Chercher des randos


Activités

Régions


Randos à proximité de
Erreur d’accès pour la base des données
Aucun endroit trouvé
Veuillez choisir :

    Avancé 

    Temps de marche et dénivellation
    Limiter le point plus haut
    Limiter le point le plus bas
    Caractère
    Langue

    Estimations de tours

    Estimations de tours

    Est-ce que tu trouves que les estimations sont utile (pouce en haut) ou non utile (pouce en bas)? Tu peux décider ...

    Découvrir les estimations >>

  • Publié/actualisé le 17.11.2013 par gulyas | 2 points
     | Date du tour: 29.10.2013

    Bergwanderung zum Niwen (2700 m)

    Goppenstein - Niwen - Gampel

    Infos du tour ▾ | Tours à proximité ▾ | fois favorisé (5)
    Publié/actualisé le 17.11.2013 par gulyas

    Gleich hinter dem Bahnhof Goppenstein beginnt der steile Pfad hinauf zur Faldumalp. Der Weg zum Niwen ist von der Faldumalp markiert, er führt durch eindrückliche riesige Steindämme und Lawinenverbauungen der BLS. Der weitere Anstieg über Stritungrat und Niwungrat ist einfach, ein kleines Absätzchen braucht die Hände. Dann ist der Niwengipfel auch schon erreicht (2'769m ü.M.). Vom Gipfel des Niwen aus eröffnen sich herrliche Blicke ins Walliser Rhonetal und ins Lötschental. Der Abstieg über den SW-Grat ist etwas ausgesetzt. Ein kurzes Kaminchen nach Norden braucht wieder die Hände. Man folgt dem Pfad nach Südosten direkt zur oberen Fäsilalpu. Vom Stafel bis zur Underi Fäsilalpu folgt man am besten dem Skilift (sonst bleibt nur das Strässchen). Ab Jeizinen folgen Sie dem gut beschilderten Weg nach Gampel (Alternativ können Sie in Jeizinen auch die Luftseilbahn nach Gampel benützen). Diese Wanderung ist auch in umgekehrter Richtung empfehlenswert.

    Goppenstein - Faldumalp - Niwen - Jeizinen - Gampel (oder in umgekehrter Richtung)

    Gleich hinter dem Bahnhof Goppenstein beginnt der steile Pfad hinauf zur Faldumalp. Der Weg zum Niwen ist von der Faldumalp markiert, er führt durch eindrückliche riesige Steindämme und Lawinenverbauungen der BLS. Der weitere Anstieg über Stritungrat und Niwungrat ist einfach, ein kleines Absätzchen braucht die Hände. Dann ist der Niwengipfel auch schon erreicht (2'769m ü.M.). Vom Gipfel des Niwen aus eröffnen sich herrliche Blicke ins Walliser Rhonetal und ins Lötschental. Der Abstieg über den SW-Grat ist etwas ausgesetzt. Ein kurzes Kaminchen nach Norden braucht wieder die Hände. Man folgt dem Pfad nach Südosten direkt zur oberen Fäsilalpu. Vom Stafel bis zur Underi Fäsilalpu folgt man am besten dem Skilift (sonst bleibt nur das Strässchen). Ab Jeizinen folgen Sie dem gut beschilderten Weg nach Gampel (Alternativ können Sie in Jeizinen auch die Luftseilbahn nach Gampel benützen). Diese Wanderung ist auch in umgekehrter Richtung empfehlenswert.

    Goppenstein - Faldumalp - Niwen - Jeizinen - Gampel (oder in umgekehrter Richtung)

     

     

    Infos du tour

    Région
    Valais
    Temps de rando
    8 h
    Distance
    21 km
    Montée
    1555 m
    Descente
    2155 m
    Début de saison / fin de saison
    mars - octobre
    Conditions technique randonnées
    Panorama
    Aventure
    Curiosités
    Schneehühner
    Lieu de départ
    Bahnhof Goppenstein
    Lieu d'arrivée
    Gampen Bahnhof
    Retour TP
    Ravitaillement
    Selbstverpflegung, keine Restaurants
    Indications spéciales
    Abstieg ist schwierig und es empfiehlt sich ein Seil dabei zu haben. Gute Ausrüstung ist sehr Empfehlenswert!

