Wander-Hotel in der Nähe

Als Übernachtungstipp empfehlen wir dir das untenstehende Hotel. Es befindet sich in der Nähe der beschriebenen Tour.

Hotel Weiss Kreuz★★★

7430 Thusis
Hotel Weiss Kreuz, Thusis

Nahe der Viamala-Schlucht, mitten in Graubünden, weit weg vom Alltag! Die kleine und...

Logo Booking.com

Weitere Wander-Hotels

Hotelcard - das Halbtax für Hotels

Hotelcard - das Halbtax für Hotels

In über 650 Hotels zum 1/2 Preis übernachten!

Als Besucherin oder als Besucher von wanderungen.ch kannst du die Hotelcard zu attrakiven Spezialpreisen bestellen.

  • CHF 69.- statt 99.- (Hotelcard für 1 Jahr) *
  • CHF 113.- statt 198.- (Hotelcard für 2 Jahre) *
  • CHF 157.- statt 297.- (Hotelcard für 3 Jahre) *

* Diese Preise sind gültig mit dem Rabattcode "touren-xmas18".


Mehr Infos / die Hotelcard bestellen ... >>

Anzeige

Erfahren Sie mehr über Content-Teaser Kampagnen auf wanderungen.ch >>

Anzeige

Hikebook

  • Der Schee kommt!

    Juppie, endlich schneit es in den Bergen. Die Schneeschuhe liegen bereit und freuen sich auf...

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 10.01.2019

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Wanderung durch die Viamala-Schlucht

Thusis - Viamala-Schlucht - Zillis

Toureninfos | Bewertungen zu dieser Tour (2) | Touren in der Nähe

Wanderung durch die Viamala-Schlucht

Thusis - Viamala-Schlucht - Zillis

Publiziert/aktualisiert am 16.05.2018 von René | 56133 Punkte
 | Tour-Datum: 26.07.2013 | Favoriten-Einträge (26) 

Die Wanderung von Thusis durch die Viamala-Schlucht führt in eine Welt voller Sagen und Mythen und zwar nicht erst seit John Knittels... mehr lesen >>

Die Wanderung von Thusis durch die Viamala-Schlucht führt in eine Welt voller Sagen und Mythen und zwar nicht erst seit John Knittels Romanveröffentlichung in den 30er-Jahren. Indizien weisen darauf hin, dass bereits die Römer die bis zu 300 Meter tiefe Schlucht durchquert haben müssen. Viamala oder schlechter Weg. Das ist längst Vergangenheit. Mit dem Auto dauert die Passage durch die Schlucht gerade Mal ein paar Minuten. Tunnel und Brücken der A13 sorgen für zügiges Vorankommen. Die Hauptstrasse durch die Schlucht ist ebenfalls bestens ausgebaut. Selbst der Wanderweg lässt nur noch bei genauerem Hinschauen erahnen, wie gefährlich die Begehung der Viamala-Schlucht einmal gewesen sein muss. Die Wanderung beginnt in Thusis und führt im ersten Teil entlang der alten Landstrasse bis hinauf zum Verlorenen Loch. Der Zustand der Leitplanke deutet darauf hin, dass es an einigen Stellen einen Steinschlag oder ein Verkehrsunfall gegeben haben muss. Etwas weiter oben wird die Schlucht ein erstes Mal gequert. Tiefblicke zum blaugrünen Hinterrhein sorgen bei manch einem für stockenden Atem. An der engsten Stelle der Schlucht befindet sich heute der Eingang zum etwa einstündigen Schluchten-Rundgang. Nach den Wildener Brücken führt der Wanderweg fast ganz hinunter zum Fluss, wo der Hinterrhein über die Suransuns-Brücke ein letztes Mal gequert wird. Zum Abschluss folgt der Aufstieg zum malerischen Reischen und schliesslich der kurze Abstieg nach Zillis.

Publiziert/aktualisiert am 16.05.2018 von René | 56133 Punkte
 | Tour-Datum: 26.07.2013 | Favoriten-Einträge (26)

Toureninfos

Region
Graubünden
Wanderzeit
3 Std. 15 Min.
Distanz
9 km
Aufstieg
535 m
Abstieg
287 m
Höchster Punkt
1040 m
Tiefster Punkt
697 m
Empfohlene Saison
Mai - Oktober
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Highlights
Viamala-Schlucht
Startort
Bahnhof Thusis
Anreise ÖV
Zielort
Bushaltestelle Zillis, Posta
Rückreise ÖV
Verpflegung
Thusis, Viamala-Schlucht, Zillis

Detaillierte Routeninfos 

✓ Link zu Detailkarte mit aufgezeichneter Route
✓ GPS-Daten
✓ Google-Karte mit Route
✓ Routenbeschreibung in Textform
✓ Links und Empfehlungen
✓ Tourenblatt drucken

Die detaillierten Routeninfos zur oben beschriebenen Tour sind kostenpflichtig!


