Beaux prix à gagner

Photo-TrophyJusqu'au 30 avril 2020, nous publierons chaque jour une photo et une question sur la page d'accueil de wanderungen.ch. Beaux prix à gagner !

Plus d'informations >>

Gipfelwanderung vom Gurnigel zum Gantrisch (2'175 m)

Gurnigel - Leiterenpass - Gantrisch - Morgetepass - Gurnigel

Infos ▾ | Estimations (6) ▾ | Randos à proximité ▾ | fois favorisé (100)

Gurnigel - Leiterenpass - Gantrisch - Morgetepass - Gurnigel

Publié/actualisé le 17.07.2019 par René | Date du tour: 07.09.2016 | fois favorisé (100) 

Anspruchsvolle Bergwanderung (T3, ohne Gipfel T2) vom Gurnigel über den Leiterenpass zum Gantrisch-Gipfel und via Morgetepass zurück zum Gurnigel. Grandiose Panoramas begleiten den gesamten Routenverlauf. Der erste Teil der Tour führt... suite >>

Anspruchsvolle Bergwanderung (T3, ohne Gipfel T2) vom Gurnigel über den Leiterenpass zum Gantrisch-Gipfel und via Morgetepass zurück zum Gurnigel. Grandiose Panoramas begleiten den gesamten Routenverlauf. Der erste Teil der Tour führt von der Wasserscheide vorbei an der Alp Obernünenen hinauf zum Leiterenpass. Oben auf dem Pass angekommen öffnet sich ein gewaltiges Panorama, das vom Stockhorn über Eiger, Mönch und Jungfrau bis weit in die Waadtländer Alpen reicht. Vom Leiterenpass geht's der Südflanke vom Gantrisch entlang bis zum eigentlichen Ausgangspunkt für die Gipfelbesteigung. Steil und immer wieder leicht ausgesetzt geht's schliesslich hinauf zum 2'175 m hohen Gipfel. Auf dem selben Bergweg steigt man danach wieder ab. Der Morgetepass ist das nächste Zwischenziel. Der letzte Teil der Bergwanderung führt schliesslich über Gantrischchummli zurück zur Wasserscheide auf dem Gurnigel.

Publié/actualisé le 17.07.2019 par René | Date du tour: 07.09.2016

Infos

Région
Oberland bernois
Temps de rando
4 h 20 min
Distance
10 km
Dénivellation mont.
687 m
Dénivellation desc.
687 m
Max. altitude
2167 m
Min. altitude
1546 m
Début de saison / fin de saison
juillet - octobre
Conditions technique randonnées
Panorama
Aventure
Curiosités
Gipfelpanorama
Lieu de départ
Bushaltestelle Gurnigel, Wasserscheide
Lieu d'arrivée
Bushaltestelle Gurnigel, Wasserscheide
Ravitaillement
Obernünenen, Obere Gantrischhütte
Indications spéciales
Technik Wandern ohne Gipfel = T2, Wanderzeit ohne Gipfel = 3 Std. 20 Min.

Carte Google avec l'itinéraire

Carte Google avec l'itinéraire

Itinéraire

00:00: Von der Bushaltestelle Gurnigel, Wasserscheide dem Bergwanderweg Richtung Leiterenpass folgen.

... >>
00:00: Von der Bushaltestelle Gurnigel, Wasserscheide dem Bergwanderweg Richtung Leiterenpass folgen.

... >>

 

Informations détaillées (avec l'abonnement) 

✓ Lien vers carte détaillée avec l'itinéraire enregistré
✓ Données GPS
✓ Description d'itinéraire sous forme de texte
✓ Carte Google avec itinéraire enregistré
✓ Imprimer le trajet

Valable pour ce tour et 1500 autres tours.

Lien vers la carte SuisseMobil, Données GPS, Description d'itinéraire, carte Google. Valable pour ce tour et 1500 autres tours.

Nous offrons une remise de 20% sur tous les abonnements. Le code de réduction est: 650501

Déjà acheter un abonnement? Se connecter >>

Déjà acheter un abonnement? Se connecter >>

Abo pour 1 an

CHF 36.00

Ceci s'applique également aux tous les nouveaux tours qui sont publiés pendant la période d'abonnement!

acheter

Abo pour 2 ans

CHF 60.00

Ceci s'applique également aux tous les nouveaux tours qui sont publiés pendant la période d'abonnement!

acheter

Abo pour 3 ans

CHF 72.00

Ceci s'applique également aux tous les nouveaux tours qui sont publiés pendant la période d'abonnement!

acheter

Rando unique

CHF 3.00

Prix unique pour cette rando.

Inclus dans le prix est l'accès libre permanent de cette rando.

acheter

A propos: en participant activement sur wanderungen.ch, tu profite gratuitement de toutes les infos détaillées de tous les parcours.


 

 

Ich kann der Bewertung von Roru nur zustimmen. Die Alpenflora ist sagenhaft. Habe den...

Estimation: 6/6

Marché le 03.08.2019 par Miyado

Ich kann der Bewertung von Roru nur zustimmen. Die Alpenflora ist sagenhaft. Habe den selben Pfad genommen. Unbedingt beim Gantrischseeli vorbeiwandern und etwas Zeit einplanen um zu verweilen. Wer mit ÖV angereist ist sollte die Zeit nicht vergessen, da 16.22 die letzte Verbindung ab Gurnigel Gantrischhütte wieder zurück ins Unterland fährt.

