Chercher des randos


Activités

Régions


Randos à proximité de
Erreur d’accès pour la base des données
Aucun endroit trouvé
Veuillez choisir :

    Avancé 

    Temps de marche et dénivellation
    Limiter le point plus haut
    Limiter le point le plus bas
    Caractère
    Langue

    Estimations de tours

    Estimations de tours

    Est-ce que tu trouves que les estimations sont utile (pouce en haut) ou non utile (pouce en bas)? Tu peux décider ...

    Découvrir les estimations >>

    Randoforum

  • se connecter / enregistrer
  • Publié/actualisé le 25.04.2013 par René | 72717 points
     | Date du tour: 31.08.2009
    Estimations (1)
    Participant(e) Traumpfade.ch écrit : "Einem Tip von Einheimischen folgend, bin ich zunächst dem Suonenweg gefolgt, der später auf den Höhenweg trifft. Ein..."
    suite >>

    Höhenwanderung im Antlitz der Walliser 4000er

    Gspon - Siwibode - Saas Grund

    Infos du tour ▾ | Tours à proximité ▾ | fois favorisé (30)
    Publié/actualisé le 25.04.2013 par René
    Top randos dans la Suisse

    Auf der Höhenwanderung von Gspon nach Saas Grund stehen die höchsten der hohen schweizer Berge Spalier. Angeführt wird der Reigen der Berggiganten vom 4545 m hohen Dom. Dazu gesellen sich eine ganze Reihe weiterer Viertausender. Etwas schwerer Aufmerksamkeit zu erhaschen, ist es auf dieser Tour für das Bietschhorn, liegt es doch stets im Rücken der Wanderer. Die Route verläuft vom aussichtsreichen Gspon der Ostflanke des Saastals entlang taleinwärts. Im ersten Teil ständig leicht ansteigend, wird nach gut 2 ½ Stunden der Siwiboden erreicht. Grandiose Ausblicke. Nicht weit vom Siwiboden beginnt dann der meist angenehme Abstieg nach Saas Grund. Mit stetem Blick auf die Kette der Viertausender gehts vorbei am Restaurant Heimischgarten hinunter zum Talboden des Saastals.

    Auf der Höhenwanderung von Gspon nach Saas Grund stehen die höchsten der hohen schweizer Berge Spalier. Angeführt wird der Reigen der Berggiganten vom 4545 m hohen Dom. Dazu gesellen sich eine ganze Reihe weiterer Viertausender. Etwas schwerer Aufmerksamkeit zu erhaschen, ist es auf dieser Tour für das Bietschhorn, liegt es doch stets im Rücken der Wanderer. Die Route verläuft vom aussichtsreichen Gspon der Ostflanke des Saastals entlang taleinwärts. Im ersten Teil ständig leicht ansteigend, wird nach gut 2 ½ Stunden der Siwiboden erreicht. Grandiose Ausblicke. Nicht weit vom Siwiboden beginnt dann der meist angenehme Abstieg nach Saas Grund. Mit stetem Blick auf die Kette der Viertausender gehts vorbei am Restaurant Heimischgarten hinunter zum Talboden des Saastals.

    Auf der Höhenwanderung von Gspon nach Saas Grund stehen die höchsten der hohen schweizer Berge Spalier. Angeführt wird der Reigen der Berggiganten vom 4545 m hohen Dom. Dazu gesellen sich eine ganze Reihe weiterer Viertausender. Etwas schwerer Aufmerksamkeit zu erhaschen, ist es auf dieser Tour für das Bietschhorn, liegt es doch stets im Rücken der...


    Aussi intéressant
    Toptouren des Monats

    Toptouren des Monats
    Jeden Monat veröffentlichen wir in der Rubrik Toptouren des Monats eine Auswahl mit spannenden Tourenvorschlägen. Diese sind jeweils auf die Saison abgestimmt und die detaillierten Routeninfos sind bei diesen Touren kostenlos ... >>


     

     

    Infos du tour

    Région
    Valais
    Temps de rando
    5 h 5 min
    Distance
    14 km
    Montée
    513 m
    Descente
    852 m
    Point le plus haut
    2275 m
    Point le plus bas
    1553 m
    Début de saison / fin de saison
    juillet - octobre
    Conditions technique randonnées
    Panorama
    Aventure
    Curiosités
    Ausblicke auf die höchsten Berge der Schweiz
    Lieu de départ
    Seilbahnstation Gspon
    Accès TP
    Lieu d'arrivée
    Bushaltestelle Saas Grund Post
    Retour TP
    Ravitaillement
    Gspon, Heimischgarte, Saas Grund

    Carte Google avec l'itinéraire

    Carte Google avec l'itinéraire

     

    Itinéraire

    00:00: Von Gspon dem Wanderweg Nr. 6 Richtung Saas Grund folgen.

