Chercher des randos


Activités

Régions


Randos à proximité de
Erreur d’accès pour la base des données
Aucun endroit trouvé
Veuillez choisir :

    Avancé 

    Temps de marche et dénivellation
    Limiter le point plus haut
    Limiter le point le plus bas
    Caractère
    Langue

    Randoforum

    • Neu-Lancierung Wanderforum

      Das Wanderforum ist wieder online. Tauscht euch aus, findet ein Wander-Gspänli, macht ab für gemeinsame Wander-Ausflüge, diskutiert über Wander-Themen. Ich wünsche viel Spass....

  • Publié le 25.04.2013 par René | Date du tour: 26.08.2003

    Jakobsweg-Wanderung hinein in die Weltstadt Genf

    Coppet - Versoix - Genf

    Infos du tour ▾ | Tours à proximité ▾ | Estimations (1) ▾ | fois favorisé (4)
    Publié le 25.04.2013 par René | Date du tour: 26.08.2003

    Die Wanderung führt vom Städtchen Coppet mitten hinein in die Weltstadt Genf. Eigentlich ähnelt die Tour eher einem langen Spaziergang, denn einer richtigen Wanderung. Die Route, welche zum Schweizer Jakobsweg zählt, verläuft meistens entlang von Quartierstrassen, die mal mehr, mal weniger befahren sind. Je näher die Stadt Genf rückt, umso grösser und erhabener werden die Villen und deren Gärten. Internationale Organisationen, Diplomaten und natürlich auch Industrielle wohnen und arbeiten hier in den noblen Vororten von Genf. Am Stadteingang wird man vom botanischen Garten in Empfang genommen. Zahlreiche Pflanzenarten werden hier gehegt und gepflegt. Vorbei an den Gebäuden der UNO erreicht man schliesslich den Bahnhof Cornavin.

    Die Wanderung führt vom Städtchen Coppet mitten hinein in die Weltstadt Genf. Eigentlich ähnelt die Tour eher einem langen Spaziergang, denn einer richtigen Wanderung. Die Route, welche zum Schweizer Jakobsweg zählt, verläuft meistens entlang von Quartierstrassen, die mal mehr, mal weniger befahren sind. Je näher die Stadt Genf rückt, umso grösser und erhabener werden die Villen und deren Gärten. Internationale Organisationen, Diplomaten und natürlich auch Industrielle wohnen und arbeiten hier in den noblen Vororten von Genf. Am Stadteingang wird man vom botanischen Garten in Empfang genommen. Zahlreiche Pflanzenarten werden hier gehegt und gepflegt. Vorbei an den Gebäuden der UNO erreicht man schliesslich den Bahnhof Cornavin.

     

     

    Infos du tour

    Région
    Suisse Romande
    Temps de rando
    4 h 15 min
    Distance
    18 km
    Montée
    179 m
    Descente
    189 m
    Point le plus haut
    450 m
    Point le plus bas
    372 m
    Début de saison / fin de saison
    janvier - décembre
    Degré de difficulté
    Panorama
    Aventure
    Curiosités
    Kernzone von Coppet, Botanischer Garten in Genf, Stadt Genf mit vielen Sehenswürdigkeiten
    Lieu de départ
    Bahnhof Coppet
    Accès TP
    Lieu d'arrivée
    Bahnhof Cornavin Genf (Hauptbahnhof)
    Retour TP
    Ravitaillement
    Versoix, Chambésy, Prengy, Genf

    Carte Google avec l'itinéraire

    Carte Google avec l'itinéraire

    Carte d'exemple


    Itinéraire

    00:00: Vom Bahnhof Coppet dem Wanderweg Richtung Commugny folgen. Nach der Bahnunterführung dem Jakobsweg Richtung Genève folgen.

    01:40: Beim Hafen von Versoix... >>
    00:00: Vom Bahnhof Coppet dem Wanderweg Richtung Commugny folgen. Nach der Bahnunterführung dem Jakobsweg Richtung Genève folgen.