Kauf eines Touren-Abos: uneingeschränkter Zugang zu den detaillierten Routeninfos bei sämtlichen Touren während der Abo-Laufzeit. Die gilt auch für alle Touren, die neu dazu kommen.

Und mit einem Touren-Abo profitierst du von weiteren attraktiven Leistungen >>


Kauf der Einzeltour: dauerhafter Zugang zu den detaillierten Routeninfos bei der oben beschriebenen Tour sowie bei allen nicht kostenpflichtigen Touren.

Du hast die Einzeltour oder ein Touren-Abo bereits gekauft? Hier geht's zur Anmeldung >>

✓ Link zu Detailkarte mit aufgezeichneter Route
✓ GPS-Daten, Google-Karte mit Route
✓ Google-Karte mit Route
✓ Links und Empfehlungen
✓ Routenbeschreibung in Textform

Die detaillierten Routeninfos zu dieser Tour sind kostenpflichtig.

Du hast bereits ein Touren-Abo gekauft? Hier geht's zur Anmeldung.


Advents- und Weihnachts-Angebote für Touren-Abos 

Abo für 1 Jahr

CHF 24.00

statt CHF 36.00

Detaillierte Routeninfos bei sämtlichen Touren, inklusive bei aktuell 247 Touren, die ausschliesslich den Abo-Kunden vorbehalten sind.

Abo kaufen

Abo für 3 Jahre

CHF 54.00

statt CHF 108.00

Detaillierte Routeninfos bei sämtlichen Touren, inklusive bei aktuell 247 Touren, die ausschliesslich den Abo-Kunden vorbehalten sind.

Abo kaufen

Abo für 2 Jahre

CHF 42.00

statt CHF 72.00

Detaillierte Routeninfos bei sämtlichen Touren, inklusive bei aktuell 247 Touren, die ausschliesslich den Abo-Kunden vorbehalten sind.

Abo kaufen

Einzeltour

CHF 2.50

Dauerhafter Zugang zu den detaillierten Routeninfos bei der oben beschriebenen Tour.

10% Rabatt beim Kauf von 5 Einzeltouren und 20% beim Kauf von 10 Einzeltouren.

Tour kaufen

 

 

Kann auch in umgekehrter Richtung gemacht werden. Unbedingt St.Martin's Kirche in...

Bewertung: Note 4/6

Von GabrielleMerk  | 15523 Punkte
 | bewertet am 19.07.2018 / gewandert am 14.07.2018

Kann auch in umgekehrter Richtung gemacht werden. Unbedingt St.Martin's Kirche in Zillis anschauen (5 Fr,+eintritt zum Museum). Der Abstecher in die Schlucht kostet 6Fr. Ansonsten hat man immer wieder Blicke in die Schlucht. Leider zu viel Fahrzeuggeräusch. Interessantere Alternative anstatt Landstrasse ist auf der ViaSpluga nach Sils/Thusis, da sieht man auf die Strasse hinunter, überquert den Traversinasteg, und kommt an zwei Burgen vorbei. (Hohen Rhätien, 5 Fr, grösste Burganlage Graubündens)

Von der Viamala-Schlucht durch ein schönes Waldstück zum hübschen Ort Zillis, dessen...

Bewertung: Note 4/6

Von Jackie  | 1572 Punkte
 | bewertet am 12.06.2017 / gewandert am 19.10.2014

Von der Viamala-Schlucht durch ein schönes Waldstück zum hübschen Ort Zillis, dessen Kapelle mich ebenso beeindruckt hat wie die Schlucht selber.

 

 

Touren in der Nähe 

13.7 km entfernt

Pfad der Pioniere im Parc Ela

3 Std.  / ↔ 9 km / ↑ 373 m / ↓ 373 m

Auf zum Mittelpunkt Graubündens! Auf dem Pfad der Pioniere erleben Sie an 13 Posten die Pionierleistungen von Mensch und Natur im Albulatal und im [Parc... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 0
Bewertungen zu dieser Tour 0
Favoriten-Einträge 21
Favoriten-Einträge 21