Chercher des randos


Activités

Régions


Randos à proximité de
Erreur d’accès pour la base des données
Aucun endroit trouvé
Veuillez choisir :

    Avancé 

    Temps de marche et dénivellation
    Limiter le point plus haut
    Limiter le point le plus bas
    Caractère
    Langue

    Estimations de tours

    Estimations de tours

    Est-ce que tu trouves que les estimations sont utile (pouce en haut) ou non utile (pouce en bas)? Tu peux décider ...

    Découvrir les estimations >>

    Randoforum

  • se connecter / enregistrer
  • Publié/actualisé le 26.02.2020 par giftmischere | 4477 points
     | Date du tour: 16.02.2020

    Winterwanderung durch die verschneite Moorlandschaft in Sörenberg

    Rossweid - Salwideli - Rischli - Sörenberg

    Infos du tour ▾ | Tours à proximité ▾ | fois favorisé (3)
    Publié/actualisé le 26.02.2020 par giftmischere

    Die Winterwanderung führt durch die national bedeutenden Moorlandschaften von der Rossweid bei Sörenberg zum Salwideli hinunter und via Rischli zurück nach Sörenberg. Das Gebiet befindet sich in der UNESCO Biosphäre Entlebuch. Das nahe Brienzer Rothorn bildet mit 2349,7 m den höchsten Punkt im Kanton Luzern und erhebt sich mit seiner imposanten Bergkette zu einem atemberaubenden Panorama. Auf der gegenüberliegenden Seite zieht die Schrattenfluh mit ihrer markanten Form die Blicke auf sich. Beim Abstieg in Richtung Salwideli wird das wunderbare Panorama auf den Hohgant freigegeben. Die Winterwanderung beginnt bei der Seilbahnstation Rossweid und führt immer leicht abwärts nach Salwideli, wo ein gemütliches Bergrestaurant mit einer schönen Sonnenterasse zum Rasten einlädt. Von Salwideli führt der Weg immer leicht abwärts parallel zur Schrattenfluh nach Rischli hinunter. Von Rischli führt der Weg leicht aufwärts am Ufer der kleinen Emme entlang zurück ins Dorf Sörenberg.

    Die Winterwanderung führt durch die national bedeutenden Moorlandschaften von der Rossweid bei Sörenberg zum Salwideli hinunter und via Rischli zurück nach Sörenberg. Das Gebiet befindet sich in der UNESCO Biosphäre Entlebuch. Das nahe Brienzer Rothorn bildet mit 2349,7 m den höchsten Punkt im Kanton Luzern und erhebt sich mit seiner imposanten Bergkette zu einem atemberaubenden Panorama. Auf der gegenüberliegenden Seite zieht die Schrattenfluh mit ihrer markanten Form die Blicke auf sich. Beim Abstieg in Richtung Salwideli wird das wunderbare Panorama auf den Hohgant freigegeben. Die Winterwanderung beginnt bei der Seilbahnstation Rossweid und führt immer leicht abwärts nach Salwideli, wo ein gemütliches Bergrestaurant mit einer schönen Sonnenterasse zum Rasten einlädt. Von Salwideli führt der Weg immer leicht abwärts parallel zur Schrattenfluh nach Rischli hinunter. Von Rischli führt der Weg leicht aufwärts am Ufer der kleinen Emme entlang zurück ins Dorf Sörenberg.

    Die Winterwanderung führt durch die national bedeutenden Moorlandschaften von der Rossweid bei Sörenberg zum Salwideli hinunter und via Rischli zurück nach Sörenberg. Das Gebiet befindet sich in der UNESCO Biosphäre Entlebuch. Das nahe Brienzer Rothorn bildet mit 2349,7 m den höchsten Punkt im Kanton Luzern und erhebt sich mit seiner imposanten...

     

     

    Infos du tour

    Région
    Suisse centrale
    Temps de rando
    2 h 20 min
    Distance
    8 km
    Montée
    37 m
    Descente
    346 m
    Point le plus haut
    1464 m
    Point le plus bas
    1166 m
    Début de saison / fin de saison
    décembre - mars
    Panorama
    Aventure
    Curiosités
    Panorama, Moorlandschaft
    Lieu de départ
    Seilbahnstation Rossweid
    Accès TP
    Lieu d'arrivée
    Sörenberg Dorf
    Retour TP
    Ravitaillement
    Rossweid, Salwideli, Rischli, Sörenberg
    Indications spéciales
    Diese Tour kann als gastronomische Rundwanderung mit einer einfachen Gondelfahrt, Apéro und 3- Gang-Menü gebucht werden (siehe www.soerenberg.ch/gastronomische-rundwanderung)

    Carte Google avec l'itinéraire

    Carte Google avec l'itinéraire

     

    Itinéraire

    00:00 Von der Bergstation Rossweid nach rechts gehen und die Skipiste und Skilift queren. Dann dem Winterwanderweg Richtung Salwideli folgen.

