Infos techniques

Randonnée de montagne T2 (circuit)T2 circuit
⏱ 4 h 20 min | 11 km
➚ 764 m | ➘ 764 m
⛰ 1622 - 2243 m
Saisonjuin - octobre
favoris 92 favoris
AuteurRené

Code QR

Scanner le code QR et télécharche cette rando sur votre mobile.

qr_code_alttext Panoramawanderung zur Pizolhütte

 

Newsletter

Dans notre « newsletter » mensuelle nous vous présentons des randonnées saisonales et beaucoup d'autres informations pour les randonneurs.

Prochain envoi: 06.06.2024

Formulaire d'inscription >>

Panoramawanderung zur Pizolhütte

Die fantastische Panoramawanderung begeistert mit vielen wundervollen Ausblicken in die Bergwelt rund ums Pizol-Massiv und führt von der Station Pardiel über Obersäss zur Pizolhütte und wieder runter nach Pardiel.

Les attractionsLes attractions pour cette populaire top rando

Panorama mit Ausblicken ins Prättigau, ins Rheintal, zum Calanda-Massiv und zu den Churfirsten.


Infos techniques

Randonnée de montagne T2 (circuit)T2 circuit
⏱ 4 h 20 min | 11 km
➚ 764 m | ➘ 764 m
⛰ 1622 - 2243 m
Saisonjuin - octobre
favoris 92 favoris
AuteurRené

Infos d'itinéraire 

 

Itinéraire

Lieu de départ : Seilbahnstation Pardiel (Bad Ragaz - Pardiel)

Lieu d'arrivée : Seilbahnstation Pardiel (Bad Ragaz - Pardiel)

...

Pardiel - Obersäss - Pizolhütte - Pardiel

Die Station Pardiel liegt hoch über Bad Ragaz und dem Taminatal auf einer aussichtsreichen Plattform. Der Blick schweift vom St. Galler Rheintal ins Rätikon bis hinüber zum Prättigau. Tief unten im Rheintal liegen die Dörfer der Bündner Herrschaft. Im ersten Teil der Tour spielt das mächtige Calanda-Massiv die Rolle des Eyecatchers. Weiter oben übernehmen dann die Zanaihörner und die Wildseehörner das Zepter. Und auch der markante Girenspitz drängt sich in die imposante Szenerie. Jenseits vom Mülitobel stürzen hohe Wasserfälle in die Tiefe. Der panoramamässig schönste Abschnitt folgt zwischen der Pizolhütte und den Laufböden. Atemberaubende Ausblicke auf die Churfirsten, aufs Seeztal, aufs St. Galler Rheintal und auf die Liechtensteiner Berge begleiten den Verlauf der Wanderroute.

Aventure
Panorama
Spécificités

Point de vue particulièrement beau

Restaurant d'excursion / restaurant de montagne

Transport touristique

Indications spéciales
Als Alternative zum steilen Abstieg von Laufböden nach Pardiel kann man den Sessellift nehmen. Die Wanderzeit verkürzt sich dadurch um ca. 1 Std. 10 Min..
Arrêt TP point de départ

Pardiel

Arrêt TP point d'arrivée

Pardiel

 

Estimation de Roru du 28.07.2023 (♥♥♥♥♥)

Son commentaire
Zwischen Pardiel und der Alp Lasa sind die Weglein durch die Weiden vom Vieh sehr zertrampelt und nach dem Regen aufgeweicht; mühsam zum Wandern. - Da wir den Kaffeehalt erst auf Schwarzbüel machen wollten, liessen wir die Pizolhütte links liegen und gingen von Valplona, P. 2170, direkt zum Wangsersee. Statt über Laufböden - Zanuzegg nach Pardiel abzusteigen, wählten wir den Bergwanderweg hinunter zum Vilterser Seeli (Foto), weiter über eine Hochmoorlandschaft mit kleinen Bächen. Vom Aussichtspunkt auf 1727 m gingen wir via Schwarzbüel ("Beizli" und Spielplatz am Heidipfad) nach Pardiel. Wanderzeit ab Wangsersee 1 h 40 min.. Sehr empfehlenswert.

Marché le 27.07.2023

 

Estimation de Marcel Moor du 13.09.2021 (♥♥♥♥♥)

Son commentaire
Habe die umgekehrte Route gewählt: Pardiel - Obersäss - Laufböden - Pizolhütte und dann zurück. Würde die Route nicht mehr so machen - die erste Stunde steigt man mit Blick auf die Sesselbahn Pardiel - Pizolhütte hinauf (inkl. Geräuschbrummen der Bahn) - ist etwas frustrierend. Rückweg von Pizolhütte via Bettlerweg ist super!

Marché le 13.09.2021

 

Estimation de Wanderrock du 26.06.2021 (♥♥♥♥♥)

Son commentaire
Auf Bettlerweg bis Pizolhütte unglaublich vielseitige Vegetation und abwechslungsreicher Weg - man kommt aus dem "Blümchen schauen" fast nicht mehr raus. Beeindruckend! Ab Pizolhütte zurück ist es dann tatsächlich die Aussicht, die einen immer wieder anhalten und staunen lässt. Abstieg kann vorbelasteten Knien streckenweise etwas plagen; im Zweifelsfall sind Stöcke eine gute Wahl.

Marché le 26.06.2021

 

Estimation de Rajko Radivojevic du 14.09.2018 (♥♥♥♥♥)

Son commentaire
Verschiedene Wege für den Aufstieg und Abstieg. Leider keine geeignete Feuerstelle.

Marché le 09.09.2018


Préférez-vous publier vous-même une estimation pour la Panoramawanderung zur Pizolhütte ? Avec des estimations utiles vous pouvez profiter de récompenses attractifs.
En savoir plus >>


Photos de randonneures

Ajoutez une belle photo pour la Panoramawanderung zur Pizolhütte et collectez des badges, qui améliorent votre page de profil.

Alpinwanderung zum Pizol Gipfel

3.8 km au point de départ

Randonnées dans la Suisse orientale

Alpinwanderung zum Pizol Gipfel

Randonnée alpine T4 (circuit)T4 ↺
5 h
➞ 12 km
➚ 810 m |
➘ 810 m

2227 - 2844 m
favoris 24

Contributions et activités de Leni -Leni - | Date du tour: 04.08.2018

Fünf-Seen-Wanderung Pizol

3.8 km au point de départ

Randonnées dans la Suisse orientale

Fünf-Seen-Wanderung Pizol

Randonnée de montagne T2 (rando de A à B)T2 ↔
4 h 10 min
➞ 9 km
➚ 557 m |
➘ 914 m

1859 - 2504 m
favoris 233

Contributions et activités de RenéRené | Date du tour: 09.08.2005

Garmil-Höhenwanderung am Pizol

3.9 km au point de départ

Randonnées dans la Suisse orientale

Garmil-Höhenwanderung am Pizol

Randonnée de montagne T2 (rando de A à B)T2 ↔
2 h 30 min
➞ 7 km
➚ 336 m |
➘ 680 m

1452 - 2010 m
favoris 16

Contributions et activités de RoruRoru | Date du tour: 23.07.2020