Wander-Hotel in der Nähe


Hotel 3 Könige & Post★★★

6490 Andermatt
Hotel 3 Könige & Post, Andermatt

Das familiengeführte 3 Könige liegt an der historischen Brücke über den Fluss Reuss und...


Weitere Wander-Hotels

Exklusives Angebot für registrierte Nutzer/innen

Auf wanderungen.ch registrierte Nutzer/innen können jetzt bei Sunrise für CHF 24.- statt für CHF 65.- im Monat unlimitiert mobil Telefonieren und Surfen.

Mehr Infos >>
​Registrieren >>

Toptouren des Monats

Toptouren des Montats

Winterwanderungen
Über 140 zauberhaft schöne Winterwanderungen gibt es jetzt auf wanderungen.ch zu entdecken ... >>

Neue Touren

Neue Touren

Stadtwanderung im mittelalterlichen Murten
Lohnende Stadtwanderung durch die Gassen der mittelalterlichen Altstadt von Murten ... >>


Bergwanderung zur Doldenhornhütte
Anspruchsvolle und lohnende Bergwanderung von Kandersteg hinauf zur Doldenhornhütte ... >>


Wanderung durch Jura-Landschaften von Étang zu Étang
Einfache Wanderung von einem Étang zum anderen von La Combe nach Le Bémont ... >>

Anzeige

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 12.12.2019

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Göschenertal (Höhenweg)

Göschenen - Abfrutt - Wandflueseeli - Jäntelboden - Göscheneralp

Toureninfos ▾ | Bewertungen zu dieser Tour (3) ▾ | Touren in der Nähe ▾ | Favoriten-Einträge (19)

Göschenen - Abfrutt - Wandflueseeli - Jäntelboden - Göscheneralp

Publiziert am 13.06.2018 von Roru | 5887 Punkte
 | Tour-Datum: 04.07.2016 | Favoriten-Einträge (19) 

Die Wanderung durchs Göschenertal beginnt beim Bahnhof Göschenen. Kaum hat man das Dorf hinter sich gelassen, wähnt man sich auf dem Waldweg zwischen Farn, Heidelbeerstauden und den moosbewachsenen Steinen in einem Märchenwald. Beim... weiter lesen >>

Die Wanderung durchs Göschenertal beginnt beim Bahnhof Göschenen. Kaum hat man das Dorf hinter sich gelassen, wähnt man sich auf dem Waldweg zwischen Farn, Heidelbeerstauden und den moosbewachsenen Steinen in einem Märchenwald. Beim Austritt aus dem Wald kommt erstmals der Dammagletscher ins Blickfeld. Bald geht’s hangaufwärts durch offenes Weidegebiet und Waldpartien; ab und zu sind Seitenbäche der Göschener Reuss auf Steinen zu überqueren. (Ist nach längerem Regen oder Gewittern ev. heikel.) Nach dem zuletzt steilen Aufstieg laden am Wegrand zwei einfache Holzbänkli zum Rasten ein. Beinahe wird das Wandflueseeli übersehen, denn es liegt in einer Mulde, umgeben von Heidelbeerstauden, Alpenrosen und Lärchen. Hoch über dem Talboden führt der Weg nach Hutzgenboden, wo der Abstieg in den Talgrund beginnt. Der Wegweiser beim Jäntelboden lässt wissen, dass das Wanderziel Göscheneralp in einer knappen Stunde erreichbar ist. Bis zur Abfahrt des Postautos nach Göschenen besteht im Berggasthaus Dammagletscher die Möglichkeit zum Einkehren.

Publiziert am 13.06.2018 von Roru (5887 Punkte) | Tour-Datum: 04.07.2016

Toureninfos

Region
Zentralschweiz
Wanderzeit
4 Std.
Distanz
9 km
Aufstieg
922 m
Abstieg
244 m
Höchster Punkt
1797 m
Tiefster Punkt
1106 m
Empfohlene Saison
Juli - Oktober
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Highlights
Wildromantisches Hochtal, Ausblicke in die Bergwelt, Seelein
Startort
Bahnhof Göschenen
Anreise ÖV
Zielort
Bushaltestelle Göscheneralp, Dammagletscher
Verpflegung
Göschenen, Göscheneralp
Hinweise
Postauto-Betrieb: ab letzter Juniwoche bis Mitte Oktober. Reservation obligatorisch (Tel. 079 343 01 09, mind. 2 Std. vor Abfahrt).

Detailinfos zu dieser Tour (kostenpflichtig)

✓ Link zu Detailkarte mit aufgezeichneter Route
✓ GPS-Daten
✓ Google-Karte mit Route
✓ Routenbeschreibung in Textform
✓ Links und Empfehlungen
✓ Tourenblatt drucken

Tour oder Abo bereits gekauft? Hier geht's zur Anmeldung >>

✓ Link zu Detailkarte mit aufgezeichneter Route
✓ GPS-Daten, Google-Karte mit Route
✓ Google-Karte mit Route
✓ Links und Empfehlungen
✓ Routenbeschreibung in Textform

Tour oder Abo bereits gekauft? Hier geht's zur Anmeldung >>


Touren-Abo oder Einzeltour kaufen - Jetzt von 50% Weihnachts-Rabatt profitieren

Abo für 1 Jahr

CHF 18.00

statt CHF 36.00

Detaillierte Routeninfos bei sämtlichen Touren, inklusive bei aktuell 310 Touren, die ausschliesslich den Abo-Kunden vorbehalten sind.

Abo kaufen

Abo für 2 Jahre

CHF 30.00

statt CHF 60.00

Detaillierte Routeninfos bei sämtlichen Touren, inklusive bei aktuell 310 Touren, die ausschliesslich den Abo-Kunden vorbehalten sind.

