Chercher des randos


Activités

Régions


Randos à proximité de
Erreur d’accès pour la base des données
Aucun endroit trouvé
Veuillez choisir :

    Avancé 

    Temps de marche et dénivellation
    Limiter le point plus haut
    Limiter le point le plus bas
    Caractère
    Langue
  • Publié le 13.06.2018 par Roru | Date du tour: 04.07.2016

    Göschenertal (Höhenweg)

    Göschenen - Abfrutt - Wandflueseeli - Jäntelboden - Göscheneralp

    Infos du tour ▾ | Tours à proximité ▾ | Estimations (2) ▾ | fois favorisé (19)
    Publié le 13.06.2018 par Roru | Date du tour: 04.07.2016

    Die Wanderung durchs Göschenertal beginnt beim Bahnhof Göschenen. Kaum hat man das Dorf hinter sich gelassen, wähnt man sich auf dem Waldweg zwischen Farn, Heidelbeerstauden und den moosbewachsenen Steinen in einem Märchenwald. Beim Austritt aus dem Wald kommt erstmals der Dammagletscher ins Blickfeld. Bald geht’s hangaufwärts durch offenes Weidegebiet und Waldpartien; ab und zu sind Seitenbäche der Göschener Reuss auf Steinen zu überqueren. (Ist nach längerem Regen oder Gewittern ev. heikel.) Nach dem zuletzt steilen Aufstieg laden am Wegrand zwei einfache Holzbänkli zum Rasten ein. Beinahe wird das Wandflueseeli übersehen, denn es liegt in einer Mulde, umgeben von Heidelbeerstauden, Alpenrosen und Lärchen. Hoch über dem Talboden führt der Weg nach Hutzgenboden, wo der Abstieg in den Talgrund beginnt. Der Wegweiser beim Jäntelboden lässt wissen, dass das Wanderziel Göscheneralp in einer knappen Stunde erreichbar ist. Bis zur Abfahrt des Postautos nach Göschenen besteht im Berggasthaus Dammagletscher die Möglichkeit zum Einkehren.

    Die Wanderung durchs Göschenertal beginnt beim Bahnhof Göschenen. Kaum hat man das Dorf hinter sich gelassen, wähnt man sich auf dem Waldweg zwischen Farn, Heidelbeerstauden und den moosbewachsenen Steinen in einem Märchenwald. Beim Austritt aus dem Wald kommt erstmals der Dammagletscher ins Blickfeld. Bald geht’s hangaufwärts durch offenes Weidegebiet und Waldpartien; ab und zu sind Seitenbäche der Göschener Reuss auf Steinen zu überqueren. (Ist nach längerem Regen oder Gewittern ev. heikel.) Nach dem zuletzt steilen Aufstieg laden am Wegrand zwei einfache Holzbänkli zum Rasten ein. Beinahe wird das Wandflueseeli übersehen, denn es liegt in einer Mulde, umgeben von Heidelbeerstauden, Alpenrosen und Lärchen. Hoch über dem Talboden führt der Weg nach Hutzgenboden, wo der Abstieg in den Talgrund beginnt. Der Wegweiser beim Jäntelboden lässt wissen, dass das Wanderziel Göscheneralp in einer knappen Stunde erreichbar ist. Bis zur Abfahrt des Postautos nach Göschenen besteht im Berggasthaus Dammagletscher die Möglichkeit zum Einkehren.

    Die Wanderung durchs Göschenertal beginnt beim Bahnhof Göschenen. Kaum hat man das Dorf hinter sich gelassen, wähnt man sich auf dem Waldweg zwischen Farn, Heidelbeerstauden und den moosbewachsenen Steinen in einem Märchenwald. Beim...

     

    Nouveau tours

    Nouveau tour

    Rando circuit de Flüh à Metzerlen et à Mariastein
    La rando commence par monter en traversant le village de Flüh, où l'on peut parfois acheter des fruits à des stands le long de la rue ... >>


    Randonnée panoramique vers l'Obere Gurnigel
    Randonnée panoramique depuis la Wasserscheide jusqu’au Obere Gurnigel (Gurnigel du haut). L'imposante chaîne du Gantrisch ... >>


    Rando sur le Stürmenchopf
    Charmante ronde depuis le village de Wahlen jusqu’au sommet du Stürmenchopf qui a une altitude de 769 m et de retour à Wahlen ... >>

     

     

    Infos du tour

    Région
    Suisse centrale
    Temps de rando
    4 h
    Distance
    9 km
    Montée
    922 m
    Descente
    244 m
    Point le plus haut
    1797 m
    Point le plus bas
    1106 m
    Début de saison / fin de saison
    juillet - octobre
    Degré de difficulté
    Panorama
    Aventure
    Curiosités
    Wildromantisches Hochtal, Ausblicke in die Bergwelt, Seelein
    Lieu de départ
    Bahnhof Göschenen
    Accès TP
    Lieu d'arrivée
    Bushaltestelle Göscheneralp, Dammagletscher
    Ravitaillement
    Göschenen, Göscheneralp
    Indications spéciales
    Postauto-Betrieb: ab letzter Juniwoche bis Mitte Oktober. Reservation obligatorisch (Tel. 079 343 01 09, mind. 2 Std. vor Abfahrt).