    02:45: Beim Siwibode weiterhin Richtung Saas Grund wandern.

    03:10: Beim Linde Bode... >>
    00:00: Von Gspon dem Wanderweg Nr. 6 Richtung Saas Grund folgen.

    02:45: Beim Siwibode weiterhin Richtung Saas Grund wandern.

    03:10: Beim Linde Bode... >>

     


    Informations détaillées pour ce tour 

    ✔ Carte SuisseMobile avec itinéraire
    ✔ Données GPS
    ✔ Description du trajet
    ✔ Carte Google avec itinéraire
    ✔ Imprimer la description du tour

    Pour l'utilisation d'infos détaillées il est nécessaire d'acheter un abonnement.

    Tu as déjà un abonnement? Se connecter >>


     

     

     

     

    Estimation de Traumpfade.ch du 31.01.2019 (♥♥♥♥♥♥)

    Son commentaire
    Einem Tip von Einheimischen folgend, bin ich zunächst dem Suonenweg gefolgt, der später auf den Höhenweg trifft. Ein zusätzliches Highlight!!!!

    Marché le 10.06.2017

     

     

    Hôtel à proximité 


    Hotel Restaurant Rothorn ★★★

    3932 Visperterminen

    Hotel Restaurant Rothorn, Visperterminen L'Hotel Restaurant Rothorn est situé au pied des pistes de ski, à 20 mètres des remontées mécaniques de Visperterminen-Giw dans les Alpes valaisannes. Le restaurant vous invite à déguster des spécialités et des vins locaux dans un cadre suisse traditionnel, agrémenté d'une grande terrasse surplombant la montagne.

    Hotel Restaurant Rothorn, Visperterminen

    L'Hotel Restaurant Rothorn est situé au pied des pistes de ski, à 20 mètres des remontées mécaniques de Visperterminen-Giw dans les Alpes valaisannes. Le restaurant vous invite à déguster des spécialités et des vins locaux dans un cadre suisse traditionnel, agrémenté d'une grande terrasse surplombant la montagne.

     

    Tours à proximité 

    3.4 km au point de départ

    Auf dem Höhenweg Grächen - Saas-Fee hoch über dem Saastal

    ⏱️ 5 h 45 min  / ↔ 17 km / ↑ 896 m / ↓ 1209 m / ⛰ 2381 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 13.09.2017 par Saasi

    Die Hannigalp oberhalb von Grächen ist mit ihrer wunderschönen Aussicht ins Rhonetal und zum Bietschhorn Ausgangspunkt dieser wunderschönen alpinen Höhenwanderung. Der Weg führt... suite >>

    Estimations 0
    Estimations 0
    fois favorisé 14
    fois favorisé 14
    3.8 km au point de départ

    Höhenwanderung hoch über Visperterminen

    ⏱️ 4 h 45 min  / ↔ 15 km / ↑ 688 m / ↓ 688 m / ⛰ 2207 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 14.08.2015 par René

    Die aussichtsreiche Wanderung führt von Giw über den Gibidumpass nach Gspon und wieder zurück nach Giw. Den Startpunkt der Tour erreicht man über einen Sessellift, welcher von... suite >>

    Estimations 2
    Estimations 2
    fois favorisé 29
    fois favorisé 29
    5.8 km au point de départ

    Rundwanderung in den Lärchenwäldern von Grächen

    ⏱️ 3 h 30 min  / ↔ 10 km / ↑ 619 m / ↓ 619 m / ⛰ 2122 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 14.10.2017 par René

    Wanderung von Grächen hinauf zur Hannigalp und wieder zurück nach Grächen. Die Route führt durch zauberhafte Lärchenwälder und immer wieder öffnen sich fantastische Ausblicke... suite >>

    Estimations 1
    Estimations 1
    fois favorisé 27
    fois favorisé 27
    6.3 km au point de départ

    Aussichtsreicher Höhenweg im Mattertal

    ⏱️ 3 h  / ↔ 9 km / ↑ 377 m / ↓ 447 m / ⛰ 2192 m / ☀️ 5/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 22.07.2019 par Saasi

    Höhenwanderung von der Moosalp vorbei an den Alpen oberhalb von Törbel und Emd hinüber zur Alpe Jungen. Von der schönsten Alp im Oberwallis, der Moosalp oberhalb von Bürchen... suite >>

    Estimations 3
    Estimations 3
    fois favorisé 2
    fois favorisé 2