Tourinfos

Winterwanderung (Rundtour) Rundtour
⏱ 2 Std. | 6 km
➚ 323 m | ➘ 323 m
⛰ 1257 - 1574 m
Empfohlene SaisonDezember - März

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 25.07.2024

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Favoriteneinträge20

Ostschweiz

Winterwanderung auf der Sonnenterrasse von Braunwald

Winterwanderung ⏱ 2 Std. ➚ 323 m
➞ 6 km Empfohlene SaisonDezember - März ➘ 323 m

Panoramareiche Winterrundwanderung in Braunwald mit wundervollen Ausblicken auf die verschneiten Glarner Gipfel.


Routeninfos 

 

Routenverlauf

Braunwald – Schwettiberg – Grotzenbüel – Braunwald

...

Gipfel-Challenge 2024

Bei der Gipfel-Challenge 2024 kannst tolle Preise gewinnen, Abzeichen sammeln und einen attraktiven Sofortpreis holen.

Mehr erfahren >>


Tourenbeschreibung

Die grandiosen Berglandschaften der Glarner Alpen sind das Markenzeichen dieser Winterwanderung. Hoch oben über dem Tal der Linth, umgeben von den mächtigen Bergriesen der Glarner Alpen, liegt der Ferienort Braunwald. Dank der südlichen Ausrichtung ist Braunwald auch im Winter sehr sonnenreich. Die Winterwanderung führt durch das weit verstreute Dorf und öffnet dabei immer wieder grandiose Blicke auf den Tödi, die Clariden und den markanten Gipfel des Ortstocks. Im Aufstieg vergnügen sich in der Gegenrichtung Dutzende von Schlittelfans und brausen vom Grotzenbüel in rasanter Fahrt hinunter ins Dorf. Ein echtes Spektakel für die ganze Familie.

Tour-Autor:inRené

Gesamterlebnis
Panorama
Besonderheiten

Besonders schöner Aussichtspunkt

Ausflugsrestaurant / Bergbeizli

Touristisches Verkehrsmittel

Genauer Startort:
Seilbahnstation Braunwald
Genauer Zielort:
Seilbahnstation Braunwald
Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

Braunwald

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

Braunwald

Einkehrmöglichkeiten
Braunwald, Schwettiberg, Grotzenbüel

 

Bewertung von elefaentli vom 27.01.2022 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Der Schnee auf dem gepfadeten Weg war teilweise eisig, trotzdem eine tolle Panoramawanderung. Wanderstöcke von Vorteil.

Gewandert am 24.01.2022

 

Bewertung von Roru vom 18.02.2020 (♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Das Strässchen war bis Höcheli (auf ca. 1430m) schneefrei, wir gingen auf Asphalt. Ab dort war der Winterwanderweg auf den Grotzenbüel sehr gut präpariert. - Statt vom Grotzenbüel ins Dorf zurückzukehren, wanderten wir auf den Seblengrat (Panorama-Winterwanderung Grotzenbüel - Kneugrat - Seblengrat) und fuhren mit der Sessel- und Gondelbahn ins Dorf hinunter.

Gewandert am 16.02.2020


Möchtest du die Winterwanderung auf der Sonnenterrasse von Braunwald ebenfalls bewerten? Mit hilfreichen Bewertungen profitierst du von attraktiven Belohnungen.
Mehr erfahren >>

Füge bei der Winterwanderung auf der Sonnenterrasse von Braunwald ein schönes Tourenbild hinzu und sammle damit Abzeichen, die deine Profilseite aufwerten.