Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart
Sprache der Tourenbeschreibungen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 20.05.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Uferwanderung an Reuss und Flachsee

    Bremgarten - Flachsee - Hermetschwil - Bremgarten

    Favoriten-Einträge  95
    Publiziert am 22.03.2014 / Aktualisiert am 01.05.2021 von René | Tour-Datum: 21.03.2014

    Die Wanderung führt vom hübschen Städtchen Bremgarten der Reuss entlang zum Naturschutzgebiet Flachsee und wieder zurück. Die geschichtsträchtige Altstadt von Bremgarten markiert den imposanten Auftakt zu dieser Uferwanderung. Vorbei am gut erhaltenen Obertor und vorbei an mittelalterlichen Häuserzeilen geht's hinunter ans Reussufer, wo die hölzerne Reussbrücke ein hübsches Fotomotiv abgibt. Flussaufwärts erreicht man nach kurzer Zeit das Kraftwerk Emaus. Durch die Stauung der Reuss ist ein rund fünf Kilometer langer See - der Flachsee - entstanden. Auf den Kiesbänken und den bewaldeten Inseln haben sich im Lauf der Jahre bis zu 240 Vogelarten angesiedelt. Dem entsprechend beliebt ist der Flachsee natürlich auch bei Ornithologen. Der Wendepunkt der Wanderung befindet sich bei der Rottenschwiler Brücke. Nun geht's auf dem gegenüberliegenden Uferweg flussabwärts wieder in Richtung Bremgarten. Die mächtige Klosteranlage von Hermetschwil-Staffeln liegt am Wegrand. Gleich daneben befindet sich die Holzbrücke beim Domlilochsteg. Ein wunderbarer Uferweg führt schliesslich zurück ins Zentrum von Bremgarten.

    Die Wanderung führt vom hübschen Städtchen Bremgarten der Reuss entlang zum Naturschutzgebiet Flachsee und wieder zurück. Die geschichtsträchtige Altstadt von Bremgarten markiert den imposanten Auftakt zu dieser Uferwanderung. Vorbei...

    Anzeige

    Imbach Reisen - Tipps für Ihre Frühlingsferien in der Schweiz

    Tipps für Ihre Frühlingsferien in der Schweiz

    Geniessen Sie in netter Begleitung Wanderferien im unbekannten Mendrisiotto, im mystischen Val-de-Travers, im Bio-Tal Valposchiavo, im vielfältigen Drei-Seen-Land oder in weiteren faszinierenden Regionen der Schweiz. Mit den Imbach ReiseleiterInnen entdecken Sie die schönsten Wege und Aussichten. Lassen Sie sich überraschen und gönnen Sie sich einen Tapetenwechsel.

    Mehr erfahren >>

     

     

     

    Toureninfos 

    Die besonderen Extras bei dieser Tour

    ✓ Naturschutzgebiet

    ✓ Malerisches Dorf / malerische Altstadt

    ✓ Aussergewöhnliche Bademöglichkeit

    ✓ Ausflugsrestaurant / Bergbeizli

    Region
    Mittelland
    Wanderzeit
    3 Std. 30 Min.
    Distanz
    14 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    125 m
    Höhendifferenz Abstieg
    125 m
    Höchster Punkt
    400 m
    Tiefster Punkt
    369 m
    Empfohlene Saison
    März - November
    Schwierigkeitsgrad
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Malerische Altstadt in Bremgarten mit Holzbrücke über die Reuss, Naturschutzgebiet Flachsee
    Startort
    Station Bremgarten Obertor
    Anreise ÖV
    Zielort
    Station Bremgarten Obertor
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Restaurants in Bremgarten, Restaurant Hecht bei der Brücke Rottenschwil
    Empfehlungen / Adressen / Links

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

     

    Routenbeschreibung

    00:00: Von der Station Bremgarten Obertor durch die Altstadt von Bremgarten wandern.

    00:05: Vor der...

