Infos techniques

Randonnée de montagne T2 (rando de A à B)T2 rando de A à B
⏱ 3 h 10 min | 8 km
➚ 691 m | ➘ 553 m
⛰ 1477 - 2045 m
Saisonjuin - octobre
favoris 10 favoris
Mis à jour le 25.09.2023
AuteurRoru

Code QR

Scanner le code QR et télécharche cette rando sur votre mobile.

qr_code_alttext Bergwanderung auf dem Sentiero alto Val Bedretto

 

Newsletter

Dans notre « newsletter » mensuelle nous vous présentons des randonnées saisonales et beaucoup d'autres informations pour les randonneurs.

Prochain envoi: 06.06.2024

Formulaire d'inscription >>

Bergwanderung auf dem Sentiero alto Val Bedretto

Die sportliche und aussichtsreiche Bergwanderung führt von Ronco im Bedrettotal hinauf zum Cap. Piansecco CAS und über den «Sentiero alto Val Bedretto» bis nach All'Acqua.

Les attractionsLes attractions pour cette rando recommandée

Bergpanorama; im Herbst goldene Lärchen; durchwegs Naturwege, meist schmale Bergwanderwege, keine Strässchen


Infos techniques

Randonnée de montagne T2 (rando de A à B)T2 rando de A à B
⏱ 3 h 10 min | 8 km
➚ 691 m | ➘ 553 m
⛰ 1477 - 2045 m
Saisonjuin - octobre
favoris 10 favoris
Mis à jour le 25.09.2023
AuteurRoru

Infos d'itinéraire 

 

Itinéraire

Lieu de départ : Postautohaltestelle Ronco (Bedretto)

Lieu d'arrivée : Postautohaltestelle All'Acqua

...

Ronco - Alpe di Pesciora - Cap. Piansecco CAS - All'Acqua

Wohl weniger bekannt als die «Strada degli Alpi» des Bedrettotals ab Pesciüm, sind die Wandermöglichkeiten auf der gegenüberliegenden Talseite, wo sich der «Sentiero alto Val Bedretto» befindet. Von Ronco (Bedretto) führt ein Zickzackweglein vorwiegend durch einen Lärchenwald steil hinauf zur Alphütte Cascina Nuova di Pesciora. Der Aufstieg ist nahrhaft. Nach weiteren Höhenmetern mündet der Bergwanderweg in den aussichtsreichen Höhenweg «Sentiero alto Val Bedretto», Teil des Vier-Quellen-Weges.

Bereits oberhalb Ronco weist eine Tafel darauf hin, dass Schutzhunde die Herden bewachen. Weiterhin prägen Lärchen die Landschaft, über der Waldgrenze sind es vor allem Wacholderstauden, Erlenbüsche, Alpenrosen und Heidelbeeren. Der höchste Punkt der Tour wird nach dem Überqueren von Geröllfeldern erreicht. Bald geht’s beinahe ebenen Weges weiter, ein paar kleine Bäche sind auf Steinen zu überqueren. Nach einem letzten kleinen Anstieg lohnt sich eine Rast bei der Cap. Piansecco. Der Abstieg ins Tal weist ein angenehmes Gefälle auf, doch der Bergwanderweg ist teilweise etwas ruppig. Die Bergwanderung endet bei der Postautohaltestelle All’Acqua.

Aventure
Panorama
Spécificités

Fontaines avec l'eau potable

Point de vue particulièrement beau

Restaurant d'excursion / restaurant de montagne

Possible avec des chiens

Indications spéciales
Postautofahrplan konsultieren! (Wenig Kurse im Bedrettotal). Die Cap. Piansecco ist ab ca. Mitte Okt. unbewartet, aber offen (Getränke sind erhältlich), am Brunnen läuft dann kein Wasser.
Arrêt TP point de départ

Ronco (Bedretto)

Arrêt TP point d'arrivée

All'Acqua

Places de parking

Einige Parkplätze gibt es in Ronco im Bedrettotal.

Liens intéressants

Capanna Piansecco CAS
Casella Postale 1282
6501 Bellinzona
+41 91 869 12 14
Webseite Capanna Piansecco CAS >>


Photos de randonneures

Ajoutez une belle photo pour la Bergwanderung auf dem Sentiero alto Val Bedretto et collectez des badges, qui améliorent votre page de profil.