    00:35 Auf der... >>
    00:00 Von der Bergstation Rossweid nach rechts gehen und die Skipiste und Skilift queren. Dann dem Winterwanderweg Richtung Salwideli folgen.

    00:35 Auf der... >>

     


    Informations détaillées pour ce tour 

    ✔ Carte SuisseMobile avec itinéraire
    ✔ Données GPS
    ✔ Description du trajet
    ✔ Carte Google avec itinéraire
    ✔ Imprimer la description du tour

    Pour l'utilisation d'infos détaillées il est nécessaire d'acheter un abonnement.

    Tu as déjà un abonnement? Se connecter >>


     

     

     

    Hôtel à proximité 


    Berggasthaus Salwideli

    6174 Sörenberg

    Berggasthaus Salwideli, Sörenberg Rustique et entouré par la forêt et les montagnes, l'établissement Berggasthaus Salwideli bénéficie d'un cadre paisible. Le restaurant sert une cuisine suisse traditionnelle et un petit-déjeuner buffet préparés avec des produits locaux.

    Berggasthaus Salwideli, Sörenberg

    Rustique et entouré par la forêt et les montagnes, l'établissement Berggasthaus Salwideli bénéficie d'un cadre paisible. Le restaurant sert une cuisine suisse traditionnelle et un petit-déjeuner buffet préparés avec des produits locaux.

     

    Youtube

     

    Tours à proximité 

    Winterwanderung durch Moorlandschaften im Sörenberg

    ⏱️ 2 h 15 min  / ↔ 7 km / ↑ 199 m / ↓ 199 m / ⛰ 1464 m / ☀️ 4/5 / 😀 3/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 25.04.2013 par René

    Grandiose Landschaften prägen die Winterwanderung von der Rossweid bei Sörenberg zum Salwideli. Auf der Schattenseite vom Brienzer Rothorn schmiegt sich das Wintersportgebiet... suite >>

    Estimations 2
    Estimations 2
    fois favorisé 22
    fois favorisé 22
    1.6 km au point de départ

    Winterwanderung Sörenberg

    ⏱️ 2 h 40 min  / ↔ 9 km / ↑ 335 m / ↓ 355 m / ⛰ 1500 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 15.01.2018 par Roru

    Die Rundwanderung ab Sörenberg beginnt auf der Sonnenseite des Marientals in Richtung Glaubenbielen. Das eigentliche Wintersportgebiet liegt auf der gegenüberliegenden Talseite.... suite >>

    Estimations 0
    Estimations 0
    fois favorisé 23
    fois favorisé 23
    7.0 km au point de départ

    Schneeschuhtour Kemmeriboden Rundweg

    ⏱️ 2 h  / ↔ 4 km / ↑ 229 m / ↓ 229 m / ⛰ 1095 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 02.02.2015 par Emmental-Tourismus

    Der Kemmeriboden Rundweg ist eine leichte Schneeschuhtour unterhalb der Schrattenfluh. Auf dem ersten Teil der Strecke steigt die Route gleich ca. 120 Höhenmeter ins Gebiet... suite >>

    Estimations 1
    Estimations 1
    fois favorisé 20
    fois favorisé 20
    7.0 km au point de départ

    Schneeschuhtour vom Kemmeriboden zum Salwideli

    ⏱️ 2 h 30 min  / ↔ 8 km / ↑ 437 m / ↓ 62 m / ⛰ 1351 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 24.01.2015 par Emmental-Tourismus

    Umgeben von Hohgant, Schrattenfluh und Brienzergrat geniessen Sie die Stille dieser romantischen Gegend des Emmentals. Die Wanderung führt durch die idyllische Winterlandschaft... suite >>

    Estimations 1
    Estimations 1
    fois favorisé 15
    fois favorisé 15
    9.7 km au point de départ

    Winterwanderung Marbachegg - Bumbach

    ⏱️ 1 h 25 min  / ↔ 5 km / ↑ 13 m / ↓ 549 m / ⛰ 1468 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 07.01.2015 par Emmental-Tourismus

    Erlebe eine wunderschöne Winterwanderung mit phänomenaler Aussicht auf den Hohgant und die Berner Alpen. Die Marbachegg in der UNESCO-Biosphäre Entlebuch ist ein attraktives... suite >>

    Estimations 0
    Estimations 0
    fois favorisé 23
    fois favorisé 23