Chercher des randos


Activités

Régions


Randos à proximité de
Erreur d’accès pour la base des données
Aucun endroit trouvé
Veuillez choisir :

    Avancé 

    Temps de marche et dénivellation
    Limiter le point plus haut
    Limiter le point le plus bas
    Caractère
    Langue
  • Publié le 07.08.2013 par René | Date du tour: 05.08.2013

    Wanderung durch die Wolfsschlucht

    Wolfsschlucht - Obere Tannmatt - Mieschegg - Welschenrohr

    Infos du tour ▾ | Tours à proximité ▾ | Estimations (3) ▾ | fois favorisé (77)
    Publié le 07.08.2013 par René | Date du tour: 05.08.2013

    Gegensätze. Kein anderes Wort beschreibt diese Wanderung durch den Naturpark Thal wohl besser. Wildromantische, manchmal auch bedrohlich wirkende Szenen, prägen den Aufstieg durch die Wolfsschlucht. Mächtige, teils überhängende Felsen bilden die Kulisse zum Naturspektakel. Unten im Graben plätschert ein kleiner Bach ins Tal. Klein? Immerhin ist diesem unscheinbaren Bach das Ganze zu verdanken. Ein schmaler und steiler Weg schlängelt sich durch die Schlucht und ermöglicht dabei fantastische Einblicke. Offene Jurahöhen, sanft geschwungen und mit Aussichtsgarantie, beherrschen dagegen den zweiten Teil der Wanderung. Auf den Hügeln im Grenzgebiet der Kantone Solothurn, Bern und Jura hat sich im Lauf der Zeit ein dichtes Netz mit Alpwirtschaften angesiedelt. Drei davon - die Obere Tannmatt, die Mieschegg und der Hinter Brandberg - liegen direkt am Wegrand und sorgen für die kulinarischen Höhepunkte. Vom Hinter Brandberg geht's steil den Berg runter. Zuerst über einen hübschen Zickzack-Weg durch einen schattigen Buchenwald, dann über Weiden mit Blick zum bizarren Bärenloch mitten hinein ins Dorf Welschenrohr.

    Gegensätze. Kein anderes Wort beschreibt diese Wanderung durch den Naturpark Thal wohl besser. Wildromantische, manchmal auch bedrohlich wirkende Szenen, prägen den Aufstieg durch die Wolfsschlucht. Mächtige, teils überhängende Felsen bilden die Kulisse zum Naturspektakel. Unten im Graben plätschert ein kleiner Bach ins Tal. Klein? Immerhin ist diesem unscheinbaren Bach das Ganze zu verdanken. Ein schmaler und steiler Weg schlängelt sich durch die Schlucht und ermöglicht dabei fantastische Einblicke. Offene Jurahöhen, sanft geschwungen und mit Aussichtsgarantie, beherrschen dagegen den zweiten Teil der Wanderung. Auf den Hügeln im Grenzgebiet der Kantone Solothurn, Bern und Jura hat sich im Lauf der Zeit ein dichtes Netz mit Alpwirtschaften angesiedelt. Drei davon - die Obere Tannmatt, die Mieschegg und der Hinter Brandberg - liegen direkt am Wegrand und sorgen für die kulinarischen Höhepunkte. Vom Hinter Brandberg geht's steil den Berg runter. Zuerst über einen hübschen Zickzack-Weg durch einen schattigen Buchenwald, dann über Weiden mit Blick zum bizarren Bärenloch mitten hinein ins Dorf Welschenrohr.

    Gegensätze. Kein anderes Wort beschreibt diese Wanderung durch den Naturpark Thal wohl besser. Wildromantische, manchmal auch bedrohlich wirkende Szenen, prägen den Aufstieg durch die Wolfsschlucht. Mächtige, teils überhängende Felsen...

     

     

    Infos du tour

    Région
    Nordouest
    Temps de rando
    4 h 10 min
    Distance
    10 km
    Montée
    720 m
    Descente
    649 m
    Point le plus haut
    1177 m
    Point le plus bas
    606 m
    Début de saison / fin de saison
    mai - novembre
    Degré de difficulté
    Panorama
    Aventure
    Curiosités
    Wolfsschlucht
    Lieu de départ
    Bushaltestelle Herbetswil, Wolfsschlucht
    Lieu d'arrivée
    Bushaltestelle Welschenrohr, Post
    Retour TP
    Ravitaillement
    Obere Tannmatt, Mieschegg, Hinter Brandberg
    Infos touristiques / liens

    Carte Google avec l'itinéraire

    Carte Google avec l'itinéraire

    Carte d'exemple


    Itinéraire

    00:00: Von der Bushaltestelle 100 m Richtung Osten gehen. Dann dem Wegweiser Richtung Wolfsschlucht folgen.

    00:40: Beim Wegweiser Wolfsschlucht dem Wanderweg... >>
    00:00: Von der Bushaltestelle 100 m Richtung Osten gehen. Dann dem Wegweiser Richtung Wolfsschlucht folgen.

    00:40: Beim Wegweiser Wolfsschlucht dem Wanderweg... >>

     


    Informations détaillées pour les tours 

    Pour l'utilisation d'infos détaillées il est nécessaire d'acheter un abonnement. Tu as déjà acheté un abonnement ?

