Wander-Hotel in der Nähe

Hamilton Lodge Zweisimmen★★★

3770 Zweisimmen
Hamilton Lodge Zweisimmen

Die Hamilton Lodge ist ein elegantes Haus im alpenländischen Stil mit Bergblick und...

Logo Booking.com


B2B-Produkte: Content-Teaser (CPC) >>

Touren-Trophy Wettbewerb

5554 km

wurden beim Touren-Trophy Wettbewerb bereits gewandert.


Mach mit und gewinne einen von vielen tollen Preisen im Gesamtwert von über 3'600 Franken! ... >>

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet

Newsletter-Archiv >>

Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Rundwanderung am Rinderberg

Eggweid - Parwengen - Rinderberg - Eggweid

Rundwanderung am Rinderberg

Eggweid - Parwengen - Rinderberg - Eggweid

Der Rinderberg - Hausberg von Zweisimmen und im Winter ein bekanntes Skigebiet - bietet im Sommer einmalige Wanderrouten mit schönsten Aussichten auf die Gipfel des Berner Oberlandes. Die Pflanzenwelt ist vielfältig und voller Farben. Enzian, Alpenrosen, Butterblumen, Vergissmeinnicht und viele andere Sorten zieren den Wegrand. Kulinarisch ragt das Bergrestaurant auf dem Rinderberg heraus. Jeden Sonntag wird ein Älplerzmorge zu urchiger Ländlermusik serviert. Die beste Stärkung für eine ausgedehnte Wanderung.

 

Publiziert am 25.04.2013 von René - Tour-Datum: 24.06.2001
Publiziert am 25.04.2013 von René - Tour-Datum: 24.06.2001

Routeninfos

Region
Berner Oberland
Wanderzeit
4 Std.
Distanz
11 km
Aufstieg
765 m
Abstieg
765 m
Empfohlene Saison
Juni - Oktober
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Besondere Erlebnisse
Kompakter Ortskern von Zweisimmen, Aussichten auf das Simmental
Startort
Mittelstation Rinderberg (Eggweid)
Anreise ÖV
Zielort
Mittelstation Rinderberg (Eggweid)
Rückreise ÖV
Verpflegung
Rinderberg, Oeschseite
Übernachtung
Zweisimmen

Routenbeschreibung

Von Zweisimmen mit der Luftseilbahn bis zur Mittelstation am Rinderberg fahren.

00:00: Von der Mittelstation Eggweid zuerst dem Wanderweg Richtung Gstaad und dann Richtung Oeschseite folgen.

00:10: Dem Wanderweg nach rechts folgen. Achtung: der schmale Pfad, der geradeaus führt, ist wegen Sturmschäden nicht mehr begehbar.

00:25: Beim Erreichen eines Querweges nach links Richtung Kaltenbrunnen und Parwengen wandern.

02:00: Auf Parwengen Richtung Rinderberg wandern.

02:50: Auf dem Gandlauenengrad geradeaus.

03:00: Bei der Bergstation Rinderberg Richtung Eggweid.

03:15: Richtung Zweisimmen wandern.

03:30: Auf der Alp Rinderberg Richtung Eggweid wandern.

04:00: Von der Mittelstation mit der Seilbahn hinunter nach Zweisimmen fahren.

 

 

 

 

 

Touren in der Nähe