B2B-Produkte: Content-Teaser >>


B2B-Produkte: Content-Teaser >>

Wander-Hotel des Monats

Albergo Carcani *** in Ascona

Albergo Carcani *** in Ascona

Das Albergo Carcani begeistert mit einer Traumlage am Lago Maggiore und mit fantastischen Wandermöglichkeiten in der Umgebung.

Mehr erfahren ... >>


Hotelfinder mit über 470 weiteren Wander-Hotels >>

Neuer Tourenbericht

Leichte Wanderung zum Monte Ferraro

Monte Ferraro
Leichte Wanderung von Arosio hinauf zum Monte Ferraro und runter nach Mugena ...

Auf geht's zum Gipfeltreffen ... >>

Umfrage

Umfrage - Ist Wandern eine Chance für Schweizer Tourismus-Destinationen?

Deine Meinung ist gefragt!
Ist Wandern eine Chance für die Schweizer Tourismus-Destinationen?

Teilnehmen ... >>

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet


Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Lötschentaler Höhenweg von der Fafleralp zur Lauchernalp

Fafleralp - Lauchernalp (Lötschentaler Höhenweg)

Routeninfos | Routenbeschreibung | Beiträge zu dieser Tour (1)

Lötschentaler Höhenweg von der Fafleralp zur Lauchernalp

Fafleralp - Lauchernalp (Lötschentaler Höhenweg)

Publiziert am 25.04.2013 von René - Tour-Datum: 05.08.2005
Top-Wanderungen der Schweiz

Ganz egal in welcher Richtung man den Lötschentaler Höhenweg wandert - ob von der Fafleralp auf die Lauchernalp und weiter bis nach Goppenstein oder umgekehrt - diese Höhenroute zählt ganz sicher zu den grandiosesten ihrer Art. Wilde Bergbäche sprudeln von den Gletschern der umliegenden Berge hinunter und sammeln sich in der Lonza. Stille Wasser dagegen im malerischen Schwarzsee. Der Wanderweg verläuft durch duftende Wälder und über blumenreiche Alpwiesen. Hoch über dem Wanderweg steht der vergletscherte Petersgrat im Kontrast zum satten Grün der Wälder und Weiden. Und auf der gegenüberliegenden Talseite markiert das fast 4'000 m hohe Bietschhorn den Star unter den Berggiganten.

 

 

Weiterführende Links zu dieser Tour

Publiziert am 25.04.2013 von René - Tour-Datum: 05.08.2005

Routeninfos 

Region
Wallis
Wanderzeit
3 Std.
Distanz
9 km
Aufstieg
425 m
Abstieg
232 m
Empfohlene Saison
Juni - Oktober
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Besondere Erlebnisse
Schwarzsee, Sagenweg, Bergpanorama
Startort
Bushaltestelle Fafleralp
Anreise ÖV
Zielort
Seilbahnstation Lauchernalp
Rückreise ÖV
Verpflegung
Fafleralp, Tellialp, Lauchernalp

Routenbeschreibung 

00:00: Von der Bushaltestelle dem Wanderweg Richtung Lauchernalp folgen.

00:05: Einen Bergbach über eine Brücke queren und anschliessend auf der Fahrstrasse bleiben.

00:10: Weiterhin dem Wanderweg Richtung Lauchernalp folgen.

00:50: Beim Schwarzsee weiterhin Richtung Lauchernalp wandern.

01:20: Auf der Tellialp Richtung Lauchernalp wandern.

02:00: Beim Weiler Weritzstafel dem Wanderweg Seilbahnstation folgen.

02:30: Bei Biel Richtung Lauchernalp - Seilbahn wandern.

03:00: Von der Lauchernalp mit der Seilbahn hinunter nach Wiler fahren.

 

 

 

Wander-Hotel in der Umgebung 

Hotel Edelweiss ★★★, 3919 Blatten

Hotel Edelweiss ★★★

3919 Blatten

Hotel Edelweiss, Blatten
Im Zentrum des hübschen Ortes Blatten im Lötschental, das zum UNESCO-geschützten Jungfrau-Aletsch-Bietschhorn-Gebiet gehört, empfängt Sie das familiengeführte Hotel Edelweiss.

 

 


Weitere empfehlenswerte Wander-Hotels >>

Weitere empfehlenswerte Wander-Hotels >>

 

 

Lauchneralp zur Faffleralp mit Mama, Mam und Oliver, Grosse Pause am Schwarzsee.
Von Protze Rudi gewandert am 29.07.2016
Lauchneralp zur Faffleralp mit Mama, Mam und Oliver, Grosse Pause am Schwarzsee.

 

 

Touren in der Nähe 

12.6 km entfernt
Publiziert am 23.04.2013 von Pirmin

Wanderung auf dem Massaweg

2 Std. 45 Min.  / ↔ 8 km / ↑ 190 m / ↓ 317 m

Der Massa-Weg führt auf gut ausgebauten Pfaden von Blatten bei Naters hinüber nach... mehr >>

Beiträge zu dieser Tour 0

Beiträge zu dieser Tour 0

 

Das könnte dich auch interessieren