Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart
Sprache der Tourenbeschreibungen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 15.04.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

  • Schneeschuhtour Prau Sura

    Segnas - Prau Sura - Mompe Tujetsch - Segnas

    Publiziert am 12.01.2016 von disentissedrun | Tour-Datum: 12.01.2016
    Bewertungen zu dieser Tour  0    Favoriten-Einträge  6
    Publiziert am 12.01.2016 von disentissedrun | Tour-Datum: 12.01.2016

    Ich starte meine Tour in Segnas bei der Schneeschuh-Informationstafel und folge den pinkfarbenen Wegweisern ins Val Segnas hinein. Am Anfang kommen ab und zu Skifahrer entgegen, denn die ersten 15 Minuten bin ich entlang der Talabfahrt von Caischavedra unterwegs. Ich biege jedoch bald links auf einen Forstweg in den Wald ab und steige gemächlich bis zu den ersten Hütten von Run Cunel auf. Den höchsten Punkt habe ich erreicht, doch ich mache erst bei den Maiensässen in Prau Sura eine Pause. Angelehnt an eine der sonnenbeschienenen Hütten geniesse ich die Stille und die Aussicht auf den Piz Medel. Es ist ein Ort, wo sich Fuchs und Hase Gute Nacht sagen, das sieht man an den Spuren rundherum. Ich drehe im frischen Schnee einige Runden auf dem freien Feld, einfach weil es so schön ist, bevor ich den Abstieg nach Mompe Tujetsch angehe. Dieser führt mich durch einen Wald, der märchenhaft anmutet. Sobald ich auf den Winterwanderweg treffe, packe ich die Schneeschuhe auf den Rucksack und wandere bis nach Segnas zurück. Da gönne ich mir zum Abschluss noch Kaffee und Kuchen in der heimeligen Ustria Cresta, am unteren Dorfrand.

    Ich starte meine Tour in Segnas bei der Schneeschuh-Informationstafel und folge den pinkfarbenen Wegweisern ins Val Segnas hinein. Am Anfang kommen ab und zu Skifahrer entgegen, denn die ersten 15 Minuten bin ich entlang der Talabfahrt von Caischavedra unterwegs. Ich biege jedoch bald links auf einen Forstweg in den Wald ab und steige gemächlich bis zu den ersten Hütten von Run Cunel auf. Den höchsten Punkt habe ich erreicht, doch ich mache erst bei den Maiensässen in Prau Sura eine Pause. Angelehnt an eine der sonnenbeschienenen Hütten geniesse ich die Stille und die Aussicht auf den Piz Medel. Es ist ein Ort, wo sich Fuchs und Hase Gute Nacht sagen, das sieht man an den Spuren rundherum. Ich drehe im frischen Schnee einige Runden auf dem freien Feld, einfach weil es so schön ist, bevor ich den Abstieg nach Mompe Tujetsch angehe. Dieser führt mich durch einen Wald, der märchenhaft anmutet. Sobald ich auf den Winterwanderweg treffe, packe ich die Schneeschuhe auf den Rucksack und wandere bis nach Segnas zurück. Da gönne ich mir zum Abschluss noch Kaffee und Kuchen in der heimeligen Ustria Cresta, am unteren Dorfrand.

    Ich starte meine Tour in Segnas bei der Schneeschuh-Informationstafel und folge den pinkfarbenen Wegweisern ins Val Segnas hinein. Am Anfang kommen ab und zu Skifahrer entgegen, denn die ersten 15 Minuten bin ich entlang der...

     

    Das könnte dich interessieren

    Toptouren des Monats

    Toptouren des Monats

    Jeden Monat veröffentlichen wir in der Rubrik «Toptouren des Monats» eine Auswahl mit spannenden Tourenvorschlägen. Diese sind jeweils auf die Saison abgestimmt und die detaillierten Routeninfos sind bei diesen Touren kostenlos.

    Toptouren des Monats entdecken >>

     

    Toureninfos

    Region
    Graubünden
    Wanderzeit
    2 Std.
    Distanz
    5 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    322 m
    Höhendifferenz Abstieg
    322 m
    Höchster Punkt
    1600 m
    Tiefster Punkt
    1308 m
    Empfohlene Saison
    Dezember - März
    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Aussicht auf Piz Medel
    Startort
    Segnas
    Anreise ÖV
    Zielort
    Segnas
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Ustria Cresta in Segnas
    Empfehlungen / Adressen / Links

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung

    Vom Start bei der Informationstafel in Segnas folge ich den pinkfarbenen Wegweisern, die mich ohne Karte durch die...

     

     

    Detaillierte Routeninfos 

    ✔ Link zu SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken
    ✔ Mustertour >>

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist der Kauf eines Touren-Abos erforderlich.

    Unsere Touren-Abos >>

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Hotel Alpsu ★★★

    7180 Disentis

    Hotel Alpsu, Disentis Im Herzen der Ortschaft Disentis, nur 4 Gehminuten von dem berühmten Benediktinerkloster in Disentis entfernt liegt das Hotel Alpsu. Freuen Sie sich auf Zimmer im alpinen Stil und ein Restaurant mit typischen Gerichten aus Grisons.

    Hotel Alpsu, Disentis

    Im Herzen der Ortschaft Disentis, nur 4 Gehminuten von dem berühmten Benediktinerkloster in Disentis entfernt liegt das Hotel Alpsu. Freuen Sie sich auf Zimmer im alpinen Stil und ein Restaurant mit typischen Gerichten aus Grisons.


    Weitere Wander-Hotels