Chercher des randos


Activités

Régions


Randos à proximité de
Erreur d’accès pour la base des données
Aucun endroit trouvé
Veuillez choisir :

    Avancé 

    Temps de marche et dénivellation
    Limiter le point plus haut
    Limiter le point le plus bas
    Caractère
    Langue

    Estimations de tours

    Estimations de tours

    Est-ce que tu trouves que les estimations sont utile (pouce en haut) ou non utile (pouce en bas)? Tu peux décider ...

    Découvrir les estimations >>

  • Publié/actualisé le 25.04.2013 par René | 75120 points
     | Date du tour: 03.10.2004

    Wanderung von Cardada hinauf zur Cimetta

    Cardada - Cimetta - Cardada

    Infos du tour ▾ | Tours à proximité ▾ | Estimations (1) ▾ | fois favorisé (46)
    Publié/actualisé le 25.04.2013 par René

    Grandiose Ausblicke auf den Lago Maggiore und die umliegenden Täler prägen die Kurztour von Cardada hinauf auf die Cimetta. Dazu gibt's unterwegs ein paar lohnenswerte Einkehrmöglichkeiten, was die Tour zur echten Geniessertour abrundet. Eine futuristische Seilbahn - die Gondel wurde von Mario Botta designed - führt von der Kirche Madonna del Sasso hinauf nach Cardada. Ein schmaler Pfad schlängelt sich im ersten Teil der Wanderung dem Hang entlang. Wie vielerorts im Tessin beherrschen auch hier ausgedehnte Kastanienwälder das Landschaftsbild. Hin und wieder reicht der Blick hinunter ins zerklüftete Centovalli und ins benachbarte Onsernonetal. Atemberaubend dann die Rundsicht von der Cimetta. Im Abstieg liegt einem die Magadino-Ebene buchstäblich zu Füssen. Wie ein riesiger Flickenteppich erscheint die Felderstruktur dieser fruchtbaren Ebene. Vorbei an der Alpe Cardada geht's schliesslich wieder zurück zum Ausgangspunkt bei der Bergstation der Seilbahn.

    Grandiose Ausblicke auf den Lago Maggiore und die umliegenden Täler prägen die Kurztour von Cardada hinauf auf die Cimetta. Dazu gibt's unterwegs ein paar lohnenswerte Einkehrmöglichkeiten, was die Tour zur echten Geniessertour abrundet. Eine futuristische Seilbahn - die Gondel wurde von Mario Botta designed - führt von der Kirche Madonna del Sasso hinauf nach Cardada. Ein schmaler Pfad schlängelt sich im ersten Teil der Wanderung dem Hang entlang. Wie vielerorts im Tessin beherrschen auch hier ausgedehnte Kastanienwälder das Landschaftsbild. Hin und wieder reicht der Blick hinunter ins zerklüftete Centovalli und ins benachbarte Onsernonetal. Atemberaubend dann die Rundsicht von der Cimetta. Im Abstieg liegt einem die Magadino-Ebene buchstäblich zu Füssen. Wie ein riesiger Flickenteppich erscheint die Felderstruktur dieser fruchtbaren Ebene. Vorbei an der Alpe Cardada geht's schliesslich wieder zurück zum Ausgangspunkt bei der Bergstation der Seilbahn.


    Participant(e) Jackie écrit :
    Schöne Ausblicke belohnen einen auf dieser Wanderung. Mehrere, nette Restaurants bei...

    Schöne Ausblicke belohnen einen auf dieser Wanderung. Mehrere, nette Restaurants bei Cardada, unterwegs und auch auf Cimetta. Blühende Enzianwiesen auf dem Gipfel. Wenn man Glück hat, kann man auf Cimetta Gleitschirmflieger beim Start beobachten.


     

     

    Infos du tour

    Région
    Tessin
    Temps de rando
    2 h 20 min
    Distance
    7 km
    Montée
    362 m
    Descente
    362 m
    Point le plus haut
    1662 m
    Point le plus bas
    1328 m
    Début de saison / fin de saison
    mai - novembre
    Conditions technique randonnées
    Panorama
    Aventure
    Curiosités
    Rundsicht von der Cimetta, Seilbahn-Kabine gestaltet von Mario Botta
    Lieu de départ
    Seilbahnstation Cardada
    Accès TP
    Lieu d'arrivée
    Seilbahnstation Cardada
    Retour TP
    Ravitaillement
    Cardada, Cimetta, Alpe Cardada
    Infos touristiques / liens

    Carte Google avec l'itinéraire

    Carte Google avec l'itinéraire

     

    Itinéraire

    Ausgangspunkt für die Wanderung ist die Bergstation der Seilbahn Cardada.

