Wander-Hotel in der Nähe

Als Übernachtungstipp empfehlen wir dir das untenstehende Hotel. Es befindet sich in der Nähe der beschriebenen Tour.

Historisches Alpinhotel Grimsel Hospiz★★★★

3864 Grimsel Hospiz
Historisches Alpinhotel Grimsel Hospiz

Dieses historische Berghotel empfängt Sie in der felsigen Alpenlandschaft des...

Logo Booking.com

Weitere Wander-Hotels

Toptouren des Monats

Unsere Toptouren des Montats - Winterparadies Berner Oberland

Winterparadies Berner Oberland

Diesen Monat präsentieren wir eine Auswahl mit 35 zauberhaft schönen Touren im Berner Oberland.

Toptouren des Monats ... >>

Hotelcard - das Halbtax für Hotels

Hotelcard - das Halbtax für Hotels

In über 650 Hotels zum 1/2 Preis übernachten!

Als Besucherin oder als Besucher von wanderungen.ch kannst du die Hotelcard zu attrakiven Spezialpreisen bestellen.

  • CHF 79.- statt 99.- (Hotelcard für 1 Jahr) *
  • CHF 133.- statt 198.- (Hotelcard für 2 Jahre) *
  • CHF 187.- statt 297.- (Hotelcard für 3 Jahre) *

* Diese Preise sind gültig mit dem Rabattcode "tourenguide".


Mehr Infos / die Hotelcard bestellen ... >>

Anzeige

Erfahren Sie mehr über Content-Teaser Kampagnen auf wanderungen.ch >>

Anzeige

Hikebook

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 21.03.2019

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Wanderung Sidelhorn

Grimselpass - Husegghütte - Sidelhorn - Triebtenseeli - Husegghütte - Grimselpass

Toureninfos | Bewertungen zu dieser Tour (1) | Touren in der Nähe

Wanderung Sidelhorn

Grimselpass - Husegghütte - Sidelhorn - Triebtenseeli - Husegghütte - Grimselpass

Publiziert/aktualisiert am 03.06.2013 von haslital | 2879 Punkte
 | Tour-Datum: 10.07.2012 | Favoriten-Einträge (38) 

Der Weg zum Sidelhorn ist eine einfache Bergtour mit prachtvollen Ausblicken auf die karge und grandiose Naturlandschaft des... mehr lesen >>

Der Weg zum Sidelhorn ist eine einfache Bergtour mit prachtvollen Ausblicken auf die karge und grandiose Naturlandschaft des Grimselgebiets.

Das Gesicht dieser einzigartigen Bergwelt wird von Wasser in allen möglichen Formen geprägt. Wer auf dem Gipfel steht, geniesst deshalb nicht nur eine eindrückliche Aussicht auf das Goms und auf die Berner Hochalpen. Einen prachtvollen Anblick bieten auch die Eismassen des Rhone- und des Oberaargletschers, die zahlreichen Wildbäche der Gegend sowie ein gutes Dutzend Bergseen - vom langgezogenen Grimselsee über den tiefblauen Totensee auf der Passhöhe bis zu verschiedenen namenlosen Seelein am Südhang des Gipfels. Der Abstieg führt am idyllischen Trübtensee vorbei. Von der Bäregg aus öffnet sich der Blick ins UNESCO Welterbe. Für den Rückweg empfiehlt sich die Route via Kessiturm, Chalte Chehr oder entlang der Oberaarstrasse zurück zum Grimselpass.

Publiziert/aktualisiert am 03.06.2013 von haslital | 2879 Punkte
 | Tour-Datum: 10.07.2012 | Favoriten-Einträge (38)

Toureninfos

Region
Berner Oberland
Wanderzeit
3 Std.
Distanz
7 km
Aufstieg
659 m
Abstieg
659 m
Höchster Punkt
2753 m
Tiefster Punkt
2161 m
Empfohlene Saison
Juni - Oktober
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Startort
Grimselpass
Anreise ÖV
Zielort
Grimselpass
Rückreise ÖV

Detaillierte Routeninfos 

✓ Link zu Detailkarte mit aufgezeichneter Route
✓ GPS-Daten
✓ Routenbeschreibung in Textform
✓ Links und Empfehlungen
✓ Tourenblatt drucken

Die detaillierten Routeninfos zur oben beschriebenen Tour sind den registrierten Nutzer/innen vorbehalten.

