Tourinfos

Lage von Euthal
Winterwanderung (Rundtour) Rundtour
⏱ 3 Std. 5 Min. | 13 km
➚ 109 m | ➘ 109 m
⛰ 888 - 961 m
Empfohlene SaisonJanuar - Februar

QR-Code

QR-Code scannen und diese Tour direkt aufs Handy laden.

qr_code_alttext Winterwanderung in der Region Euthal - Unteriberg

 

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 20.06.2024

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Favoriteneinträge6

Zentralschweiz

Winterwanderung in der Region Euthal - Unteriberg

Winterwanderung ⏱ 3 Std. 5 Min. ➚ 109 m
➞ 13 km Empfohlene SaisonJanuar - Februar ➘ 109 m

Die einfache Winterwanderung führt in ebenem Gelände südlich des Sihlsees von Euthal nach Unteriberg und wieder zurück nach Euthal.


Routeninfos 

 

Routenverlauf

Euthal - Studen - Unteriberg - Euthal

...

Gipfel-Challenge 2024

Bei der Gipfel-Challenge 2024 kannst tolle Preise gewinnen, Abzeichen sammeln und einen attraktiven Sofortpreis holen.

Mehr erfahren >>


Tourenbeschreibung

Die Winterwanderung beginnt im Dorf Euthal am Sihlsee, dem grössten Stausee der Schweiz. Schilfröhricht prägt den Uferbereich des oberen Sees und der Sihl. Umrahmt von einer Bergkulisse führt der pink ausgeschilderte Winterwanderweg durchs kantonale Naturschutzgebiet Breitried – Schützenried nach Studen. Die verschneite Moorlandschaft ist nicht nur den Wandernden vorbehalten, sondern auch ein wahrliches Langlauf-Eldorado.

Durch die Ebene in Richtung Unteriberg wird man zwischendurch von der Minster und dem Nidlaubach begleitet. Ab und zu trifft man auf eine Tafel mit Informationen übers Naturschutzgebiet (Moorlandschaft; Streuehütten und Grabensysteme als Zeugen der Kulturlandschaft, etc.). Ein Teilstück der Winterwanderroute folgt dem Kulturweg Unteriberg (Schautafeln), an welchem Holzskulpturen zu bewundern sind. Erwähnenswert sind auch die Trockenmauern und die Ottilienkapelle aus dem Jahr 1758 an der historischen Strasse «Altegasse». Das letzte Wegstück bis Euthal erfolgt wie zu Beginn der Tour entlang des Schilfufers am Sihlsee.

Tour-Autor:inRoru

Gesamterlebnis
Panorama
Besonderheiten

Zahlreiche Ruhebänke

Brunnen mit Trinkwasser

Naturschutzgebiet

Sehenswertes Bauwerk

Mit Hund(en) machbar

Bei dieser Tour zu beachten
Auf eventuell vereisten Wegen können Schuhspikes nützlich sein.
Man kann die Winterwanderung gut verkürzen (Rundtour nur bis Punkt 910) oder verlängern (durchs Dorf Unteriberg gehen).
Genauer Startort:
Bushaltestelle Euthal, Schulhaus
Genauer Zielort:
Bushaltestelle Euthal, Schulhaus
Nächste ÖV-Haltestelle zum Startort

Euthal, Schulhaus

Nächste ÖV-Haltestelle zum Zielort

Euthal, Schulhaus

Parkieren

Parkplätze befinden sich direkt beim Startpunkt neben der Bushaltestelle Euthal, Schulhaus.

Einkehrmöglichkeiten
Euthal, Studen, Unteriberg, jeweils nicht direkt am Wanderweg
Empfehlungen und Links

Verkehrsverein Euthal
Steinau 2
8844 Euthal
+41 55 412 42 27
Webseite Verkehrsverein Euthal >>

 

Bewertung von Teddy B vom 20.02.2023 (♥♥♥♥♥♥)

Ihre/seine Anmerkungen

Eine wunderschöne und durchgehend sonnige Winterwanderung, da die Berge nicht allzu nahe stehen. Anmerkung: Das Viadukt Willerzell (im "vorderen" Teil des Sees) ist bis voraussichtlich April 2024 geschlossen, da es saniert wird. Autofahrer müssten das beachten. Ausserdem: Wochenenden vermeiden, dann herrscht a) grosser Andrang im Winterwandergebiet und b) meistens Stau auf den Strassen. Weitere Infos zur Wanderung: https://www.teddy-b.ch/tipp-der-woche/schuetzenried-euthal-sz-glueckswandern/

Gewandert am 14.02.2021


Möchtest du die Winterwanderung in der Region Euthal - Unteriberg ebenfalls bewerten? Mit hilfreichen Bewertungen profitierst du von attraktiven Belohnungen.
Mehr erfahren >>

Füge bei der Winterwanderung in der Region Euthal - Unteriberg ein schönes Tourenbild hinzu und sammle damit Abzeichen, die deine Profilseite aufwerten.