Finde deine Touren


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen


Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Suche verfeinern 

    Wanderzeit und Höhenmeter
    Höchster Punkt eingrenzen
    Tiefster Punkt eingrenzen
    Tourenart
    Sprache der Tourenbeschreibungen

    Wanderforum

    • Neu-Lancierung Wanderforum

      Das Wanderforum ist wieder online. Tauscht euch aus, findet ein Wander-Gspänli, macht ab für gemeinsame Wander-Ausflüge, diskutiert über Wander-Themen. Ich wünsche viel Spass....

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 10.12.2020

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

  • Publiziert am 07.01.2019 von Roru | Tour-Datum: 04.01.2019

    Winterwanderung auf dem Schächentaler Höhenweg

    Ratzi - Wissenboden - Ruogig

    Toureninfos ▾ | Touren in der Nähe ▾ | Bewertungen zu dieser Tour (2) ▾ | Favoriten-Einträge (7)
    Publiziert am 07.01.2019 von Roru | Tour-Datum: 04.01.2019

    Der Schächentaler Höhenweg führt im Sommer vom Klausenpass auf die Eggberge. Im Winter ist das Teilstück vom Ratzi bis Ruogig als Winterwanderweg präpariert. Ausgangspunkt dieser Tour an sonniger Hanglage ist die Bergstation der Seilbahn Spiringen – Ratzi. Auf einem breiten, gewalzten Weg, mit sanften Auf- und Abstiegen, lässt sich das fantastische Urner Bergpanorama geniessen. Auf der gegenüberliegenden Talseite ist das Hochplateau der Schattdorfer Berge zu erkennen. Bis Vorder Wissenboden wechseln sich ruhige Zonen und Skigebiete ab, dann geht’s abseits des Skibetriebs beinahe ohne Höhendifferenzen zum Wanderziel Ruogig.

    Der Schächentaler Höhenweg führt im Sommer vom Klausenpass auf die Eggberge. Im Winter ist das Teilstück vom Ratzi bis Ruogig als Winterwanderweg präpariert. Ausgangspunkt dieser Tour an sonniger Hanglage ist die Bergstation der Seilbahn Spiringen – Ratzi. Auf einem breiten, gewalzten Weg, mit sanften Auf- und Abstiegen, lässt sich das fantastische Urner Bergpanorama geniessen. Auf der gegenüberliegenden Talseite ist das Hochplateau der Schattdorfer Berge zu erkennen. Bis Vorder Wissenboden wechseln sich ruhige Zonen und Skigebiete ab, dann geht’s abseits des Skibetriebs beinahe ohne Höhendifferenzen zum Wanderziel Ruogig.

     

    Anzeige

    Respektiere deine Grenzen – Schneesport mit Rücksicht

    Vier Regeln für unterwegs
    1. Beachte Wildruhezonen und Wildschutzgebiete: Sie bieten Wildtieren Rückzugsräume.
    2. Bleibe im Wald auf den bezeichneten Routen und Wegen: So können sich die Wildtiere an den Menschen gewöhnen.
    3. Meide Waldränder und schneefreie Flächen: Sie sind die Lieblingsplätze der Wildtiere.
    4. Führe Hunde an der Leine, insbesondere im Wald: Wildtiere flüchten vor frei laufenden Hunden.

    Mehr erfahren >>

     

    Toureninfos

    Region
    Zentralschweiz
    Wanderzeit
    3 Std.
    Distanz
    8 km
    Höhendifferenz Aufstieg
    380 m
    Höhendifferenz Abstieg
    165 m
    Höchster Punkt
    1738 m
    Tiefster Punkt
    1505 m
    Empfohlene Saison
    Dezember - März
    Panorama
    Gesamterlebnis
    Highlights
    Bergpanorama
    Startort
    Bergstation Seilbahn Spiringen - Ratzi
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bergstation Seilbahn Ruogig - Fleschsee (Ruogig - Eierschwand - Brügg)
    Verpflegung
    Spiringen, Ratzi, Biel (auf einem Umweg erreichbar), Wissenboden, Brügg
    Hinweise
    Für die Seilbahnen ist ein Kombibillett erhältlich. Sich informieren, ob der Wanderweg offen ist. (Website Biel-Kinzig)
    Empfehlungen / Adressen / Links

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

    Google-Karte mit aufgezeichneter Route

    Musterkarte


    Routenbeschreibung

    00:00 Bergstation LSB Spiringen – Ratzi. Unterhalb des Berggasthauses die Skipiste queren und in östlicher Richtung auf dem breiten Wanderweg den pinken Stangen folgen.
    ... >>
    00:00 Bergstation LSB Spiringen – Ratzi. Unterhalb des Berggasthauses die Skipiste queren und in östlicher Richtung auf dem breiten Wanderweg den pinken Stangen folgen.
    ... >>

     


    Detaillierte Routeninfos bei den Touren 

    Für die Nutzung der detaillierten Routeninfos ist der Kauf eines Touren-Abos erforderlich. Du hast bereits ein Touren-Abo gekauft?