    Carte Google avec l'itinéraire

    Carte Google avec l'itinéraire

     

    Itinéraire

    Schwierigkeitsgrad gleicht einer Alpinwanderung (Blau-Weiss), doch ist diese Tour als Bergwanderung ausgeschrieben (Rot-Weiss!) >>
    Schwierigkeitsgrad gleicht einer Alpinwanderung (Blau-Weiss), doch ist diese Tour als Bergwanderung ausgeschrieben (Rot-Weiss!) >>

     


    Informations détaillées pour ce tour 

    ✔ Lien vers la carte SuisseMobile avec itinéraire
    ✔ Données GPS
    ✔ Description du trajet
    ✔ Carte Google avec itinéraire
    ✔ Imprimer la description du tour

    Pour l'utilisation d'infos détaillées il est nécessaire d'acheter un abonnement.

    Nos abonnements >>


     

     

     

    Hôtel à proximité 


    Alpenhotel zur Wildi ★★★

    3918 Wiler

    Alpenhotel zur Wildi, Lauchernalp L'hôtel Alpenhotel zur Wildi est situé au-dessus de Wilen dans la vallée de Lötschental, entre les stations de téléphérique de Lauchernalp et de Stafel, aux pieds des pistes.

    Alpenhotel zur Wildi, Lauchernalp

    L'hôtel Alpenhotel zur Wildi est situé au-dessus de Wilen dans la vallée de Lötschental, entre les stations de téléphérique de Lauchernalp et de Stafel, aux pieds des pistes.

     

    Tours à proximité 

    5.0 km au point de départ

    Höhenwanderung vom Lötschental ins Rhonetal

    ⏱️ 5 h  / ↔ 17 km / ↑ 588 m / ↓ 1037 m / ⛰ 2134 m / ☀️ 5/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 02.07.2019 par Saasi

    Der Lötschentaler Höhenweg von der Fafleralp zur Lauchernalp zählt sicher den schönsten Höhenrouten im Wallis. In der Verlängerung führt der Weg weiter bis zur äussersten Alp im... suite >>

    Estimations 0
    Estimations 0
    fois favorisé 14
    fois favorisé 14
    5.1 km au point de départ

    Wander-Klassiker Lötschberger-Südrampe

    ⏱️ 3 h 10 min  / ↔ 10 km / ↑ 260 m / ↓ 406 m / ⛰ 1078 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 03.11.2017 par René

    Die panoramareiche Wanderung von Hohtenn nach Ausserberg gleicht einem Fussmarsch durch die Eisenbahn-Geschichte der Schweiz. Eisenbahn-Viadukte, Tunnels und Rampen gibt's... suite >>

    Estimations 0
    Estimations 0
    fois favorisé 27
    fois favorisé 27
    5.1 km au point de départ

    Höhenwanderung an der Lötschberger-Südrampe

    ⏱️ 4 h 50 min  / ↔ 15 km / ↑ 522 m / ↓ 738 m / ⛰ 1094 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 25.04.2013 par René

    Hoch über dem Walliser Talboden schlängelt sich der Wanderweg der Lötschberger-Südrampe den Bergflanken entlang in Richtung Brig. Der Wanderweg führt vorbei an reissenden... suite >>

    Estimations 2
    Estimations 2
    fois favorisé 12
    fois favorisé 12
    5.9 km au point de départ

    Kleine Suonen-Rundwanderung bei Gampel

    ⏱️ 1 h 45 min  / ↔ 6 km / ↑ 205 m / ↓ 205 m / ⛰ 731 m / ☀️ 4/5 / 😀 3/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 21.05.2019 par Saasi

    Einfache Wanderung von Gampel nach Niedergampel und wieder zurück nach Gampel. Ohne grosse Höhenunterschiede geht's auf der Seite der Walliser Sonnenberge entlang der... suite >>

    Estimations 0
    Estimations 0
    fois favorisé 10
    fois favorisé 10
    8.8 km au point de départ

    Wanderung durchs Gasterntal nach Kandersteg

    ⏱️ 3 h  / ↔ 11 km / ↑ 121 m / ↓ 501 m / ⛰ 1551 m / ☀️ 3/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 11.07.2018 par René

    Reizvolle Wanderung durchs landschaftlich äusserst attraktive Gasterntal von Selden hinunter nach Kandersteg. Die wilde und naturbelassene Kander bildet dabei den Verlauf der... suite >>

    Estimations 1
    Estimations 1
    fois favorisé 32
    fois favorisé 32