    01:40: Beim Hafen von Versoix... >>

     


    Informations détaillées pour les tours 

    Pour l'utilisation d'infos détaillées il est nécessaire d'acheter un abonnement. Tu as déjà acheté un abonnement ?

    ✔ Lien vers la carte SuisseMobile avec itinéraire
    ✔ Données GPS
    ✔ Description du trajet
    ✔ Carte Google avec itinéraire
    ✔ Imprimer la description du tour


     

     

    As-tu déjà fait ce tour? Si oui, estime-le, et décrit ce qui t'as spécialement plût, ou bien pas plût, ou faudrait-il encore ajouter quelque chose à la description.

     

     

    Estimation de Jackie du 02.02.2020 (♥♥♥♥♥)

    Son commentaire
    Eine angenehme, gut machbare Tour. Anfangs muss man etwas aufpassen, dass man den Abzweiger nicht verpasst, wird sind durch die Felder zuerst zu lange in Richtung Jura gelaufen anstatt nach links abgebogen. Man passiert unterwegs malerische Dörfer und mondäne Villen und macht einen schönen Spaziergang der Versoix entlang. Einmal wird einem ein Panoramablick auf den Genfersee, den Mont Salève und den Jet d'Eau vergönnt, bevor man den (kostenlosen), schönen Botanischen Garten von Genf passiert, der auch einen kleinen Tierpark hat. Bei genügend Zeit sollte man noch die schöne Altstadt von Genf be

    Marché le 07.05.2019

     

     

    Hôtel à proximité 


    Hostellerie du XVI Siècle ★★

    1260 Nyon

    Hostellerie du XVI Siècle, Nyon Cette charmante maison d'hôtes modernisée du centre de Nyon date du XVIe siècle. L'Hostellerie du XVI Siècle est située à 400 mètres du lac de Genève et du port de plaisance. Toutes ses chambres comprennent une salle de bains privative, une télévision par câble et un bureau.

    Hostellerie du XVI Siècle, Nyon

    Cette charmante maison d'hôtes modernisée du centre de Nyon date du XVIe siècle. L'Hostellerie du XVI Siècle est située à 400 mètres du lac de Genève et du port de plaisance. Toutes ses chambres comprennent une salle de bains privative, une télévision par câble et un bureau.

     

    Tours à proximité 

    8.3 km au point de départ

    Jakobswanderung von Nyon nach Coppet

    ⏱️ 3 h  / ↔ 12 km / ↑ 147 m / ↓ 159 m / ⛰ 441 m / ☀️ 3/5 / 😀 2/5  (Légende)

    Publié le 25.04.2013 par René

    Gleich zu Beginn dieser attraktiven Wanderung steht mit dem Städtchen Nyon ein absolutes Highlight auf dem Programm. Die gepflegte Altstadt lädt zum Bummeln ein. Das markante... suite >>

    Estimations 0
    Estimations 0
    fois favorisé 8
    fois favorisé 8
    12.4 km au point de départ

    Stadtwanderung in der Weltstadt Genf

    ⏱️ 1 h 45 min  / ↔ 7 km / ↑ 57 m / ↓ 83 m / ⛰ 408 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié le 11.11.2013 par René

    Wandern in Genf, das bedeutet Pärke, Jet d'eau und ganz viel internationales Flair. Die Stadt Genf beheimatet nämlich eine Vielzahl an internationalen Organisationen,... suite >>

    Estimations 0
    Estimations 0
    fois favorisé 9
    fois favorisé 9
    14.8 km au point de départ

    Jura-Höhenweg über den La Dôle Gipfel

    ⏱️ 5 h 35 min  / ↔ 20 km / ↑ 640 m / ↓ 1213 m / ⛰ 1670 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié le 25.04.2013 par René

    Die letzte Etappe des Jurahöhenweges führt vom Ferienort St-Cergue über den La Dôle hinunter nach Borex. Und sie ist nochmals ein echter Höhepunkt. Die Wanderung ist keine halbe... suite >>

    Estimations 0
    Estimations 0
    fois favorisé 14
    fois favorisé 14