Chercher des randos


Activités

Régions


Randos à proximité de
Erreur d’accès pour la base des données
Aucun endroit trouvé
Veuillez choisir :

    Avancé 

    Temps de marche et dénivellation
    Limiter le point plus haut
    Limiter le point le plus bas
    Caractère
    Langue

    Randoforum

    • Neu-Lancierung Wanderforum

      Das Wanderforum ist wieder online. Tauscht euch aus, findet ein Wander-Gspänli, macht ab für gemeinsame Wander-Ausflüge, diskutiert über Wander-Themen. Ich wünsche viel Spass....

  • Publié/actualisé le 15.09.2013 par René | 76104 points
     | Date du tour: 05.09.2013

    Panoramawanderung auf dem Fürstin-Gina-Weg

    Sareis - Augstenberg - Pfälzerhütte - Malbun

    Infos du tour ▾ | Tours à proximité ▾ | Estimations (1) ▾ | fois favorisé (53)
    Publié/actualisé le 15.09.2013 par René
    Top randos dans la Suisse

    Der Fürstin-Gina-Weg führt auf grandiosen Höhenwegen über den Augstenberg zur Pfälzerhütte und nach Malbun. Gewiss war Fürstin Gina von Liechtenstein - mit bürgerlichem Namen Georgina von Wilczek - zu Lebzeiten eine zierliche Person. Wer deswegen erwartet, dass es sich beim Fürstin-Gina-Weg um einen gemütlichen Spaziergang am Liechtensteinischen Rheinufer handelt, der liegt vollkommen daneben. Der Fürstin-Gina-Weg ist ein anspruchsvoller Höhenweg durch die grandiosen Berglandschaften an der Liechtensteinisch-Österreichischen Grenze. Dabei markiert der 2359 m hohe Augstenberg nicht nur den höchsten Punkt der Tour, sondern auch gleich das Pièce de Restistance. Letztlich sieht aber der Aufstieg zum Gipfel schwieriger aus als er ist. Im Abstieg stellt die Pfälzerhütte das lohnende Zwischenziel dar. Den Namen hat die Hütte übrigens, weil sie 1927 von Berggängern aus der Pfalz gebaut wurde. Kurz vor der Hütten-Jause wird's aber doch noch richtig technisch. Aus der Optik eines ganz normalen Flachland-Wanderers scheint dies jedenfalls die exakt zutreffende Charakterisierung dieses Abschnitts zu sein. Der Rückweg nach Malbun ist dafür deutlich lockerer. Begleitet von weiterhin spektakulären Ausblicken geht's auf vorbildlich ausgebauten Wegen wieder hinunter ins Tal.

    Der Fürstin-Gina-Weg führt auf grandiosen Höhenwegen über den Augstenberg zur Pfälzerhütte und nach Malbun. Gewiss war Fürstin Gina von Liechtenstein - mit bürgerlichem Namen Georgina von Wilczek - zu Lebzeiten eine zierliche Person. Wer deswegen erwartet, dass es sich beim Fürstin-Gina-Weg um einen gemütlichen Spaziergang am Liechtensteinischen Rheinufer handelt, der liegt vollkommen daneben. Der Fürstin-Gina-Weg ist ein anspruchsvoller Höhenweg durch die grandiosen Berglandschaften an der Liechtensteinisch-Österreichischen Grenze. Dabei markiert der 2359 m hohe Augstenberg nicht nur den höchsten Punkt der Tour, sondern auch gleich das Pièce de Restistance. Letztlich sieht aber der Aufstieg zum Gipfel schwieriger aus als er ist. Im Abstieg stellt die Pfälzerhütte das lohnende Zwischenziel dar. Den Namen hat die Hütte übrigens, weil sie 1927 von Berggängern aus der Pfalz gebaut wurde. Kurz vor der Hütten-Jause wird's aber doch noch richtig technisch. Aus der Optik eines ganz normalen Flachland-Wanderers scheint dies jedenfalls die exakt zutreffende Charakterisierung dieses Abschnitts zu sein. Der Rückweg nach Malbun ist dafür deutlich lockerer. Begleitet von weiterhin spektakulären Ausblicken geht's auf vorbildlich ausgebauten Wegen wieder hinunter ins Tal.

     

     

    Infos du tour

    Région
    Suisse orientale / Liechtenstein
    Temps de rando
    4 h
    Distance
    10 km
    Montée
    539 m
    Descente
    924 m
    Point le plus haut
    2357 m
    Point le plus bas
    1603 m
    Début de saison / fin de saison
    juillet - octobre
    Conditions technique randonnées
    Panorama
    Aventure
    Lieu de départ
    Sesselliftstation Sareis
    Accès TP
    Lieu d'arrivée
    Malbun
    Retour TP
    Ravitaillement
    Sareis, Pfälzerhütte, Malbun
    Indications spéciales
    Technik Wanderungen: T3 bei einigen kurzen Passagen am Augstenberg
    Infos touristiques / liens

    Carte Google avec l'itinéraire

    Carte Google avec l'itinéraire

     

    Itinéraire

    00:00: Von der Sessellift-Station Sareis dem Wanderweg Richtung Pfälzerhütte folgen (Fürstin Gina Weg).

