Wander-Challenge 2022

Wander-Challenge 2022

Bei der Wander-Challenge 2022 kannst du Abzeichen sammeln, von Gratis-Touren-Abos profitieren und sogar tolle Barpreise gewinnen.

Mehr erfahren >>

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 07.07.2022

Hier geht's zum Anmeldeformular >>



😀 beliebte Tour
😀 beliebte Tour

Winterwanderung auf dem Toggenburger Sagenweg

Alt St. Johann - Alp Sellamatt - Mittelstofel - Alp Sellamatt - Alt St. Johann

Detailinfos ▾ Toureninfos ▾ Bewertungen (1) ▾
Detailinfos ▾ Bewertungen (1) ▾

 

Winterwanderung ⏱ 3 Std. ↔ 11 km
↑ 410 m ↓ 410 m ⛰ 1628 m

Tourenbeschreibung

Der Toggenburger Sagenweg ist eine markierte Winterwanderung durch die Wintermärchenlandschaft am Fusse der sieben Churfirsten. Der Winterwander-Rundweg führt über die Alp Sellamatt zum Mittelstofel (kurze Tour) respektive Thurtalerstofel (lange Tour) zurück an den Ursprungsort. Auf der Strecke erzählen zwölf Tafeln schaurig-schöne Geschichten aus der Toggenburger Sagenwelt. Die grosse Tour über den Thurtalerstofel dauert rund 4 Stunden.

Publiziert am 26.11.2013 von chaeserrugg.ch | Tour-Datum: 14.02.2013 

 

 


Detaillierte Routeninfos

 

Routenverlauf

Das obere Toggenburg respektive Alt St. Johann ist in rund 60 Minuten aus den umliegenden Städten...

Toureninfos

Toureninfos

Gesamterlebnis
Panorama
Verpflegung
Berggasthaus Sellamatt
Empfohlene Saison
Dezember - März
Aktuelle Bedingungen
Genauer Startort
Alt St. Johann
Genauer Zielort
Alt St. Johann
Nächstgelegene ÖV-Haltestelle
Wander-Hotel in der Nähe
Empfehlungen und Links
Zu beachten
Auch für Familien geeignet.
Sehenswertes
Die sieben Churfirsten sind zum greifen nah.

 

Bewertungen (1)

Bewertungen (1)

 

Bewertung von Roru vom 07.02.2020 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Die Winterwanderung verläuft nicht durchwegs auf der in der Karte zum Ausdrucken eingezeichneten Route: Nach dem kurzen Aufstieg von der Bergstation Sellamatt nach Zinggen (Rückweg am Schluss auch hier) ist die Tour in Schlaufen angelegt. - Auf dem ganzen Rundweg teilen sich die Wanderer und Langläufer die sog. Wanderloipe. - Auf der Thurtalerstofel-Ebene steht am Schlaufenweg eine Alphütte mit einer Sitzbank, die etwa 10 Personen Platz zum Rasten (und Geniessen der Aussicht gegen die Churfirsten) bietet.

Gewandert am 06.02.2020

Tour bewerten
Möchtest du die Tour ebenfalls bewerten? Mit hilfreichen Bewertungen kannst du von Gratis-Touren-Abos profitieren.
Mehr erfahren >>

 

Tourenbilder

Tourenbilder

 

Touren in der Nähe

Touren in der Nähe