehlenswert).

Gewandert am 23.10.2021

Alle Bewertungen anzeigen ▾

 

Bewertung von 4ine vom 27.09.2017 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Der Aufstieg bis zum Gipfel ist gelinde gesagt ein Chrampf, aber die Aussicht lohnt bei weitem die Mühe! Ich würde die Wanderung bei heissem Wetter nicht empfehlen, da kein Schatten ab Oberstockenalp!

Gewandert am 29.08.2017

 

Bewertung von René vom 23.08.2017 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Empfehlenswerte und eher gemütliche Gipfeltour. Schöne Wege, ein tolles Beizli am Wegrand und zwei reizende Bergseen. Der Abstecher zum Gipfel sollte man sich nicht entgehen lassen. Bombastische Rundsicht.

Gewandert am 23.08.2017

 

Bewertung von gipfelgschichte vom 16.07.2017 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Tolle Wanderung aber für Anfänger sicher eine Challenge. Wir konnten leider nicht bis zum Oberstocksee laufen, weil es noch zu viel Schnee hatte. Wir sind direkt durch den Wald zum Berggasthaus Oberstockenalp gewandert. Die Aussicht ist definitiv Top, auch wenn es auf dem Gipfel zu bewölkt war um Richtung Thunersee blicken zu können. Dei ganze Wanderung kann man hier nachlesen: https://gipfelgschichte.ch/2017/07/13/wanderung-zum-nebelmeer/ :-)

Gewandert am 14.04.2017

 

Bewertung von Bergseil vom 16.06.2017 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
ist gut mit dem Panoramaweg zu verbinden

Gewandert am 15.06.2017

Tour bewerten
Möchtest du die Bergwanderung vom Chrindi aufs Stockhorn ebenfalls bewerten? Mit hilfreichen Bewertungen kannst du von fixen Belohnungen profitieren.
Mehr erfahren >>

 

Tourenbilder

Tourenbilder 

Tourenbild hinzufügen
Füge bei der Bergwanderung vom Chrindi aufs Stockhorn ein schönes Tourenbild hinzu und sammle damit Abzeichen, die deine Profilseite aufwerten.