     

     

    Detaillierte Routeninfos 

    ✔ Link zu SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken
    ✔ Mustertour >>


    Themenverwandte Touren

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

     

    Bewertung von Teddy B vom 18.10.2020 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    1. Wer unterwegs gerne rastet/picknickt , der wählt besser die linke Reuss-Seite (bis Höhe Kloster Hermetschwil), da auf der gegenüberliegenden Seite nur wenige Sitzgelegenheiten bestehen. 2. Ein Augenmerk auf die ausgedehnten Eichenwälder richten! Sie sind - neben den vielen Vögeln am Flachsee - ein charakteristisches Merkmal dieser Gegend!

    Gewandert am 18.10.2020

     

    Bewertung von giftmischere vom 14.05.2020 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Sehr schöne und gemütliche Tour. Jetzt im Frühling ist einiges los auf dem Flachsee mit den brütenden Wasservögeln. Auch die Flora zeigt sich von der schönsten Farbenpracht. Liebhaber von Wasserlilien werden diese in den verschiedensten Farben bestaunen können. Auch das Städtchen Bremgarten ist eine kleine historische Augenweide. Die Tour ist für Familien mit Kindern sehr zu empfehlen.

    Gewandert am 10.05.2020

     

    Bewertung von Ehrismann vom 27.03.2020 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Der Flachsee kann man zu jeder Jahreszeit erwandern.

    Gewandert am 30.12.2019

    Weitere Bewertungen anzeigen

     

    Bewertung von Roru vom 10.06.2019 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Ideale Wanderung bei unbeständigem Wetter (Viele breite Wege). - Um der Verlandung des Flachsees entgegenzuwirken, beweiden diesen Sommer Wasserbüffel ein eingezäuntes Gebiet am Ende des Sees (die Dauer ist noch unklar), denn im sumpfigen Gelände ist das Mähen schwierig. - Ich finde die Wanderung beidseits des Flachsees nur für Vogelbeobachtungen interessant und bei heissem Wetter nicht zu empfehlen, weil's fast keine schattenspendende Bäume hat.

    Gewandert am 10.06.2019

     

    Bewertung von Jj vom 31.03.2019 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Sehr schöne und einfache Tour. Zur Zeit wird das Restaurant Zum Hecht renoviert und öffnet erst im Mai 2019 wieder.

    Gewandert am 31.03.2019

     

    Bewertung von Möffin vom 24.03.2019 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Schon der Startpunkt, das wunderschöne Städtchen Bremgarten ist ein Highlight. Der Reuss entlang locken einige Grillstellen für eine kleinere oder auch grössere Pause. Auch Kind und Kegel kann sich dort austoben. Beim Naturschutzgebiet Flachsee lassen sich dann Vögel beobachten, bevor es zurück nach Bremgarten geht.

    Gewandert am 24.03.2019

     

    Bewertung von cam vom 27.05.2017 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Wunderschöne Wanderung. Ich kann sie nur empfehlen.

    Gewandert am 27.05.2017

     

    Bewertung von Jackie vom 13.04.2017 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Einfache, flache Tour zuerst im Wald der Reuss entlang, dann am Ufer um den Flachsee. Mehrere schöne Picknick- / Bröötlistellen und viele Infotafeln zur Fauna. Ideal auch als Familienwanderung.

    Gewandert am 13.04.2017

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Boutique-Hotel Sonne Bremgarten ★★★

    5620 Bremgarten

    Boutique-Hotel Sonne, Bremgarten Wanderregion Bremgarten, Reuss, Flachsee. Das Boutique-Hotel Sonne begrüßt Sie in der Fußgängerzone in der Altstadt von Bremgarten. Sie wohnen nur 150 m vom Bahnhof Bremgarten-Obertor entfernt. Freuen Sie sich auf einen kostenfreien Parkplatz in der privaten Tiefgarage.

    Boutique-Hotel Sonne, Bremgarten

    Wanderregion Bremgarten, Reuss, Flachsee. Das Boutique-Hotel Sonne begrüßt Sie in der Fußgängerzone in der Altstadt von Bremgarten. Sie wohnen nur 150 m vom Bahnhof Bremgarten-Obertor entfernt. Freuen Sie sich auf einen kostenfreien Parkplatz in der privaten Tiefgarage.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Youtube Video passend zu dieser Tour