B2B-Produkte: Content-Teaser >>


B2B-Produkte: Content-Teaser >>

Wander-Hotel des Monats

Albergo Carcani *** in Ascona

Albergo Carcani *** in Ascona

Das Albergo Carcani begeistert mit einer Traumlage am Lago Maggiore und mit fantastischen Wandermöglichkeiten in der Umgebung.

Mehr erfahren ... >>


Hotelfinder mit über 470 weiteren Wander-Hotels >>

Neuer Tourenbericht

Leichte Wanderung zum Monte Ferraro

Monte Ferraro
Leichte Wanderung von Arosio hinauf zum Monte Ferraro und runter nach Mugena ...

Auf geht's zum Gipfeltreffen ... >>

Umfrage

Umfrage - Ist Wandern eine Chance für Schweizer Tourismus-Destinationen?

Deine Meinung ist gefragt!
Ist Wandern eine Chance für die Schweizer Tourismus-Destinationen?

Teilnehmen ... >>

Newsletter

* wird nicht für andere Zwecke verwendet


Facebook

 

 

Besuche die Facebook-Seite von wanderungen.ch >>

Panoramawanderung über den Hohen Hirschberg

Gais - Hoher Hirschberg - Appenzell

Routeninfos | Routenbeschreibung | Beiträge zu dieser Tour (1)

Panoramawanderung über den Hohen Hirschberg

Gais - Hoher Hirschberg - Appenzell

Publiziert am 25.04.2013 von René - Tour-Datum: 25.05.2012

Die Wanderung von Gais über den Hohen Hirschberg nach Appenzell ist eine grandiose Panoramatour. Nur selten ist in einer Region eine derartige Ansammlung von typisch schweizerischen Klischees vorzufinden, wie dies im Appenzellerland der Fall ist. Berge, Kühe, Käse. Die Landschaft ist strukturiert, die weit verstreuten Einzelhöfe wirken aufgeräumt und sauber. Blumenbestückte Fensterbänke und bunt bemahlte Häuserfassaden verleihen dem innerrhoder Hauptort Appenzell einen äusserst fotogenen Touch. Die Wanderung beginnt in Gais und führt im ersten Teil an den Fuss des Hohen Hirschbergs. Ein steiler Waldanstieg führt hinauf zum Höhenweg. Schon bald öffnen sich grandiose Blicke aufs Alpsteingebirge. Hoher Kasten, Ebenalp, Kronberg und Säntis liegen im Blickfeld, wobei das mächtige Säntismassiv ganz klar die Poleposition in der Gunst der Betrachter einnimmt. Der Abstieg nach Appenzell ist sehr angenehm und abermals von beeindruckender Quaität punkto Bergpanoramen. Der Gang durchs malerische Zentrum von Appenzell bildet den krönenden Abschluss dieser tollen Wanderung.

 

 

Weiterführende Links zu dieser Tour

Publiziert am 25.04.2013 von René - Tour-Datum: 25.05.2012

Routeninfos 

Region
Ostschweiz und Liechtenstein
Wanderzeit
3 Std.
Distanz
10 km
Aufstieg
284 m
Abstieg
415 m
Empfohlene Saison
Mai - November
Technik Wanderungen
Panorama
Gesamterlebnis
Besondere Erlebnisse
Ausblicke vom Hohen Hirschberg, Häuserfassaden in Appenzell
Startort
Bahnhof Gais
Anreise ÖV
Zielort
Bahnhof Appenzell
Rückreise ÖV
Verpflegung
Gais, Hoher Hirschberg, Appenzell
Touristische Informationen

Routenbeschreibung 

00:00: Vom Bahnhof dem Wanderweg Richtung Eggerstanden folgen.

00:10: Bei Zwieseln dem Wanderweg Richtung Rietli folgen.

00:40: Beim Schiessstand Richtung Hoher Hirschberg wandern.

01:15: Auf dem Golterberg dem Wanderweg Richtung Appenzell folgen.

01:30: Auf dem Hohen Hirschberg Richtung Guggerloch - Appenzell wandern.

02:45: In Appenzell dem Wanderweg Richtung Bahnhof folgen.

03:00: Vom Bahnhof Appenzell fahren regelmässig Züge nach Gais.

 

 

 

Wander-Hotel in der Umgebung 

Pension Alpenrösli , 9056 Gais

Pension Alpenrösli 

9056 Gais

Pension Alpenrösli, Gais
Wanderregion Appenzell. Die Pension Alpenrösli begrüßt Sie in ruhiger Lage in Gais, 1.000 m über dem Meeresspiegel. Freuen Sie sich auf kostenfreies WLAN, einen Garten mit...

 

 


Weitere empfehlenswerte Wander-Hotels >>

Weitere empfehlenswerte Wander-Hotels >>

 

 

Herrliche Aussicht vom Hohen Hirschberg
Von Roru gewandert am 12.04.2016
Herrliche Aussicht vom Hohen Hirschberg

 

 

Touren in der Nähe 

 

Das könnte dich auch interessieren