Tourinfos

Wanderung T1 (Tour von A nach B)T1 Tour von A nach B
⏱ 2 Std. 45 Min. | 8 km
➚ 214 m | ➘ 255 m
⛰ 317 - 381 m
Empfohlene SaisonJanuar - Dezember

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 25.07.2024

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Favoriteneinträge9

Tessin

Wanderung von Someo nach Maggia

Wanderung T1T1 ⏱ 2 Std. 45 Min. ➚ 214 m
➞ 8 km Empfohlene SaisonJanuar - Dezember ➘ 255 m

Wanderung in der Auenlandschaft von Someo nach Maggia entlang wilder Uferlandschaften, verzauberten Häusergruppen und der atemberaubenden Schönheit des Maggiatals.


Routeninfos 

 

Routenverlauf

Someo - Lodano - Maggia

...

Gipfel-Challenge 2024

Bei der Gipfel-Challenge 2024 kannst tolle Preise gewinnen, Abzeichen sammeln und einen attraktiven Sofortpreis holen.

Mehr erfahren >>


Tourenbeschreibung

Die Auenlandschaft des Maggiatals gehört zu den spektakulärsten der Schweiz und ist von europäischer Bedeutung. Die eher einfache Wanderung verläuft meist am Ufer der Maggia und durch abwechslungsreiche Naturlandschaften. Beginnend bei der Bushaltestelle in Someo geht es erst durch einen kleinen Auenwald, wo sich ein Lehrpfad mit Tafeln befindet, welcher den Fluss, deren Bewohner und die unterschiedlichen Landschaften im Auengebiet erklären. Danach überquert man eine 380 m lange Hängebrücke und folgt dann auf einem Uferweg der Maggia entlang flussabwärts. Der Wanderweg führt über Felsentreppen, durch Auenwälder und vorbei an kleinen, verträumten Häusergruppen sowie an kleineren Dörfern bis nach Maggia. Kurz vor Maggia überquert man den Fluss erneut auf einer Hängebrücke. Im Gegensatz zur Hängebrücke in Someo ist diese jedoch gepflastert und mit 120 m Länge auch deutlich kürzer.

Tour-Autor:inJulchen16

Gesamterlebnis
Panorama
Besonderheiten

Brunnen mit Trinkwasser

Natursehenswürdigkeit

Naturschutzgebiet

Schloss, Burg, Ruine

Malerisches Dorf / malerische Altstadt

Lehrpfad

Bei dieser Tour zu beachten
Bei Nässe ist der Weg eher rutschig, da es an einigen Stellen Felstreppen gibt. Auch können die Wege zum Teil verschüttet oder mit Geröll bedeckt sein. Ausserdem hat es einige enge Passagen. Im grossen und ganzen aber ein einfacher und gut gepflegter und beschrifteter Wanderweg.
Genauer Startort:
Bushaltestelle Someo
Genauer Zielort:
Bushaltestelle Maggia, centro
Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

Someo

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

Maggia, centro

Einkehrmöglichkeiten
Maggia
Empfehlungen und Links

Das erste Eco Hotel im Tessin, sehr nettes Personal, Tierlieb (auch Hunde können mit genommen werden) und vegetarische Küche aus der Region.
Webseite Hotel Cristallina >>

Angenehme Ambiente, kleine Karte jedoch alles darauf ist ein kulinarisches Erlebnis.
Webseite Ristorante Quadrifoglio >>

Füge bei der Wanderung von Someo nach Maggia ein schönes Tourenbild hinzu und sammle damit Abzeichen, die deine Profilseite aufwerten.