    01:30: Auf dem Augstenberg weiterhin Richtung Pfälzerhütte... >>
    00:00: Von der Sessellift-Station Sareis dem Wanderweg Richtung Pfälzerhütte folgen (Fürstin Gina Weg).

    01:30: Auf dem Augstenberg weiterhin Richtung Pfälzerhütte... >>

     


    Informations détaillées pour ce tour 

    ✔ Lien vers la carte SuisseMobile avec itinéraire
    ✔ Données GPS
    ✔ Description du trajet
    ✔ Carte Google avec itinéraire
    ✔ Imprimer la description du tour

    Pour l'utilisation d'infos détaillées il est nécessaire d'acheter un abonnement.

    Nos abonnements >>


     

     

     

     

    Estimation de Bergskorpion du 21.07.2017 (♥♥♥♥♥)

    Son commentaire
    Die Tour ist wunderschön und sehr gut beschrieben. Ein Schild weisst darauf hin: "Hier sollst Du nur weitergehen, wenn Wanderer, Schuhwerk und Bekleidung als bergtüchtig bezeichnet werden können". Unbedingt wandern!!! Technisch einfach, Panorama toll.

    Marché le 10.07.2015

     

     

    Hôtel à proximité 


    Familien & Sporthotel TURNA Malbun ★★★

    9497 Malbun

    Familien & Sporthotel TURNA Malbun Le Familien & Sporthotel TURNA Malbun se situe à 1 600 mètres au-dessus du niveau de la mer, à la périphérie du centre de Malbun, à proximité de la remontée mécanique de Sareis. Il propose des chambres avec salle de bains privative et télévision par câble, un spa muni d'une piscine ainsi qu'une connexion Wi-Fi et un parking gratuits.

    Familien & Sporthotel TURNA Malbun

    Le Familien & Sporthotel TURNA Malbun se situe à 1 600 mètres au-dessus du niveau de la mer, à la périphérie du centre de Malbun, à proximité de la remontée mécanique de Sareis. Il propose des chambres avec salle de bains privative et télévision par câble, un spa muni d'une piscine ainsi qu'une connexion Wi-Fi et un parking gratuits.

     

    Tours à proximité 

    Wanderung auf dem Fürstin Gina Weg zum Augstenberg

    ⏱️ 4 h 10 min  / ↔ 10 km / ↑ 634 m / ↓ 1046 m / ⛰ 2358 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 25.07.2019 par Traumpfade.ch

    Sehr schöne Grat- und Gipfelwanderung auf dem liechtensteinischen Fürstin-Gina-Weg von Sareis über den Augstenberg bis hinunter nach Malbun. Einige kurze Passagen sind ein wenig... suite >>

    Estimations 0
    Estimations 0
    fois favorisé 8
    fois favorisé 8
    0.9 km au point de départ

    Gipfeltour zum Galinakopf

    ⏱️ 6 h 15 min  / ↔ 20 km / ↑ 857 m / ↓ 1161 m / ⛰ 2185 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 25.07.2014 par Ostschweiz-Tourismus

    Der Galinakopf gilt als einer der schönsten Aussichtsberge der Liechtensteiner Alpen, das Valorschtal ist wildromantisch und unbedingt eine Tour wert. Der Galinakopf (2198 m)... suite >>

    Estimations 0
    Estimations 0
    fois favorisé 13
    fois favorisé 13
    6.0 km au point de départ

    Walser-Sagen-Weg Triesenberg

    ⏱️ 4 h  / ↔ 12 km / ↑ 460 m / ↓ 460 m / ⛰ 1272 m / ☀️ 4/5 / 😀 3/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 02.04.2016 par pipolter71

    Heute stand mit dem Walser-Sagen-Weg mal eine etwas leichtere und bequemere Tour auf unserem Programm. Sagen und Legenden begleiteten uns auf dem Weg durch eine wunderschöne... suite >>

    Estimations 0
    Estimations 0
    fois favorisé 14
    fois favorisé 14
    7.2 km au point de départ

    Die Fürstensteig Wanderung

    ⏱️ 5 h  / ↔ 12 km / ↑ 820 m / ↓ 1519 m / ⛰ 2111 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 27.05.2014 par Ostschweiz-Tourismus

    Als die klassiche Bergtour schlechthin kann der Drei-Schwestern-Weg mit dem Fürstensteig bezeichnet werden. Die Tour für trittsichere Wanderer zwischen den gesicherten... suite >>

    Estimations 1
    Estimations 1
    fois favorisé 15
    fois favorisé 15
    11.6 km au point de départ

    Bergwanderung auf den Regitzer Spitz

    ⏱️ 4 h  / ↔ 11 km / ↑ 682 m / ↓ 699 m / ⛰ 1131 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 25.04.2013 par René

    Die Wanderung auf den Regitzer Spitz zeigt die Bündner Herrschaft fast wie aus der Vogelperspektive. Sonnendurchflutete Hänge und warme Winde, das sind ideale Voraussetzungen um... suite >>

    Estimations 2
    Estimations 2
    fois favorisé 19
    fois favorisé 19