    ✔ Lien vers la carte SuisseMobile avec itinéraire
    ✔ Données GPS
    ✔ Description du trajet
    ✔ Carte Google avec itinéraire
    ✔ Imprimer la description du tour


     

     

    As-tu déjà fait ce tour? Si oui, estime-le, et décrit ce qui t'as spécialement plût, ou bien pas plût, ou faudrait-il encore ajouter quelque chose à la description.

     

     

    Estimation de Jackie du 31.07.2018 (♥♥♥♥♥)

    Son commentaire
    Abwechslungsreiche Tour zuerst durch die schöne Schlucht und dann durch Wald und über Wiesen mit schöner Weitsicht. Teilweise etwas schweisstreibend, aber sehr lohnenswert.

    Marché le 09.07.2016

     

    Estimation de Roru du 18.11.2017 (♥♥♥♥♥♥)

    Son commentaire
    Die Schlucht war trotz des feuchten Laubs gut begehbar. Ab rund 950 m lag Schnee; weniger als erwartet. Trotzdem waren ab Tufftbrunnen die schneebedeckten Wiesenweglein nicht zu erkennen. Zeigt keine Fussspur den Wegverlauf an, ist der Kartenausdruck sehr hilfreich.

    Marché le 17.11.2017

     

    Estimation de roke70 du 25.09.2016 (♥♥♥♥♥♥)

    Son commentaire
    Schöne Wanderung Imposante Schlucht viel Bergauf und runter aber war ein schöner Tag mit Gemsen Sichtung keine 50m entfernt

    Marché le 25.09.2016

     

    Hôtel à proximité 


    An der Aare Swiss Quality Hotel ★★★

    4500 Solothurn

    An der Aare Swiss Quality Hotel, Solothurn L'hôtel an der Aare a été aménagé dans le bâtiment où logeaient les infirmières de l'ancien hôpital de Soleure (Altes Spital). Il associe des infrastructures modernes et stylisées et une construction historique datant du 18ème siècle. Ce petit bijou niché au coeur de la ville propose seize chambres, offrant toutes une vue sur la vieille ville et sur les montagnes du massif du Jura.

    An der Aare Swiss Quality Hotel, Solothurn

    L'hôtel an der Aare a été aménagé dans le bâtiment où logeaient les infirmières de l'ancien hôpital de Soleure (Altes Spital). Il associe des infrastructures modernes et stylisées et une construction historique datant du 18ème siècle. Ce petit bijou niché au coeur de la ville propose seize chambres, offrant toutes une vue sur la vieille ville et sur les montagnes du massif du Jura.

     

    Tours à proximité 

    2.4 km au point de départ

    Wanderung zum höchsten Gipfel im Kanton Solothurn

    ⏱️ 4 h 30 min  / ↔ 15 km / ↑ 710 m / ↓ 473 m / ⛰ 1439 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié le 25.04.2013 par René

    Die Wanderung vom Balmberg auf den Grenchenberg gehört zu den schönsten Jurawanderungen. Grandiose Aussichten auf das Mittelland und das Aaretal sind ständige Begleiter auf der... suite >>

    Estimations 3
    Estimations 3
    fois favorisé 85
    fois favorisé 85
    2.4 km au point de départ

    Rundwanderung auf dem Balmberg

    ⏱️ 2 h 45 min  / ↔ 8 km / ↑ 431 m / ↓ 431 m / ⛰ 1396 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Légende)

    Publié le 19.09.2018 par René

    Die kurze, aber unglaublich aussichtsreiche Wanderung führt vom Balmberg über die Röti zum Weissenstein und wieder zurück zum Balmberg. Wahlweise kann man für die Rundtour auch... suite >>

    Estimations 2
    Estimations 2
    fois favorisé 64
    fois favorisé 64
    5.0 km au point de départ

    Rundwanderung vom Güggel zur Hohen Winde

    ⏱️ 4 h 35 min  / ↔ 14 km / ↑ 827 m / ↓ 827 m / ⛰ 1204 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié le 31.08.2019 par René

    Aussichtsreiche Rundwanderung im Naturpark Thal vom Güggel über die Hohe Winde. Wundervolle Ausblicke über den Solothurner und über den Baselbieter Jura prägen die recht lange,... suite >>

    Estimations 0
    Estimations 0
    fois favorisé 11
    fois favorisé 11
    5.4 km au point de départ

    Bergwanderung mit Tiefblicken vom Balmfluhchöpfli

    ⏱️ 2 h 50 min  / ↔ 8 km / ↑ 510 m / ↓ 510 m / ⛰ 1395 m / ☀️ 4/5 / 😀 3/5  (Légende)

    Publié le 25.04.2013 par René

    Der Weissenstein. Hausberg der Stadt Solothurn, beliebter Ausflugsort der Region und grandioser Aussichtspunkt mit Ausblicken vom Aaretal über das Seeland bis hin zur... suite >>

    Estimations 1
    Estimations 1
    fois favorisé 39
    fois favorisé 39
    7.0 km au point de départ

    Wanderung zur Hasenmatt und zum Weissenstein

    ⏱️ 4 h 30 min  / ↔ 13 km / ↑ 1011 m / ↓ 387 m / ⛰ 1443 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Légende)

    Publié le 26.05.2018 par René

    Die Wanderung von Oberdorf hinauf zum Weissenstein führt vorbei an schönen Gasthöfen und zum höchsten Punkt im Kanton Solothurn. Obwohl die Tour einige grandiose Ausblicke zu... suite >>

    Estimations 0
    Estimations 0
    fois favorisé 11
    fois favorisé 11