Wander-Hotel in der Nähe


Müller's Posthotel★★★

8843 Oberiberg
Müller's Posthotel, Oberiberg

Das Müller's Posthotel liegt auf einer Höhe von 1130 Metern über dem Meeresspiegel in...


Weitere Wander-Hotels

Toptouren des Monats

Toptouren des Montats

Zauberhaftes Emmental
30 wunderschöne Wanderungen im Emmental gibt es jetzt auf wanderungen.ch zu entdecken ... >>

Neue Touren

Neue Touren

Bergwanderung aufs Hirzli (1'639 m)
Schöne Bergwanderung vom Niederurner Tal hinauf zum grandiosen Aussichtsgipfel Hirzli (1'639 m) ... >>


Wanderung von der Schwägalp durchs Quellgebiet des Neckers
Wanderung von der Schwägalp über den Hinterfallenkopf nach Ennetbühl mit überraschenden Eindrücken, fantastischen Rundsichten und magischen Landschaften ... >>


Wanderung von Urnäsch über die Hochalp
Anspruchsvolle, aber lohnende Wanderung von Urnäsch über die Hochalp auf die Schwägalp ... >>

Anzeige

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 05.12.2019

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Randonnée hivernale Hoch-Ybrig

Hoch-Ybrig Laucheren - Fuederegg - Seebli – Laucheren

Toureninfos ▾ | Bewertungen zu dieser Tour (0) ▾ | Touren in der Nähe ▾ | Favoriten-Einträge (1)

Hoch-Ybrig Laucheren - Fuederegg - Seebli – Laucheren

Publiziert am 04.01.2019 von Andrée | 48650 Punkte
 | Tour-Datum: 11.02.2016 | Favoriten-Einträge (1) 

Une randonnée d’hiver féerique depuis la station Laucheren jusqu’au pittoresque endroit Seebli et de retour. La région Hoch-Ybrig se trouve au sud du lac de Sihl et compte parmi les stations d’hiver bien connues du canton de Schwyz.... weiter lesen >>

Une randonnée d’hiver féerique depuis la station Laucheren jusqu’au pittoresque endroit Seebli et de retour. La région Hoch-Ybrig se trouve au sud du lac de Sihl et compte parmi les stations d’hiver bien connues du canton de Schwyz. Déjà le trajet le long du lac de Sihl est un plaisir. Le lac d’un bleu d’azur et tout autour les superbes sommets tout enneigés. Magnifique ! Le tour commence à la station de montagne Laucheren et traverse d’abord une jolie forêt pour arriver ensuite à Fuederegg. Une vue superbe sur la chaine de montagne avec le Drues s’ouvre devant vous. Depuis Fuederegg le chemin descend à Seebliboden. Après un tour du lac gelé vous arrivez de nouveau à Fuederegg. De là le chemin mène à Laucheren.

Publiziert am 04.01.2019 von Andrée (48650 Punkte) | Tour-Datum: 11.02.2016

Toureninfos

Region
Zentralschweiz
Wanderzeit
1 Std. 30 Min.
Distanz
5 km
Aufstieg
127 m
Abstieg
127 m
Höchster Punkt
1487 m
Tiefster Punkt
1432 m
Empfohlene Saison
Dezember - März
Panorama
Gesamterlebnis
Startort
Station de téléphérique Hoch-Ybrig Laucheren
Zielort
Station de téléphérique Hoch-Ybrig Laucheren
Verpflegung
Laucheren, Fuederegg

Detailinfos zu dieser Tour

✓ Link zu Detailkarte mit aufgezeichneter Route
✓ GPS-Daten
✓ Routenbeschreibung in Textform
✓ Tourenblatt drucken

Du musst dich anmelden oder kostenlos registrieren >>

✓ Link zu Detailkarte mit aufgezeichneter Route
✓ GPS-Daten
✓ Routenbeschreibung in Textform

Du musst dich anmelden oder kostenlos registrieren >>

 

 

Bewertungen zu dieser Tour 

Zur Zeit gibt es für die oben beschriebene Tour noch keine Bewertung. Um eine Bewertung zu veröffentlichen musst du dich anmelden oder registrieren >> >>

 

Touren in der Nähe 

12.8 km entfernt

Rando d'hiver de Einsiedeln à Rothenthurm

⏱️ 2 Std. 30 Min.  / ↔ 10 km / ↑ 229 m / ↓ 188 m / ⛰ 1052 m / ☀️ 3/5 / 😀 2/5  (Legende)

Publiziert am 25.04.2013 von Andrée

Einsiedeln, bien connue à cause de son monastère, est lieu de pèlerinage pour un grand nombre de croyants. Le chemin de St. Jacques passe également par cet endroit. 3 tremplins... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 0
Bewertungen zu dieser Tour 0
Favoriten-Einträge 1
Favoriten-Einträge 1
12.8 km entfernt

Randonnée hivernale dans la région de Einsiedeln

⏱️ 2 Std.  / ↔ 8 km / ↑ 79 m / ↓ 79 m / ⛰ 938 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Legende)

Publiziert am 25.04.2013 von Andrée

Einsiedeln, est un lieu très connu à cause de son monastère. L'immense bâtisse domine l'image de cette ville très touristique. Un paysage près-alpin dans les alentours... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 0
Bewertungen zu dieser Tour 0