    00:00: Von der Seilbahnstation Cardada nach rechts wandern.

    00:05: Bei... >>
    Ausgangspunkt für die Wanderung ist die Bergstation der Seilbahn Cardada.

    00:00: Von der Seilbahnstation Cardada nach rechts wandern.

    00:05: Bei... >>

     


    Informations détaillées pour ce tour 

    ✔ Lien vers la carte SuisseMobile avec itinéraire
    ✔ Données GPS
    ✔ Description du trajet
    ✔ Carte Google avec itinéraire
    ✔ Imprimer la description du tour

    Pour l'utilisation d'infos détaillées il est nécessaire d'acheter un abonnement.

    Nos abonnements >>


     

     

     

     

    Estimation de Jackie du 31.07.2018 (♥♥♥♥♥)

    Son commentaire
    Schöne Ausblicke belohnen einen auf dieser Wanderung. Mehrere, nette Restaurants bei Cardada, unterwegs und auch auf Cimetta. Blühende Enzianwiesen auf dem Gipfel. Wenn man Glück hat, kann man auf Cimetta Gleitschirmflieger beim Start beobachten.

    Marché le 25.05.2016

     

     

    Hôtel à proximité 


    Albergo Cardada

    6600 Locarno

    Albergo Cardada, Locarno L'Albergo Cardada est situé à 1 340 mètres au-dessus de Locarno, à côté de la station de téléphérique Cardada. Chaque chambre comprend un balcon avec vue sur le paysage montagneux. Une connexion Wi-Fi est disponible gratuitement dans l'ensemble de l'établissement.

    Albergo Cardada, Locarno

    L'Albergo Cardada est situé à 1 340 mètres au-dessus de Locarno, à côté de la station de téléphérique Cardada. Chaque chambre comprend un balcon avec vue sur le paysage montagneux. Une connexion Wi-Fi est disponible gratuitement dans l'ensemble de l'établissement.

     

    Tours à proximité 

    Höhenwanderung von Cardada nach Mergoscia

    ⏱️ 3 h 15 min  / ↔ 10 km / ↑ 293 m / ↓ 896 m / ⛰ 1486 m / ☀️ 4/5 / 😀 3/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 16.10.2019 par Christian Schwob

    Wunderbare Wanderung in erhöhter Lage oberhalb von Locarno. Viele Waldabschnitte, in welchen es auch im Sommer angenehm kühl ist. Entlang der aussichtsreichen Wanderroute gibt... suite >>

    Estimations 0
    Estimations 0
    fois favorisé 2
    fois favorisé 2

    Panoramawanderung Cardada - Monti di Lego - Orselina

    ⏱️ 4 h 20 min  / ↔ 12 km / ↑ 209 m / ↓ 1162 m / ⛰ 1483 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 12.07.2017 par René

    Aussichtsreiche Abstiegsroute von der Alpe Cardada über die Monti di Lego ins Val Resa und weiter bis nach Orselina. Grandiose Aussichtspunkte gibt's im Tessin fast wie... suite >>

    Estimations 1
    Estimations 1
    fois favorisé 63
    fois favorisé 63
    2.0 km au point de départ

    Wanderung auf der Colina Alta hoch über Locarno

    ⏱️ 2 h 20 min  / ↔ 7 km / ↑ 381 m / ↓ 298 m / ⛰ 645 m / ☀️ 4/5 / 😀 3/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 03.04.2016 par Ticino-Turismo

    Fantastischer Panorama-Ausflug, gut für Familien geeignet, dank seiner gemäßigten Höhe und der Südausrichtung des gesamten Weges ganzjährig zugänglich, mit einem fantastischen... suite >>

    Estimations 0
    Estimations 0
    fois favorisé 78
    fois favorisé 78
    3.9 km au point de départ

    Wanderung zum roten Felsen von Barbescio

    ⏱️ 3 h 15 min  / ↔ 10 km / ↑ 450 m / ↓ 450 m / ⛰ 457 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 26.04.2013 par René

    Der Monte Verità liegt über Ascona und erlebte zu Beginn des 20. Jahrhunderts eine facettenreiche Entwicklung. Künstler liessen sich auf dem Hügel nieder und propagierten eine... suite >>

    Estimations 1
    Estimations 1
    fois favorisé 45
    fois favorisé 45