Tourinfos

Bergwanderung T2 (Rundtour)T2 Rundtour
⏱ 4 Std. 10 Min. | 11 km
➚ 685 m | ➘ 685 m
⛰ 1543 - 2170 m
Empfohlene SaisonJuni - Oktober

QR-Code

QR-Code scannen und diese Tour direkt aufs Handy laden.

qr_code_alttext Gipfelwanderung vom Col du Pillon zur La Palette

 

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 25.07.2024

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Favoriteneinträge70

Westschweiz

Gipfelwanderung vom Col du Pillon zur La Palette

Bergwanderung T2T2 ⏱ 4 Std. 10 Min. ➚ 685 m
➞ 11 km Empfohlene SaisonJuni - Oktober ➘ 685 m

Die panoramareiche Gipfelwanderung mit fantastischen Ausblicken aufs Diablerets-Massiv führt vom Col du Pillon vorbei am malerischen Lac Retaud hinauf zur La Palette und über Iseanau wieder zurück zum Col du Pillon.


Routeninfos 

 

Routenverlauf

Col du Pillon - Lac Retaud - La Palette - Isenau - Col du Pillon

...


Tourenbeschreibung

Start und Ziel der Gipfelwanderung zur La Palette befinden sich auf dem Col du Pillon hoch über dem Dorf Les Diablerets. Von dort geht's im ersten Abschnitt hinauf zum malerischen Lac Retaud. Der Lac Retaud ist ein echtes Kleinod von einem Bergsee und ein beliebtes Ausflugsziel obendrein. Besonders schön ist der Ausblick auf den Bergsee von der Terrasse beim Restaurant Lac Retaud. Beim Lac Retaud beginnt der Aufstieg zum Col de Voré. Hoch über dem Bergwanderweg zeigt sich der Gipfel La Palette von seiner schroffen Seite. Vorbei am Chalet Vieux geht's mit grandiosem Panorama hinüber zum Col des Andérets. Die markante Gummfluh zeigt sich im Hintergrund. Tief unten ist der Arnensee zu sehen. Vom Col des Andérets erreicht man den Gipfel La Palette in gut 25 Minuten.

Die Rundsicht vom Gipfel ist schlicht gigantisch. Der Blick schweift vom mächtigen Diablerets-Massiv über die Waadtländer Alpen bis tief hinein ins Saanenland. Zurück auf dem Col des Andérets folgt der Abstieg nach Isenau. Von dort geht's aussichtsreich und ziemlich gemütlich wieder hinunter zum Lac Retaud und schliesslich zurück zum Col du Pillon.

Tour-Autor:inRené

Gesamterlebnis
Panorama
Besonderheiten

Schöner Picknick-Platz mit Feuerstelle

Besonders schöner Aussichtspunkt

Natursehenswürdigkeit

Aussergewöhnliche Bademöglichkeit

Ausflugsrestaurant / Bergbeizli

Mit Hund(en) machbar

Genauer Startort:
Bushaltestelle / Parkplatz Col du Pillon
Genauer Zielort:
Bushaltestelle / Parkplatz Col du Pillon
Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

Col-du-Pillon, Glacier 3000

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

Col-du-Pillon, Glacier 3000

Parkieren

Parkplätze befinden sich auf dem Col du Pillon bei der Seilbahnstation Glacier 3000.

Einkehrmöglichkeiten
Col du Pillon, Lac Retaud, Châlet Vieux
Empfehlungen und Links

Hôtel - Restaurant du Lac Retaud
Route de Lac Retaud 4
1865 Les Diablerets
+41 24 492 13 68
Hôtel - Restaurant du Lac Retaud >>

 

Bewertung von Lapacho vom 10.09.2023 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Diese Wanderung war für uns ein Geheimtipp. Auf gut unterhaltenen Bergwanderwegen, mit prächtigem Panorama als stetiger Begleiter. Unbedingt den Abstecher auf la Palette mitnehmen. Dies wird belohnt mit herrlichem Rundumblick. Krasser und erholsamer Gegensatz zum Tourismusmagnet vis à vis Diablerets/Glacier3000 :-)

Gewandert am 09.09.2023

 

Bewertung von paonia vom 22.08.2017 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Wunderschöne, nicht zu anstrengende Rundwanderung mit Ausblicken, die einen ganz still und ehrfürchtig werden lassen. Einkehr im Chalet Vieux ist zu empfehlen...

Gewandert am 21.08.2017


Möchtest du die Gipfelwanderung vom Col du Pillon zur La Palette ebenfalls bewerten? Mit hilfreichen Bewertungen profitierst du von attraktiven Belohnungen.
Mehr erfahren >>