Chercher des randos


Activités

Régions


Randos à proximité de
Erreur d’accès pour la base des données
Aucun endroit trouvé
Veuillez choisir :

    Avancé 

    Temps de marche et dénivellation
    Limiter le point plus haut
    Limiter le point le plus bas
    Caractère
    Langue

    Estimations de tours

    Estimations de tours

    Est-ce que tu trouves que les estimations sont utile (pouce en haut) ou non utile (pouce en bas)? Tu peux décider ...

    Découvrir les estimations >>

    Randoforum

  • se connecter / enregistrer
  • Publié/actualisé le 31.07.2017 par René | 73026 points
     | Date du tour: 17.08.2005

    Höhenwanderung mit stetem Blick auf den Aletschgletscher

    Fiescheralp - Märjelensee - Moosfluh (Riederalp)

    Infos du tour ▾ | Tours à proximité ▾ | Estimations (1) ▾ | fois favorisé (138)
    Publié/actualisé le 31.07.2017 par René
    Top randos dans la Suisse

    Die Höhenwanderung von der Fiescheralp via Märjelensee zur Moosfluh führt durch eine Bergwelt, die ihresgleichen sucht. Wohl zurecht erhielt die Aletschregion im Jahr 2001 die Auszeichnung "UNESCO Weltnaturerbe". Im Zentrum der Schutzzone, die von der Jungfrau bis zum Bietschhorn reicht, steht natürlich der 23 km lange und bis zu 900 m dicke Aletschgletscher. Karg und rauh, und doch von einer besonderen Schönheit, präsentiert sich die Landschaft rund um den Gletscher. Die Berge im Aletschgebiet erreichen Höhen bis über 4'000 m. Die Wanderung beginnt auf der Fiescheralp und führt zuerst auf aussichtsreichem Weg hinauf zum Märjelensee. Von dort verläuft dann ein grandioser Gletscherrandweg immer in Richtung Riederalp.

    ACHTUNG: Die Wanderwege im Bereich der Moosfluh sind zur Zeit wegen geologischen Bewegungen gesperrt. Die beschriebene Wanderung kann mit einem Umweg trotzdem begangen werden. Mehr Infos >>

    Die Höhenwanderung von der Fiescheralp via Märjelensee zur Moosfluh führt durch eine Bergwelt, die ihresgleichen sucht. Wohl zurecht erhielt die Aletschregion im Jahr 2001 die Auszeichnung "UNESCO Weltnaturerbe". Im Zentrum der Schutzzone, die von der Jungfrau bis zum Bietschhorn reicht, steht natürlich der 23 km lange und bis zu 900 m dicke...


    Estimations (1)
    Spektakuläre Wanderung!

    Participant(e) RFreeman écrit : Spektakuläre Wanderung! >>


     

     

    Infos du tour

    Région
    Valais
    Temps de rando
    4 h
    Distance
    12 km
    Montée
    380 m
    Descente
    255 m
    Point le plus haut
    2582 m
    Point le plus bas
    2179 m
    Début de saison / fin de saison
    juillet - octobre
    Conditions technique randonnées
    Panorama
    Aventure
    Curiosités
    UNESCO Weltnaturerbe Aletschgletscher
    Lieu de départ
    Seilbahnstation Fiescheralp (Fiesch - Eggishorn)
    Accès TP
    Lieu d'arrivée
    Seilbahnstation Moosfluh (Riederalp)
    Retour TP
    Ravitaillement
    Fiescheralp, Gletscherstube Märjela, Riederalp
    Indications spéciales
    Rundreiseticket verlangen
    Infos touristiques / liens

    Carte Google avec l'itinéraire

    Carte Google avec l'itinéraire

     

    Itinéraire

    Der Ausgangspunkt der Wanderung befindet sich in Fiesch. Von dort mit der Luftseilbahn hinauf zur Fiescheralp fahren.

    00:00: Von der Bergstation dem Wanderweg... >>
    Der Ausgangspunkt der Wanderung befindet sich in Fiesch. Von dort mit der Luftseilbahn hinauf zur Fiescheralp fahren.

    00:00: Von der Bergstation dem Wanderweg... >>

     


    Informations détaillées pour ce tour 

    ✔ Carte SuisseMobile avec itinéraire
    ✔ Données GPS
    ✔ Description du trajet
    ✔ Carte Google avec itinéraire
    ✔ Imprimer la description du tour

    Pour l'utilisation d'infos détaillées il est nécessaire d'acheter un abonnement.

    Tu as déjà un abonnement? Se connecter >>


     

     

     

     

    Estimation de RFreeman du 25.06.2017 (♥♥♥♥♥♥)

    Son commentaire
    Spektakuläre Wanderung!

    Marché le 24.06.2017

     

     

    Youtube

     

    Höhenwanderung durch den Aletschwald

    ⏱️ 3 h  / ↔ 10 km / ↑ 247 m / ↓ 556 m / ⛰ 2290 m / ☀️ 5/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 25.04.2013 par René

    Der Aletschgletscher ist der grösste Gletscher in Zentraleuropa. An seiner südlich gelegenen Seitenmoräne ist in langen Jahren ein einzigartiges Naturschutzgebiet - der... suite >>

    Estimations 0
    Estimations 0
    fois favorisé 27
    fois favorisé 27
    3.7 km au point de départ

    Rundwanderung von Ernen hinauf zur Alpe Frid

    ⏱️ 3 h 40 min  / ↔ 11 km / ↑ 745 m / ↓ 745 m / ⛰ 1887 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 13.07.2017 par René

    Rundwanderung von Ernen über die Alpe Frid wieder zurück nach Ernen. Die Wanderung ist durchaus reizvoll, obschon ihr die eigentlichen Höhepunkte fehlen. Nach einem langen, aber... suite >>

    Estimations 1
    Estimations 1
    fois favorisé 4
    fois favorisé 4
    4.6 km au point de départ

    Bergwanderung von der Bettmeralp aufs Bettmerhorn

    ⏱️ 4 h  / ↔ 11 km / ↑ 902 m / ↓ 172 m / ⛰ 2651 m / ☀️ 5/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 25.08.2016 par René

    Hammerschöne Bergwanderung von der Bettmeralp auf Umwegen zur Station Bettmerhorn. Die Walliser Gipfelprominenz und der weltberühmte Aletschgletscher sorgen während der gesamten... suite >>

    Estimations 1
    Estimations 1
    fois favorisé 48
    fois favorisé 48
    6.7 km au point de départ

    Bergwanderung zur Hängebrücke über die Massaschlucht

    ⏱️ 4 h 45 min  / ↔ 11 km / ↑ 878 m / ↓ 707 m / ⛰ 2132 m / ☀️ 5/5 / 😀 5/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 30.06.2020 par René

    Die Wanderung von der Riederalp hinüber zur Belalp gilt seit jeher als absoluter Klassiker. Die frühere Passage über den Aletschgletscher machte aber die Tour zur Bergwanderung... suite >>

    Estimations 1
    Estimations 1
    fois favorisé 85
    fois favorisé 85
    9.8 km au point de départ

    Säumerweg im Binntal

    ⏱️ 8 h 45 min  / ↔ 23 km / ↑ 1693 m / ↓ 1681 m / ⛰ 2539 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 08.11.2016 par Diebcent

    Auf den alten, aber noch intakten Säumerpfaden immer höher zum kleinen Mässersee hinauf. Die Ausssicht wird immer besser, die Sonne scheint und es ist warm. Die glitzernde... suite >>

    Estimations 0
    Estimations 0
    fois favorisé 11
    fois favorisé 11