Plus d'estimations
Die Blumenpracht (vielfältige Flora) war so grandios wie das Panorama. - Beim Abstieg...

Estimation: 6/6

Marché le 29.06.2015 par Roru

Die Blumenpracht (vielfältige Flora) war so grandios wie das Panorama. - Beim Abstieg vom Morgetepass verliessen wir unterhalb der Chummlihütte, auf 1745 m, den Bergwanderweg und gelangten auf einem nicht markierten Pfad direkt zum idyllisch gelegenen Gantrischseeli. - Wir beendeten die Wanderung bei der Bushaltestelle Gurnigel, Gantrischhütte (beim Restaurant Untere Gantrischhütte).

Wunderschöne Wanderung, mit viel Panorama. Der Aufstieg zum Gipfel ist absolut machbar,...

Estimation: 6/6

Marché le 25.05.2018 par loranalips

Wunderschöne Wanderung, mit viel Panorama. Der Aufstieg zum Gipfel ist absolut machbar, wenn man fit ist und kein Problem mit der Höhe hat. Auf den letzten 50 Meter aufwärts braucht man schon auch mal seine Hände, es hat aber Seile als Hilfe. Ich empfehle den Gipfel auszulassen, wenn man Hunde dabei hat. Aktuell hat es noch einige Schneefelder, die es zu überqueren gilt. Zudem unbedingt einen Abstecher zum Gantrischseeli machen.

Super schöne Tour. Wir haben nur auf Grund des vielen Schnees deutlich länger gebraucht...

Estimation: 6/6

Marché le 25.10.2017 par Chor2101

Super schöne Tour. Wir haben nur auf Grund des vielen Schnees deutlich länger gebraucht und auch den Gipfel ausgelassen.

Dank der hier gut beschriebenen Wanderroute, war der Weg leicht zu finden. Wir haben...

Estimation: 5/6

Marché le 05.08.2017 par Semtex

Dank der hier gut beschriebenen Wanderroute, war der Weg leicht zu finden. Wir haben die Runde locker und mit Pausen in 3,5 Stunden absolviert. Der Aufstieg auf den Gipfel ist anspruchsvoll und man muss gut schauen, wo man hintritt. Aufsteller war der Kiosk am Morgetepass, der uns mit kühlen Bier, Schorle und einem grossen Stück Alpkäse versorgte. Der Abstieg geht gegen Ende hin ganz schön in die Beine. Alles in allem eine super Tour.

Leider waren für mich die letzten 50 Höhenmeter bis zum Gipfel etwas zu schwierig und...

Estimation: 6/6

Marché le 07.09.2016 par René

Leider waren für mich die letzten 50 Höhenmeter bis zum Gipfel etwas zu schwierig und ich musste umkehren. Die Tour war aber trotzdem spektakulär und äusserst eindrucksvoll.

Publier une estimation. Il faut s'annoncer ou s'inscrire >> >>

 

Youtube

 

Randos à proximité 

Bergwanderung vom Gurnigel über die Schwalmere

⏱️ 3 h 5 min  / ↔ 9 km / ↑ 535 m / ↓ 535 m / ⛰ 1934 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Légende)

Publié/actualisé le 27.09.2019 par René

Mega schöne Rundwanderung mit vielen grandiosen Ausblicken von der Gurnigel-Wasserscheide über die Schwalmere und über den Leiterenpass. Wie bei allen Wanderungen in der... suite >>

Estimations 0
Estimations 0
fois favorisé 6
fois favorisé 6

Rundwanderung vom Gurnigel zum Hohmad (2'076 m)

⏱️ 4 h 50 min  / ↔ 13 km / ↑ 782 m / ↓ 782 m / ⛰ 2076 m / ☀️ 5/5 / 😀 4/5  (Légende)

Publié/actualisé le 22.10.2019 par geri-340

Anspruchsvolle Bergwanderung von der Gurnigel Wasserscheide zum Homad-Gipfel und via Leiterenpass wieder zurück zum Ausgangspunkt. Der Homad ist ein über 2'000 m hoher... suite >>

Estimations 0
Estimations 0
fois favorisé 3
fois favorisé 3

Wanderung zum Gantrischseeli

⏱️ 2 h 20 min  / ↔ 8 km / ↑ 393 m / ↓ 393 m / ⛰ 1618 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Légende)

Publié/actualisé le 25.04.2013 par René

Egal ob man mit dem Zug oder mit dem Auto von Bern nach Thun fährt, die Gantrisch-Kette mit den Gipfeln von Ochse, Bürgle, dem 2175 m hohen Gantrisch als Namensgeber,... suite >>

Estimations 3
Estimations 3
fois favorisé 101
fois favorisé 101

Höhenwanderung vom Gurnigel zum Stockhorn

⏱️ 4 h 30 min  / ↔ 11 km / ↑ 909 m / ↓ 352 m / ⛰ 2182 m / ☀️ 5/5 / 😀 5/5  (Légende)

Publié/actualisé le 25.04.2013 par René

Zwischen dem Gurnigelgebiet und dem Simmental erhebt sich die impossante Gantrischkette, zu der auch der markante Felsgipfel des Stockhorns gehört. Entlang dieser Kette führt... suite >>

Estimations 3
Estimations 3
fois favorisé 114
fois favorisé 114