Abo kaufen

Abo für 3 Jahre

CHF 36.00

statt CHF 72.00

Detaillierte Routeninfos bei sämtlichen Touren, inklusive bei aktuell 310 Touren, die ausschliesslich den Abo-Kunden vorbehalten sind.

Abo kaufen

Einzeltour

CHF 3.00

Dauerhafter Zugang zu den detaillierten Routeninfos bei der oben beschriebenen Tour.

20% Rabatt beim Kauf von 2 Einzeltouren und 30% beim Kauf ab 3 Einzeltouren.

Tour kaufen

 

 

Man kann diese Wanderung auch gut am Damm oben anfangen, nur benötigt der Abstieg nach...

Bewertung: Note 6/6

Von GabrielleMerk  | 27362 Punkte
 | bewertet am 02.07.2019 / gewandert am 30.06.2019

Man kann diese Wanderung auch gut am Damm oben anfangen, nur benötigt der Abstieg nach dem Seeli Trittsicherheit da es zum Teil wirklich steil ist. In dieser Richtung kann man aber nicht falsch gehen. Bei dieser gegenwärtigen Hitze war es sogar hier oben heiss. Von den Lawinen diesen Winter war einiges beschädigt, und es war viel Wasser in den Bachübergängen. Aber sehr abenteuerlich, und herrliche aussichten. (Alle vier Hütten haben wir gesehen)

Weitere Bewertungen anzeigen
Insgesamt sehr schöne Wanderung. Leider ist der Weg ab dem ersten Anstieg kaum...

Bewertung: Note 5/6

Von bootbiker  | 155 Punkte
 | bewertet am 24.06.2018 / gewandert am 23.06.2018

Insgesamt sehr schöne Wanderung. Leider ist der Weg ab dem ersten Anstieg kaum markiert. Über das offene Weidegebiet ist das noch kein grosses Problem. Im stark überwachsenen Steglauigebiet war es aber fast unmöglich einen Pfad auszumachen. Wir sind zwei Mal unbemerkt vom Weg abgekommen und mussten mühsam durch busch- und teilweise baumbewachsene Stellen wieder zum kaum sichtbaren Weg hinaufkraxeln. Dank GPS- und Swisstopo-Unterstützung wussten wir immerhin, wann wir wieder auf dem Pfad waren.

Eine sehr schöne , anstrengende Wanderung.
Achtung nach ca  2,5 bis 3km haben wir uns...

Bewertung: Note 6/6

Von roke70  | 2010 Punkte
 | bewertet am 23.06.2018 / gewandert am 23.06.2018

Eine sehr schöne , anstrengende Wanderung. Achtung nach ca 2,5 bis 3km haben wir uns verlaufen , oder einfacher gesagt der Weg war wie vom Erdboden verschwunden , wir waren nicht die Einzigen ind diesem Abschnitt ist der Weg im Moment nicht mehr Signalisiert und die vielen kleine Bäche machen es sehr schwiierig den Weg wieder zu finden . Dank GPS Daten und Natels haben wir in dann wieder gefunden . Sehr schöne Aussichten und super Landschaften beim Wandflueseeli super schöne Sitzgelegenhei

Um eine eigene Bewertung zu dieser Tour zu veröffentlichen musst du dich anmelden oder registrieren >> >>

 

Touren in der Nähe 

3.2 km entfernt

Wanderung durch die Schöllenenschlucht

⏱️ 1 Std. 30 Min.  / ↔ 5 km / ↑ 65 m / ↓ 394 m / ⛰ 1439 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Legende)

Publiziert am 22.10.2014 von Ferienregion Andermatt

Von Andermatt wandern Sie zu den sagenumwobenen Teufelsbrücken, vorbei am Suworow-Denkmal über alte Säumerwege nach Göschenen. Dabei können Sie die imposanten hohen Felswände... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 3
Bewertungen zu dieser Tour 3
Favoriten-Einträge 32
Favoriten-Einträge 32
6.2 km entfernt

Bergwanderung vom Oberalppass zur Rheinquelle am Tomasee

⏱️ 4 Std.  / ↔ 12 km / ↑ 599 m / ↓ 599 m / ⛰ 2366 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

Publiziert am 25.08.2017 von René

Reizvolle Rundwanderung vom Oberalppass hinauf zur Rheinquelle am Tomasee sowie einem Abstecher zur Maighelshütte. Der Rhein zählt zu den grossen und bedeutenden Flüssen... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 6
Bewertungen zu dieser Tour 6
Favoriten-Einträge 140
Favoriten-Einträge 140
6.3 km entfernt

Höhenwanderung vom Oberalppass nach Sedrun

⏱️ 4 Std. 45 Min.  / ↔ 13 km / ↑ 465 m / ↓ 1065 m / ⛰ 2157 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

Publiziert am 10.07.2019 von Haecmar

Schöne Wanderung auf dem Senda Sursilvana (Route 85) vom Oberalppass hinunter nach Sedrun. Vom Start auf dem Oberalppass zum Pass Tiarms führt die Wanderroute über eine... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 1
Bewertungen zu dieser Tour 1
Favoriten-Einträge 3
Favoriten-Einträge 3
7.1 km entfernt

Klimahörpfad Göscheneralp

⏱️ 3 Std.  / ↔ 8 km / ↑ 442 m / ↓ 442 m / ⛰ 2044 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Legende)

Publiziert am 10.10.2014 von Ferienregion Andermatt

Jahrelang haben Forscher der ETH im Vorfeld des Dammagletschers geforscht. Jetzt können Wanderer an den Resultaten teilhaben: auf dem Klimahörpfad rund um den Göscheneralpsee.... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 4
Bewertungen zu dieser Tour 4
Favoriten-Einträge 57
Favoriten-Einträge 57