    Carte Google avec l'itinéraire

    Carte Google avec l'itinéraire

    Carte d'exemple


    Itinéraire

    00:00 Bahnhof Göschenen. Dem Bergwanderweg Richtung Göscheneralp folgen.

    00:40 Lauenen, Wegweiser. Nach links abzweigen (Richtung Wandflueseeli)

    ... >>
    00:00 Bahnhof Göschenen. Dem Bergwanderweg Richtung Göscheneralp folgen.

    00:40 Lauenen, Wegweiser. Nach links abzweigen (Richtung Wandflueseeli)

    ... >>

     


    Informations détaillées pour les tours 

    Pour l'utilisation d'infos détaillées il est nécessaire d'acheter un abonnement. Tu as déjà acheté un abonnement ?

    ✔ Lien vers la carte SuisseMobile avec itinéraire
    ✔ Données GPS
    ✔ Description du trajet
    ✔ Carte Google avec itinéraire
    ✔ Imprimer la description du tour


     

     

    As-tu déjà fait ce tour? Si oui, estime-le, et décrit ce qui t'as spécialement plût, ou bien pas plût, ou faudrait-il encore ajouter quelque chose à la description.

     

     

    Estimation de bootbiker du 24.06.2018 (♥♥♥♥♥)

    Son commentaire
    Insgesamt sehr schöne Wanderung. Leider ist der Weg ab dem ersten Anstieg kaum markiert. Über das offene Weidegebiet ist das noch kein grosses Problem. Im stark überwachsenen Steglauigebiet war es aber fast unmöglich einen Pfad auszumachen. Wir sind zwei Mal unbemerkt vom Weg abgekommen und mussten mühsam durch busch- und teilweise baumbewachsene Stellen wieder zum kaum sichtbaren Weg hinaufkraxeln. Dank GPS- und Swisstopo-Unterstützung wussten wir immerhin, wann wir wieder auf dem Pfad waren.

    Marché le 23.06.2018

     

    Estimation de roke70 du 23.06.2018 (♥♥♥♥♥♥)

    Son commentaire
    Eine sehr schöne , anstrengende Wanderung. Achtung nach ca 2,5 bis 3km haben wir uns verlaufen , oder einfacher gesagt der Weg war wie vom Erdboden verschwunden , wir waren nicht die Einzigen ind diesem Abschnitt ist der Weg im Moment nicht mehr Signalisiert und die vielen kleine Bäche machen es sehr schwiierig den Weg wieder zu finden . Dank GPS Daten und Natels haben wir in dann wieder gefunden . Sehr schöne Aussichten und super Landschaften beim Wandflueseeli super schöne Sitzgelegenhei

    Marché le 23.06.2018

     

    Hôtel à proximité 


    Hotel 3 Könige & Post ★★★

    6490 Andermatt

    Hotel 3 Könige & Post, Andermatt L'hôtel à la gestion familiale 3 Könige est installé à côté du pont historique franchissant la rivière Reuss, à 450 mètres de la gare ferroviaire d'Andermatt. La télécabine du Gemsstock se trouve à 500 mètres. Les installations sur place comprennent une connexion Wi-Fi gratuite et un centre spa.

    Hotel 3 Könige & Post, Andermatt

    L'hôtel à la gestion familiale 3 Könige est installé à côté du pont historique franchissant la rivière Reuss, à 450 mètres de la gare ferroviaire d'Andermatt. La télécabine du Gemsstock se trouve à 500 mètres. Les installations sur place comprennent une connexion Wi-Fi gratuite et un centre spa.

     

    Tours à proximité 

    3.2 km au point de départ

    Wanderung durch die Schöllenenschlucht

    ⏱️ 1 h 30 min  / ↔ 5 km / ↑ 65 m / ↓ 394 m / ⛰ 1439 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Légende)

    Publié le 22.10.2014 par Ferienregion Andermatt

    Von Andermatt wandern Sie zu den sagenumwobenen Teufelsbrücken, vorbei am Suworow-Denkmal über alte Säumerwege nach Göschenen. Dabei können Sie die imposanten hohen Felswände... suite >>

    Estimations 2
    Estimations 2
    fois favorisé 34
    fois favorisé 34
    6.2 km au point de départ

    Bergwanderung vom Oberalppass zur Rheinquelle am Tomasee

    ⏱️ 4 h  / ↔ 12 km / ↑ 599 m / ↓ 599 m / ⛰ 2366 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié le 25.07.2008 par René

    Reizvolle Rundwanderung vom Oberalppass hinauf zur Rheinquelle am Tomasee sowie einem Abstecher zur Maighelshütte. Der Rhein zählt zu den grossen und bedeutenden Flüssen... suite >>

    Estimations 5
    Estimations 5
    fois favorisé 165
    fois favorisé 165
    6.3 km au point de départ

    Höhenwanderung vom Oberalppass nach Sedrun

    ⏱️ 4 h 45 min  / ↔ 13 km / ↑ 465 m / ↓ 1065 m / ⛰ 2157 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié le 10.07.2019 par -

    Schöne Wanderung auf dem Senda Sursilvana (Route 85) vom Oberalppass hinunter nach Sedrun. Vom Start auf dem Oberalppass zum Pass Tiarms führt die Wanderroute über eine... suite >>

    Estimations 0
    Estimations 0
    fois favorisé 3
    fois favorisé 3