Wander-Hotel in der Nähe


Hôtel Bella Tola & SPA★★★★

3961 Saint-Luc
Hôtel Bella Tola & SPA, Saint-Luc

Im Wanderparadies Val d'Anniviers. Das Hôtel Bella Tola & St-Luc wurde Ende des 19....


Weitere Wander-Hotels

Toptouren des Monats

Toptouren des Montats

Zauberhaftes Emmental
30 wunderschöne Wanderungen im Emmental gibt es jetzt auf wanderungen.ch zu entdecken ... >>

Neue Touren

Neue Touren

Rundwanderung von Wald zum Chrineberg
Abwechslungsreiche Wanderung von Wald durchs zauberhafte Sagenraintobel hinauf zum Chrineberg und wieder zurück ... >>


Panoramawanderung von Einsiedeln zum Sihlsee
Einfache Rundwanderung von Einsiedeln vorbei am berühmten Kloster zum Sihlsee und wieder zurück nach Einsiedeln ... >>


Wanderung vom First nach Grindelwald
Grandiose Abstiegs-Wanderung vom First über die Grosse Scheidegg hinunter nach Grindelwald ... >>

Anzeige

Unser Newsletter

Im Newsletter stellen wir jeden Monat saisonale Wander-Vorschläge und viele weitere Tipps und Infos zum Thema Wandern vor.

Nächster Versand: 05.12.2019

Hier geht's zum Anmeldeformular >>

Winterwanderung hoch über dem Val d’Anniviers

Tignousa - Chemin des Planètes - Tignousa

Toureninfos ▾ | Bewertungen zu dieser Tour (0) ▾ | Touren in der Nähe ▾ | Favoriten-Einträge (10)

Tignousa - Chemin des Planètes - Tignousa

Publiziert am 08.12.2017 von René | 66012 Punkte
 | Tour-Datum: 15.03.2006 | Favoriten-Einträge (10) 

Einmal von der Sonne bis zum Pluto wandern. Ein interessanter Gedanke. Hoch über dem Val d’Anniviers ist dies möglich, und zwar das ganze Jahr hindurch. Der Chemin des Planètes beginnt bei der Station Tignousa und führt hinauf zum... weiter lesen >>

Einmal von der Sonne bis zum Pluto wandern. Ein interessanter Gedanke. Hoch über dem Val d’Anniviers ist dies möglich, und zwar das ganze Jahr hindurch. Der Chemin des Planètes beginnt bei der Station Tignousa und führt hinauf zum Hôtel Weisshorn. Am Wegrand stehen in massstabgetreuen Abständen und Grössen die Planeten unseres Sonnensystems. Von fast himmlischen Dimensionen ist auch das grandiose Bergpanorama. Gleich mehrere Viertausender buhlen um die Gunst des Betrachters. Tief unten schmiegt sich das malerische Dorf St-Luc an die steile Talflanke des Val d’Anniviers. Fantastisch.

Publiziert am 08.12.2017 von René (66012 Punkte) | Tour-Datum: 15.03.2006

Toureninfos

Region
Wallis
Wanderzeit
3 Std. 30 Min.
Distanz
10 km
Aufstieg
338 m
Abstieg
338 m
Höchster Punkt
2364 m
Tiefster Punkt
2144 m
Empfohlene Saison
Dezember - März
Panorama
Gesamterlebnis
Highlights
Planetenweg
Startort
Station Tignousa
Anreise ÖV
Zielort
Station Tignousa
Rückreise ÖV
Verpflegung
Tignousa, Hôtel Weisshorn

Detailinfos zu dieser Tour

✓ Link zu Detailkarte mit aufgezeichneter Route
✓ GPS-Daten
✓ Routenbeschreibung in Textform
✓ Tourenblatt drucken

Du musst dich anmelden oder kostenlos registrieren >>

✓ Link zu Detailkarte mit aufgezeichneter Route
✓ GPS-Daten
✓ Routenbeschreibung in Textform

Du musst dich anmelden oder kostenlos registrieren >>

 

 

Bewertungen zu dieser Tour 

Zur Zeit gibt es für die oben beschriebene Tour noch keine Bewertung. Um eine Bewertung zu veröffentlichen musst du dich anmelden oder registrieren >> >>

 

Touren in der Nähe 

13.2 km entfernt

Winterwanderung von Montana hinauf zur Station Signal

⏱️ 1 Std. 50 Min.  / ↔ 7 km / ↑ 263 m / ↓ 263 m / ⛰ 1718 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Legende)

Publiziert am 25.04.2013 von René

Die Winterwanderung führt durch die mondäne Welt von Crans-Montana. Crans-Montana, das ist Sonnenschein pur und grandiose Ausblicke auf die Walliser Alpenwelt. Tatsächlich wird... mehr >>

Bewertungen zu dieser Tour 0
Bewertungen zu dieser Tour 0
Favoriten-Einträge 3
Favoriten-Einträge 3