Jetzt kostenlos anmelden oder registrieren >>
Oder jetzt gleich ein Touren-Abo kaufen >>


✓ Link zu Detailkarte mit aufgezeichneter Route
✓ GPS-Daten
✓ Links und Empfehlungen
✓ Routenbeschreibung in Textform

Die detaillierten Routeninfos zur oben beschriebenen Tour sind den registrierten Nutzer/innen vorbehalten. 

Jetzt kostenlos anmelden oder registrieren >> 
Oder jetzt gleich ein Touren-Abo kaufen >>

 

 

Einfach ist die Tour im Gipfelbereich nicht. Blockwerk-Kletterei ist sowohl im Anstieg...

Bewertung: Note 5/6

Von Traumpfade.ch  | 3279 Punkte
 | bewertet am 27.01.2019 / gewandert am 06.05.2017

Einfach ist die Tour im Gipfelbereich nicht. Blockwerk-Kletterei ist sowohl im Anstieg als auch im Abstieg angesagt.

 

 

Touren in der Nähe 

© Obergoms Tourismus

9 Seen-Weg im Obergoms

6 Std. 30 Min.  / ↔ 18 km / ↑ 992 m / ↓ 1809 m

Anspruchsvolle Bergwanderung vom Grimselpass hinunter nach Ulrichen im Obergoms. Insgesamt 9 Bergseen liegen an der landschaftlich attraktiven Wanderroute. Der 9 Seen-Weg... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 0
Bewertungen zu dieser Tour 0
Favoriten-Einträge 39
Favoriten-Einträge 39
1.1 km entfernt

Wanderung zur Lauteraarhütte

5 Std.  / ↔ 9 km / ↑ 450 m / ↓ 50 m

Auf dem markierten Hüttenweg, entlang des Grimselsees begeht man ein Gebiet von seltener Schönheit. Der Zugang zur Lauteraar, der innersten Kammer der Alpen, ist ein... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 1
Bewertungen zu dieser Tour 1
Favoriten-Einträge 16
Favoriten-Einträge 16
Die Bächlitalhütte
3.2 km entfernt

Wanderung Bächlisboden/Bächlitalhütte

4 Std.  / ↔ 8 km / ↑ 580 m / ↓ 580 m

Über die Staumauer Räterichsboden (Postautohaltestelle und Parkplatz direkt an der Grimselpassstrasse) in westlicher Richtung auf Treppenweg zu Punkt 2'157 und weiter in... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 1
Bewertungen zu dieser Tour 1
Favoriten-Einträge 20
Favoriten-Einträge 20
Der Rotten (junge Rhône) bestimmt den Routenverlauf.
3.5 km entfernt

Gommer Waldweg Oberwald - Reckingen

4 Std. 20 Min.  / ↔ 16 km / ↑ 476 m / ↓ 525 m

Der erste Abschnitt vom Gommer Waldweg führt auf der schattigeren, linken Talseite vom Goms von Oberwald bis nach Reckingen. Der Rotten (junge Rhône) sprudelt des öftern gleich... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 0
Bewertungen zu dieser Tour 0
Favoriten-Einträge 4
Favoriten-Einträge 4
Das 4'505 m hohe Weisshorn zeigt sich auf dem Rottenweg immer wieder.
3.5 km entfernt

Wanderung auf dem Rottenweg

4 Std. 45 Min.  / ↔ 20 km / ↑ 126 m / ↓ 247 m

Genussreiche Wanderung auf dem Rottenweg von Dorf zu Dorf im Obergoms. Der Flusslauf der jungen Rhône (Rotten) bestimmt den mehr oder weniger flachen Verlauf der Wanderroute.... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 0
Bewertungen zu dieser Tour 0
Favoriten-Einträge 6
Favoriten-Einträge 6