Tourenfinder


Gewünschte Aktivitäten auswählen

Regionen auswählen

Wanderzeit und Höhenmeter
Höchster Punkt eingrenzen
Tiefster Punkt eingrenzen
Tourenart

Nur Touren in der Nähe von einem bestimmten Ort anzeigen
Fehler beim Datenbankzugriff
Keine Ortschaft gefunden
Bitte wählen:

    Unser Newsletter

    Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

    Nächster Versand: 07.10.2021

    Hier geht's zum Anmeldeformular >>

    Stadtwanderung in der Alpenstadt Chur

    ⏱️ 1 Std.  | ↔ 3 km | ↑ 54 m | ↓ 54 m  | ☆ 5

    Bahnhof - Hof - Arcas - Poststrasse - Bahnhof

    Klein aber fein ist sie, die Stadtwanderung durch die Bündner Hauptstadt Chur. Auf engstem Raum bietet die Alpenstadt - so lautet die Eigenbezeichnung der Stadt - eine geballte Ladung an Sehenswürdigkeiten. Der Reigen beginnt gleich am Bahnhof, wo das kühn konstruierte Glasdach des Busbahnhofs die Blicke auf sich zieht. Gleich neben dem Bahnhof geht's mitten hinein ins Getümmel der lebendigen Bahnhofstrasse. Eher ruhig präsentieren sich dagegen die Reichsgasse und die malerische Süsswinkelgasse. Oben am Hof liegt die Residenz des Churer Bischofs und gleich daneben die Kathedrale St. Mariä Himmelfahrt. Ein Prachtsbau von einer Kirche. Durch einen kleinen Tunnel geht's vom Hof wieder hinunter in die Altstadt, wo der markante Turm der Martinskirche die Szene beherrscht. Durchs Bärenloch erreicht man den Arcas, ein wunderbarer Altstadtplatz mit Häuserzeilen wie aus einem Bilderbuch. Nach einem kurzen Abstecher ans Ufer der Plessur gelangt man beim Obertor wieder zurück in die Altstadt. Bevor es via Rathaus und Poststrasse wieder zurück zum Bahnhof geht, passiert der Rundgang abermals die imposante Martinskirche. Kurz vor dem Bahnhof lohnt ein kleiner Umweg zum Fontanapark. Hübsche, mit Buchshecken begrenzte Blumenbeete und ein verspielter Springbrunnen bilden eine Oase in den dicht gedrängten Häusern der Stadt.

    Publiziert am 24.10.2013 von René | Tour-Datum: 16.10.2013 

     

     


    Detaillierte Routeninfos

     

    Routenbeschreibung 

    Bahnhofplatz - Bahnhofstrasse - Grabenstrasse - Reichsgasse - Süsswinkelgasse - Langer Gang - Hofstrasse - Hof - Kirchgasse - Bärenloch -...

     

     

     

     

    Highlights und besondere Extras

    Strassencafés in der Altsdtadt

    Panorama
    Gesamterlebnis
    Reine Wanderzeit
    1 Std.
    Distanz
    3 km
    Höhenmeter Aufstieg
    54 m
    Höhenmeter Abstieg
    54 m
    Höchster Punkt
    625 m
    Tiefster Punkt
    585 m
    Empfohlene Saison
    Januar - Dezember
    Startort
    Bahnhofplatz Chur
    Anreise ÖV
    Zielort
    Bahnhofplatz Chur
    Rückreise ÖV
    Verpflegung
    Diverse Möglichkeiten entlang der Route
    Empfehlungen / Adressen / Links

     

    Bist du diese Tour schon einmal gewandert? Falls ja, dann bewerte sie doch und beschreibe dabei was dir besonders gefallen hat, oder auch was nicht so gut war, oder was du in der Tourenbeschreibung noch ergänzen würdest.

     

    Themenverwandte Touren

     

    Wander-Hotel in der Nähe 

    Romantik Hotel Stern ★★★

    7000 Chur

    Romantik Hotel Stern, Chur Das traditionelle 3-Sterne-Hotel Romantik Hotel Stern begrüßt Sie im Herzen von Chur. Die Veltliner Weinstube zum Stern serviert Ihnen typische Schweizer Küche. Den Privatparkplatz vor Ort nutzen Sie kostenfrei.

    Romantik Hotel Stern, Chur

    Das traditionelle 3-Sterne-Hotel Romantik Hotel Stern begrüßt Sie im Herzen von Chur. Die Veltliner Weinstube zum Stern serviert Ihnen typische Schweizer Küche. Den Privatparkplatz vor Ort nutzen Sie kostenfrei.


    Weitere Wander-Hotels

     

    Anzeige

    Weitwanderung Via Engiadina

    Weitwanderung Via Engiadina

    Die Höhenwanderung entlang der Via Engiadina führt Sie im Unterengadin von Brail bis Vinadi. Dabei durchqueren Sie authentische Engadiner Dörfer, wandern an kristallklaren Bächen und saftigen Alpwiesen vorbei und haben stets die Bergwelt im Blick. Beim buchbaren Angebot beschert Ihnen der organisierte Gepäcktransport unbeschwerte Wandertage.

    Mehr erfahren >>