    ✔ Link zu SchweizMobil-Karte mit aufgezeichneter Route
    ✔ GPS-Download
    ✔ Routenbeschreibung in Textform
    ✔ Google-Karte mit Route
    ✔ Tourenbeschreibung und Toureninfos drucken


     

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

     

    Bewertung von Teddy B vom 21.10.2020 (♥♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Ich habe exakt dieselbe Tour gemacht und kann sie nur empfehlen! Tipp: Wer mit einem der Bähnchen hinauf fahren möchte, sollte buchstäblich früh aufstehen! Andernfalls ist mit längeren Wartezeiten zu rechnen. Weitere Infos samt Stimmungsvideo: https://www.teddy-b.ch/videos/schaechentaler-hoehenweg-ur-zu-besuch-bei-schneewittchen/

    Gewandert am 16.02.2019

     

    Bewertung von Roru vom 06.01.2019 (♥♥♥♥♥)

    Ihr/sein Kommentar
    Der gewalzte Weg war weich (2 Tage zuvor Schneefall), das Gehen deshalb etwas anstrengend. (Wir waren froh um die Wanderstöcke.) In den Skigebieten herrschte reger Betrieb. Leider ist der Wanderweg teilweise mit einer Piste identisch. Wanderern begegneten wir trotz Ferienzeit erst zwischen Wissenboden und Ruogig.

    Gewandert am 04.01.2019

     

     

    Wander-Hotel in der Nähe 


    Hotel Posthaus Urigen

    6465 Unterschächen

    Hotel Posthaus Urigen, Unterschächen Das Hotel Posthaus Urigen in Unterschächen liegt an der Klausenpassstraße, die einen Teil der Nationalen Veloroute bildet. Die Privatparkplätze und das WLAN in öffentlichen Bereichen nutzen Sie kostenfrei. Das Urigen bietet Ihnen einen Kinderspielplatz und ein Restaurant, das über einen Garten und eine Terrasse verfügt und Gerichte der Region serviert.

    Hotel Posthaus Urigen, Unterschächen

    Das Hotel Posthaus Urigen in Unterschächen liegt an der Klausenpassstraße, die einen Teil der Nationalen Veloroute bildet. Die Privatparkplätze und das WLAN in öffentlichen Bereichen nutzen Sie kostenfrei. Das Urigen bietet Ihnen einen Kinderspielplatz und ein Restaurant, das über einen Garten und eine Terrasse verfügt und Gerichte der Region serviert.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Touren in der Nähe 

    5.2 km entfernt

    Schneeschuh-Wanderroute Haldi

    ⏱️ 3 Std.  / ↔ 7 km / ↑ 369 m / ↓ 369 m / ⛰ 1444 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 15.02.2016 von Uri Tourismus

    Die Sonnenterrasse Haldi bietet sehr viele Schneeschuh-Wandermöglichkeiten. Die Routen sollen als Wandervorschläge dienen und können auch abgekürzt werden. Die... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 34
    Favoriten-Einträge 34
    6.9 km entfernt

    Schneeschuh-Wanderroute Eggberge - Biel

    ⏱️ 3 Std. 30 Min.  / ↔ 8 km / ↑ 446 m / ↓ 279 m / ⛰ 1814 m / ☀️ 5/5 / 😀 4/5  (Legende)

    Publiziert am 05.03.2016 von Uri Tourismus

    Die Schneeschuhtour führt durch eine traumhafte Landschaft von den Eggbergen Richtung Hüenderegg, wo man mit einer eindrucksvollen Sicht auf die Urner Bergwelt belohnt wird. Von... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 31
    Favoriten-Einträge 31
    10.6 km entfernt

    Schneeschuhtour Brüsti

    ⏱️ 2 Std.  / ↔ 4 km / ↑ 220 m / ↓ 220 m / ⛰ 1634 m / ☀️ 4/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 23.11.2016 von Uri Tourismus

    Schöne Schneeschuhwanderung hoch über Attinghausen vom Brüsti in die Umgebung der Chulmberge. Der markierte Schneeschuh-Trail führt durch stille Natur und bietet wunderschöne... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 25
    Favoriten-Einträge 25
    12.1 km entfernt

    Winterwanderung auf dem Stoos und auf dem Fronalpstock

    ⏱️ 1 Std. 15 Min.  / ↔ 3 km / ↑ 118 m / ↓ 118 m / ⛰ 1918 m / ☀️ 5/5 / 😀 3/5  (Legende)

    Publiziert am 07.01.2006 von René

    Die Winterwanderung ist geprägt vom einzigartigen Panorama auf dem Fronalpstock. Winterspass hoch über dem Nebelmeer, so lautet der Slogan von Stoos Tourismus. Die Lage hoch... mehr >>

    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Bewertungen zu dieser Tour 0
    Favoriten-Einträge 20
    Favoriten-Einträge 20