Tourinfos

Wanderung T1 (Tour von A nach B)T1 Tour von A nach B
⏱ 7 Std. 15 Min. | 29 km
➚ 533 m | ➘ 593 m
⛰ 451 - 874 m
Empfohlene SaisonMärz - November

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 25.07.2024

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Favoriteneinträge6

Westschweiz

Jakobswanderung über den Chalet à Gobet

Wanderung T1T1 ⏱ 7 Std. 15 Min. ➚ 533 m
➞ 29 km Empfohlene SaisonMärz - November ➘ 593 m

Moudon - Chalet à Gobet - Lausanne


Routeninfos 

 

Routenverlauf

...

Gipfel-Challenge 2024

Bei der Gipfel-Challenge 2024 kannst tolle Preise gewinnen, Abzeichen sammeln und einen attraktiven Sofortpreis holen.

Mehr erfahren >>


Tourenbeschreibung

Das Landstädtchen Moudon liegt mitten im Broyetal am Fuss des langgezogenen Aufstiegs zum Chalet à Gobet. Im Mittelalter war hier ein wichtiger Brückenübergang, welcher das Genferseebecken mit Bern verband. Die zahlreichen historischen Bauten in Moudon weisen auf eine ruhmreiche Vergangenheit des Ortes hin. Ausserhalb von Moudon taucht man ein in eine sehr abgelegene und einsame Gegend. Wälder, Felder und ein paar kleine Dörfer liegen am Wegrand, sonst nichts. Kurz vor Erreichen des Chalets à Gobet wird das einst bei den Jakobspilgern berüchtigte Bois du Grand Jorat - ein riesengrosses Waldgebiet über dem Genfersee - durchquert. Im Abstieg folgen immer wieder grandiose Blicke auf die Stadt Lausanne und auf die dahinter liegenden Savoyen.

Tour-Autor:inRené

Gesamterlebnis
Panorama
Genauer Startort:
Bahnhof Moudon
Genauer Zielort:
Busstation Lausanne Tunnel
Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

Moudon

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

Lausanne

Einkehrmöglichkeiten
Moudon, Bressonnaz, Chalet à Gobet, Croisettes, Lac de Sauvabelin, Lausanne

 

Bewertung von suermel85 vom 12.02.2023 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Diese wunderbare Tour führt über welliges Terrain durch eine Vielfalt an Gebieten. Ab Moudon führt zuerst ein flacher Weg der Broye entlang, anschliessend führt der stets leicht ansteigende Weg durch dünn besiedeltes Gebiet über weite Felder und kleinen Waldpassagen. Die Gegend ist hier wirklich sehr abgelegen, man kann die Natur und das Wandern meist in Ruhe geniessen. Mit gewonnener Höhe zeigen sich nun auch vermehrt die Gipfel der Waadtländer Alpen. Nach der Passage des Bois du Grand-Jorat lässt sich auch der Lac Léman am Horizont erkennen, die Ausblicke bei Epalinges hinab auf den See und hinüber auf die Savoyer Alpen sind schlicht grossartig. Als Alternative zum Abstieg von Epalinges nach Lausanne bietet sich die Metro ab Les Croisettes an. Auf meiner Tour anfangs Februar lagen auf den Hochebenen noch einige Schneefelder, mit gutem Schuhwerk sind die Wege jedoch passierbar, einzig den Abstieg nach Montpreveyres musste ich über einen Umweg via Le Martinet (markierter Wa

Gewandert am 04.02.2023


Möchtest du die Jakobswanderung über den Chalet à Gobet ebenfalls bewerten? Mit hilfreichen Bewertungen profitierst du von attraktiven Belohnungen.
Mehr erfahren >>

Füge bei der Jakobswanderung über den Chalet à Gobet ein schönes Tourenbild hinzu und sammle damit Abzeichen, die deine Profilseite aufwerten.