Chercher des randos


Activités

Régions


Randos à proximité de
Erreur d’accès pour la base des données
Aucun endroit trouvé
Veuillez choisir :

    Avancé 

    Temps de marche et dénivellation
    Limiter le point plus haut
    Limiter le point le plus bas
    Caractère
    Langue

    Randoforum

    • Neu-Lancierung Wanderforum

      Das Wanderforum ist wieder online. Tauscht euch aus, findet ein Wander-Gspänli, macht ab für gemeinsame Wander-Ausflüge, diskutiert über Wander-Themen. Ich wünsche viel Spass....

  • Publié le 26.01.2018 par René | Date du tour: 04.01.2006

    Winterwanderung von Grächen zur Bärgji-Alp

    Grächen - Bärgji - Grächen

    Infos du tour ▾ | Tours à proximité ▾ | fois favorisé (11)
    Publié le 26.01.2018 par René | Date du tour: 04.01.2006

    Tiefe Schluchten und gewaltige Bergmassive prägen die Seitentäler im Wallis. Das Mattertal macht da keine Ausnahme. Während der Wintermonate macht sich die Sonne derart rar, dass im Talgrund an gewissen Stellen kein einziger Sonnenstrahl hinkommt. Ganz anders ist dies oben im Ferienort Grächen. Der Ort liegt auf einer nach südwesten gerichteten Geländeterrasse. Sonne satt und grandiose Ausblicke auf die umliegenden Bergketten. Die Wanderung vom Ortskern hinauf zur Bärgji-Alp wird denn auch zur Panoramatour erster Güte. Am Wendepunkt auf der Bärgji-Alp lädt zudem ein urchiges Beizli zum Verweilen und zu Speis und Trank.

    Tiefe Schluchten und gewaltige Bergmassive prägen die Seitentäler im Wallis. Das Mattertal macht da keine Ausnahme. Während der Wintermonate macht sich die Sonne derart rar, dass im Talgrund an gewissen Stellen kein einziger Sonnenstrahl hinkommt. Ganz anders ist dies oben im Ferienort Grächen. Der Ort liegt auf einer nach südwesten gerichteten Geländeterrasse. Sonne satt und grandiose Ausblicke auf die umliegenden Bergketten. Die Wanderung vom Ortskern hinauf zur Bärgji-Alp wird denn auch zur Panoramatour erster Güte. Am Wendepunkt auf der Bärgji-Alp lädt zudem ein urchiges Beizli zum Verweilen und zu Speis und Trank.

     

     

    Infos du tour

    Région
    Valais
    Temps de rando
    1 h 45 min
    Distance
    6 km
    Montée
    149 m
    Descente
    149 m
    Point le plus haut
    1712 m
    Point le plus bas
    1614 m
    Début de saison / fin de saison
    décembre - mars
    Panorama
    Aventure
    Curiosités
    Kapelle bei Egga, Bergpanorama
    Lieu de départ
    Bushaltestelle Grächen Post
    Accès TP
    Lieu d'arrivée
    Bushaltestelle Grächen Post
    Retour TP
    Ravitaillement
    Grächen, Bärgji
    Infos touristiques / liens

    Carte Google avec l'itinéraire

    Carte Google avec l'itinéraire

    Carte d'exemple


    Itinéraire

    00:00: Von der Post dem Winterwanderweg Nr. 1 folgen.

    00:20: Beim Cardinal-Depot rechts hinauf dem Winterwanderweg Nr. 2 folgen.

    00:50: Beim... >>
    00:00: Von der Post dem Winterwanderweg Nr. 1 folgen.

    00:20: Beim Cardinal-Depot rechts hinauf dem Winterwanderweg Nr. 2 folgen.

    00:50: Beim... >>

     


    Informations détaillées pour les tours 

    Pour l'utilisation d'infos détaillées il est nécessaire d'acheter un abonnement. Tu as déjà acheté un abonnement ?

    ✔ Lien vers la carte SuisseMobile avec itinéraire
    ✔ Données GPS
    ✔ Description du trajet
    ✔ Carte Google avec itinéraire
    ✔ Imprimer la description du tour


     

     

     

    Hôtel à proximité 


    Turm Hotel Grächerhof ★★★

    3925 Grächen

    Turm Hotel Grächerhof, Grächen Le Turm Hotel Grächerhof Swiss Quality de Grächen bei Zermatt propose de charmantes chambres de style alpin, une cuisine raffinée et des installations de bien-être.

    Turm Hotel Grächerhof, Grächen

    Le Turm Hotel Grächerhof Swiss Quality de Grächen bei Zermatt propose de charmantes chambres de style alpin, une cuisine raffinée et des installations de bien-être.

     

    Tours à proximité 

    8.4 km au point de départ

    Winterwanderung im Saastal

    ⏱️ 2 h 15 min  / ↔ 8 km / ↑ 196 m / ↓ 11 m / ⛰ 1672 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Légende)

    Publié le 10.01.2017 par Saas-Fee / Saastal Tourismus

    Reizvolle Winterwanderung auf dem Talweg von Saas-Balen über Saas-Grund hinauf nach Saas-Almagell. Der markierte Winterwanderweg führt mehr oder weniger dem Flusslauf der... suite >>

    Estimations 0
    Estimations 0
    fois favorisé 7
    fois favorisé 7
    9.1 km au point de départ

    Winterwanderung von der Ronalp zum Weiler Hellela

    ⏱️ 1 h 50 min  / ↔ 7 km / ↑ 220 m / ↓ 220 m / ⛰ 1657 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Légende)

    Publié le 26.01.2006 par René

    Die Winterwanderung führt von der Ronalp hinauf in die Stille der Alp Hellela. Der Ferienort Bürchen liegt an einem offenen und aussichtsreichen Hang hoch über dem Rhônetal.... suite >>

    Estimations 0
    Estimations 0
    fois favorisé 7
    fois favorisé 7
    11.6 km au point de départ

    Winterwanderweg rund ums Dorf Randa

    ⏱️ 1 h 30 min  / ↔ 5 km / ↑ 175 m / ↓ 175 m / ⛰ 1576 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Légende)

    Publié le 27.01.2015 par Zermatt-Tourismus

    Wer sich im Freien aufhalten will, ohne grossen Aufwand und mit viel Erholungswert, der nimmt diesen Weg unter die Winterstiefel. Der Dorfweg Randa bietet aufwandlose Erholung... suite >>

    Estimations 0
    Estimations 0
    fois favorisé 4
    fois favorisé 4
    12.0 km au point de départ

    Winterwanderung von Saas Fee hinauf nach Hannig

    ⏱️ 2 h  / ↔ 5 km / ↑ 557 m / ↓ 18 m / ⛰ 2339 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié le 04.12.2017 par René

    Die Winterwanderung von Saas Fee hinauf nach Hannig wird begleitet von grandiosen Ausblicken auf die höchsten Berge der Schweiz. Die bekannte Tourismus-Destination Saas-Fee... suite >>

    Estimations 0
    Estimations 0
    fois favorisé 10
    fois favorisé 10