Wander-Challenge 2022

Wander-Challenge 2022

Bei der Wander-Challenge 2022 kannst du Abzeichen sammeln, von Gratis-Touren-Abos profitieren und sogar tolle Barpreise gewinnen.

Mehr erfahren >>

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 07.07.2022

Hier geht's zum Anmeldeformular >>


SchneeschuhtourSchneeschuhtour 😀 beliebte Tour
SchneeschuhtourSchneeschuhtour 😀 beliebte Tour

Schneeschuhtour vom Kemmeriboden zum Salwideli

Routeninfos ▾ Toureninfos ▾ Bewertungen (2) ▾
Routeninfos ▾ Bewertungen (2) ▾

Kemmereribodenbad - Salwideli

Umgeben von Hohgant, Schrattenfluh und Brienzergrat geniessen Sie die Stille dieser romantischen Gegend des Emmentals. Die Wanderung führt durch die idyllische Winterlandschaft im Talboden zwischen Schrattefluh und der Brienzer Rothornkette. Sie beginnt im Hotel & Landgasthof Kemmeribodenbad und verläuft im ersten Teil der Emme entlang taleinwärts. Grandiose Blicke auf die umiegenden Berge begleiten den Abschnitt. Weiter hinten im Tal quert die Route die Emme und der Schlussaufstieg zum Salwideli beginnt. Das Berggasthaus Salwideli erwartet Sie mit einer gemütlichen Atmosphäre. Mit dem Salwidelibus geht's anschliessend hinunter nach Sörenberg / Flühli.

Publiziert am 24.01.2015 von Emmental-Tourismus | Tour-Datum: 18.01.2015 


Detaillierte Routeninfos

 

Routenverlauf

Kemmeribodenbad - Hinders Hübeli - Schneebärgli - Salwidili

Toureninfos / technische Angaben

Toureninfos / technische Angaben

Sehenswertes
Ausblicke auf den Hohgant und auf die Schrattenfluh
Schwierigkeitsgrad
Panorama
Gesamterlebnis
Reine Wanderzeit
2 Std. 30 Min.
Distanz
8 km
Höhenmeter Aufstieg
437 m
Höhenmeter Abstieg
62 m
Höchster Punkt
1351 m
Tiefster Punkt
977 m
Empfohlene Saison
Januar - Februar
Startort
Bushaltestelle Kemmeriboden
Anreise ÖV
Zielort
Restaurant Salwideli
Rückreise ÖV
Verpflegung
Kemmeribodenbad, Salwideli
Hinweise
Winterfahrplan Salwideli: http://www.berggasthaus-salwideli.ch/media/pdf/Fahrplan-Salwidelibus-2014_2015.pdf
Empfehlungen / Adressen / Links
Emmental Tourismus
Bahnhofstrasse 44
3401 Burgdorf
Tel: +41 34 402 42 52
info(at)emmental.ch
www.emmental.ch

 

Bewertungen (2)

Bewertungen (2)

 

Bewertung von Wanderrock vom 29.01.2022 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Ich war mit "normalen" Wanderschuhen unterwegs und es war problemlos machbar. Nach der Pause auf der Sonnenterrasse des Restaurants Salwideli bin ich den gleichen Weg bis zum Punkt "Schneebärgli" zurück gelaufen. Dort hab ich den Winterwanderweg verlassen und bin statt dessen der Wanderroute 2 bzw. 65 nach rechts gefolgt (direkter Weg nach Kemmeriboden, ca. 40 min.). Und schon hatte ich eine Rundtour und war unabhängig von irgendwelchen Transportmitteln. Der Weg zurück verläuft zudem auf der Sonnenseite, was ein zusätzlicher Genuss war. Diese Route könnte evtl. wegen Lawinengefahr gesperrt sein; sollte man vorher kurz überprüfen. Insgesamt eine grossartige Winterwanderung, nicht sehr anstrengend durch eine grossartige Kulisse.

Gewandert am 29.01.2022

Alle Bewertungen anzeigen ▾

 

Bewertung von Miwe vom 03.04.2018 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen
Die Wanderung ist einfach, aber das Panorama ist top und das Restaurant Salwideli mit seinen regionalen Gerichten ist sehr zu empfehlen! https://www.berggasthaus-salwideli.ch/restaurant

Gewandert am 01.04.2018

Tour bewerten
Möchtest du die Tour ebenfalls bewerten? Mit hilfreichen Bewertungen kannst du von Gratis-Touren-Abos profitieren.
Mehr erfahren >>

 

Tourenbilder

Tourenbilder

 

Touren in der Nähe

Touren in der Nähe

 

Hotel in der Nähe

Hotel in der Nähe

Kemmeriboden-Bad Swiss Quality Hotel ★★★

6197 Schangnau

Kemmeriboden-Bad Swiss Quality Hotel, Schangnau Historisches Hotel in Schangnau im Emmental mit Bar, Restaurant und kostenfreies WLAN in den öffentlichen Bereichen. Das Hotel liegt in einem fantastischen Wandergebiet.

Kemmeriboden-Bad Swiss Quality Hotel, Schangnau

Historisches Hotel in Schangnau im Emmental mit Bar, Restaurant und kostenfreies WLAN in den öffentlichen Bereichen. Das Hotel liegt in einem fantastischen Wandergebiet.