Chercher des randos


Activités

Régions

Temps de marche et dénivellation
Limiter le point plus haut
Limiter le point le plus bas
Caractère

Randos à proximité de
Erreur d’accès pour la base des données
Aucun endroit trouvé
Veuillez choisir :

    Newsletter

    Dans notre « newsletter » mensuelle nous vous présentons des randonnées saisonales et beaucoup d'autres informations pour les randonneurs.

    Prochain envoi: 03.02.2022

    Formulaire d'inscription >>

    Stadtwanderung in der Limmatstadt Zürich

    ⏱️ 1 h 30 min  | ↔ 6 km | ↑ 54 m | ↓ 54 m  | ☆ 19

    Bahnhofplatz - Schanzengraben - Grossmünster - Niederdorf - Lindenhof - Bahnhofplatz

    Auf der Stadtwanderung durch Zürich reiht sich Höhepunkt an Höhepunkt. Stadt mit der höchsten Lebensqualität.

    Bei internationalen Städtevergleichen schafft es die Stadt Zürich regelmässig in die Top 5 dieser Rangliste. Definieren die Macher dieser Rangliste den Begriff Lebensqualität womöglich mit materiellem Reichtum, der primär von der ortsansässigen Finanzwirtschaft gespeist wird? Diese These wäre ein bisschen gar einfach. Und wer sich Zürich bei einer Stadtwanderung einmal aus der Nähe anschaut, merkt bald, dass es etwas mehr braucht um hohe Lebensqualität zu schaffen. Einen See zum Baden beispielsweise. Und einen Fluss, an dessen Ufern es sich Flanieren lässt. Zwei Flüsse sind natürlich noch besser. Oder freie Sicht auf die Alpenkette. Wahrhaft, die Stadt Zürich wurde von der Natur reichlich beschenkt, aber sie hat auch etwas aus diesen Geschenken gemacht. Die Stadtwanderung beginnt auf dem Bahnhofplatz und führt via Löwenplatz schnurstracks zum Schanzengraben. Der malerische Kanal ist ein Übrigbleibsel aus der mittelalterlichen Stadtbefestigungsanlage und dient heute als innerstädtische Oase. Danach geht's mitten hinein ins Machtzentrum der Schweizer Finanzwirtschaft. Der Paradeplatz ist aber ganz nebenbei auch noch ein wirklich hübsch anzusehender Platz. "Kommt doch hierher zu mir", scheint das Fraumünster im Hintergrund des Paradeplatzes zu rufen. Immerhin zählt das Fraumünster zusammen mit dem Grossmünster zu den unangefochtenen Wahrzeichen der Stadt. Am fotogensten präsentiert sich die Silhouette der Zürcher Altstadt von der Quaibrücke. Auf der anderen Seite der Quaibrücke wird auf dem Sechseläutenplatz mit der alljährlichen Böögverbrennung jeweils der Winter in die Flucht geschlagen. Ein Riesenspektakel. Gleich daneben überstrahlt das ehrwürdige Opernhaus die Szene. Noch bevor die Route durch das weit über die Stadt hinaus bekannte Niederdorf führt, steht das Grossmünster auf dem Programm. Ein monumentaler Kirchenbau, der dem Stadtbild von Zürich seinen Stempel aufdrückt. Wiederum auf der anderen Seite der Limmat wartet mit der Aussichtsplattform am Lindenhof ein letzter Höhepunkt. Via Rennweg und Bahnhofstrasse geht's schliesslich zurück zum Hauptbahnhof.

    Publié le 16.10.2013 / actualisé le 30.11.2021 par René (level 5) | Date du tour: 13.10.2013 

     

     


    Informations détaillées

     

    Itinéraire 

    Bahnhofplatz - Löwenstrasse - Usteristrasse - Badweg - Börse - Schanzengraben-Promenade - Am Schanzengraben - Bleicherweg - Paradeplatz -...

     

     

     

    Curiosités et petits extras

    Flanieren an der Limmat und am Seeufer, Grossmünster

    ✓ Nombreux bancs de repos

    ✓ Fontaines avec l'eau potable

    ✓ Point de vue particulièrement beau

    ✓ Bâtiment à voir

    ✓ Site historique

    ✓ Pittoresque village / ville

    ✓ Musée

    ✓ Jardin zoologique

    ✓ Particulièrement belle plage / piscine

    ✓ Restaurant d'excursion / restaurant de montagne

    ✓ Transport touristique

    Panorama
    Aventure
    Temps de marche
    1 h 30 min
    Distance
    6 km
    Total montée
    54 m
    Total descente
    54 m
    Point le plus haut
    427 m
    Point le plus bas
    405 m
    Début de saison / fin de saison
    janvier - décembre
    Lieu de départ
    Bahnhofplatz
    Accès TP
    Lieu d'arrivée
    Bahnhofplatz
    Retour TP
    Ravitaillement
    Diverse Möglichkeiten entlang der Route
    Infos touristiques / liens

    As-tu déjà fait ce tour? Si oui, estime-le, et décrit ce qui t'as spécialement plût, ou bien pas plût, ou faudrait-il encore ajouter quelque chose à la description.

     

     

    Estimation de Teddy B du 01.12.2021 (♥♥♥♥♥)

    Son commentaire
    Eine prima Tour für Zürich-Einsteiger! Wer noch höher hinaus will, dem sei Tram Nr. 13 ab Bahnhofplatz hinauf zum Albisgüetli - immer noch auf Stadtgebiet - empfohlen. Dort führt der "Panoramaweg" - ein Klassiker unter Zürichs Wanderwegen - durch, und dieser macht seinem Namen alle Ehre. Besonders schön ist es im Herbst, wenn sich die Blätter golden färben. Weitere Infos: https://www.teddy-b.ch/wanderungen/panoramaweg-zuerich-zh-schoener-blender/

    Marché le 07.11.2021

     

    Estimation de fomitopsis du 15.12.2019 (♥♥♥♥♥♥)

    Son commentaire
    Man kann die Stadt auch durch ein Food Tour oder Bar Quest entdecken, Auskunft beim Tourist Information.

    Marché le 31.07.2017

     

    Estimation de Michael_S du 30.03.2018 (♥♥♥♥♥♥)

    Son commentaire
    Schöne Altstadtgässlein.

    Marché le 30.03.2018

     

    Hôtel à proximité 

    Helmhaus Swiss Quality Hotel ★★★★

    8001 Zürich

    Helmhaus Swiss Quality Hotel, Zürich Occupant un bâtiment historique datant du XIVe siècle, l'Helmhaus Swiss Quality Hotel bénéficie d'un emplacement central, à proximité de la Grossmünster et du lac de Zürich. Il propose des chambres à la décoration élégante, avec connexion Wi-Fi gratuite et verre de bienvenue gracieusement offert.

    Helmhaus Swiss Quality Hotel, Zürich

    Occupant un bâtiment historique datant du XIVe siècle, l'Helmhaus Swiss Quality Hotel bénéficie d'un emplacement central, à proximité de la Grossmünster et du lac de Zürich. Il propose des chambres à la décoration élégante, avec connexion Wi-Fi gratuite et verre de bienvenue gracieusement offert.