Chercher des randos


Activités

Régions


Randos à proximité de
Erreur d’accès pour la base des données
Aucun endroit trouvé
Veuillez choisir :

    Avancé 

    Temps de marche et dénivellation
    Limiter le point plus haut
    Limiter le point le plus bas
    Caractère
    Langue
  • Publié le 25.04.2013 par René | Date du tour: 25.08.2007

    Wanderung auf dem Erlebnispfad hinauf zum Wisenberg

    Sommerau - Wisenberg - Läufelfingen

    Infos du tour ▾ | Tours à proximité ▾ | Estimations (2) ▾ | fois favorisé (28)
    Publié le 25.04.2013 par René | Date du tour: 25.08.2007

    Waldreich und hügelig präsentiert sich das Baselbiet. Von der vordersten Jurakette fällt das Gelände stetig Richtung Rhein ab. Dies ermöglicht grandiose Ausblicke zum Schwarzwald und auf die tiefer liegenden Täler. Der Erlebnispfad "wisenbergwärts" zeigt einen umfassenden Einblick in die abwechslungsreichen Landschaften des Baselbietes. Vom Bahnhof Sommerau führt der Erlebnispfad dem Chrindelbach entlang in ein enges Tal. Der imposante Giessen - ein 18 m hoher Wasserfall - markiert das Ende des Tales. Stattliche Bauernhöfe, saftige Wiesen und aussichtsreiche Wege begleiten den Verlauf der Erlebnispfades, welcher schliesslich auf dem 1000 m hohen Wisenberg zu Ende geht. Der Rundblick vom rund 25 m hohen Aussichtsturm ist gigantisch.

    Waldreich und hügelig präsentiert sich das Baselbiet. Von der vordersten Jurakette fällt das Gelände stetig Richtung Rhein ab. Dies ermöglicht grandiose Ausblicke zum Schwarzwald und auf die tiefer liegenden Täler. Der Erlebnispfad "wisenbergwärts" zeigt einen umfassenden Einblick in die abwechslungsreichen Landschaften des Baselbietes. Vom Bahnhof Sommerau führt der Erlebnispfad dem Chrindelbach entlang in ein enges Tal. Der imposante Giessen - ein 18 m hoher Wasserfall - markiert das Ende des Tales. Stattliche Bauernhöfe, saftige Wiesen und aussichtsreiche Wege begleiten den Verlauf der Erlebnispfades, welcher schliesslich auf dem 1000 m hohen Wisenberg zu Ende geht. Der Rundblick vom rund 25 m hohen Aussichtsturm ist gigantisch.

    Waldreich und hügelig präsentiert sich das Baselbiet. Von der vordersten Jurakette fällt das Gelände stetig Richtung Rhein ab. Dies ermöglicht grandiose Ausblicke zum Schwarzwald und auf die tiefer liegenden Täler. Der Erlebnispfad...

     

    Publicité

    Sports de neige et respect - respecter c'est protéger

    Sports de neige et respect - respecter c'est protéger

    Les quatre règles à observer
    1. Respectez les zones de tranquillité et les sites de protection de la faune: les animaux sauvages s’y retirent.
    2. En forêt, restez sur les itinéraires et les sentiers balisés: les animaux sauvages peuvent ainsi s’habituer à la présence de l’homme.
    3. Evitez les lisières et les surfaces non enneigées: les animaux sauvages apprécient tout particulièrement ces endroits.
    4. Tenez votre chien en laisse, en particulier en forêt: les animaux sauvages fuient en présence de chiens en liberté.

    En savoir plus >>

     

    Infos du tour

    Région
    Nordouest
    Temps de rando
    3 h 40 min
    Distance
    11 km
    Montée
    563 m
    Descente
    454 m
    Point le plus haut
    997 m
    Point le plus bas
    440 m
    Début de saison / fin de saison
    avril - novembre
    Degré de difficulté
    Panorama
    Aventure
    Curiosités
    Erlebnispfad
    Lieu de départ
    Bahnhof Sommerau
    Accès TP
    Lieu d'arrivée
    Bahnhof Läufelfingen
    Retour TP
    Ravitaillement
    Läufelfingen

    Carte Google avec l'itinéraire

    Carte Google avec l'itinéraire

    Carte d'exemple


    Itinéraire

    00:00: Vom Bahnhof Sommerau folgt die Route bis auf den Wisenberg immer dem Erlebnispfad "wisenbergwärts".

    00:03: Nach rechts abbiegen.

    ... >>
    00:00: Vom Bahnhof Sommerau folgt die Route bis auf den Wisenberg immer dem Erlebnispfad "wisenbergwärts".

    00:03: Nach rechts abbiegen.

    ... >>

     


    Informations détaillées pour les tours 

    Pour l'utilisation d'infos détaillées il est nécessaire d'acheter un abonnement. Tu as déjà acheté un abonnement ?

    ✔ Lien vers la carte SuisseMobile avec itinéraire
    ✔ Données GPS
    ✔ Description du trajet
    ✔ Carte Google avec itinéraire
    ✔ Imprimer la description du tour


     

     

    As-tu déjà fait ce tour? Si oui, estime-le, et décrit ce qui t'as spécialement plût, ou bien pas plût, ou faudrait-il encore ajouter quelque chose à la description.

     

     

    Estimation de roke70 du 15.12.2019 (♥♥♥♥♥)

    Son commentaire
    sehr schöne Wanderung , auf dem Turm hat man eine super Aussicht, sehr viele Brätlistellen um den Wisenberg, einige Einkehr Möglichkeiten in den Dörfern um den Wisenberg

    Marché le 20.08.2019

     

    Estimation de schaenki du 13.05.2019 (♥♥♥♥♥♥)

    Son commentaire
    Eine erlebnisreiche und nicht schwierige Baselbieter Wanderung die ihren Höhepunkt mit dem Aussichtsturm auf dem Wisenberg hat. Bei klarer Sicht geniesst man hier eine gigantische Rundsicht, wie ich sie bis jetzt noch nie erlebt habe. Leider waren die Alpen etwas mit Dunst verhangen, aber man konnte immer noch alles erkennen. Der Bahnhof Sommerau als Startpunkt ist jedoch etwas problematisch, da er wenig bedient wird von der S9. In dem wir mit der S9 nach Rümlingen gefahren sind und von dort den Wanderweg am Bahngeleise entlangt zurück nach Sommerau bis zum Chrintelbach und dann in den Erlebi

    Marché le 01.05.2019

     

    Hôtel à proximité 


    B&B Hinoki

    4450 Sissach

    B&B Hinoki, Sissach Situé à seulement 3 minutes à pied de la gare de Sissach, le B&B Hinoki est installé dans une demeure familiale. Il propose des chambres avec entrée privée, salle de bains privative et connexion Wi-Fi gratuite.

    B&B Hinoki, Sissach

    Situé à seulement 3 minutes à pied de la gare de Sissach, le B&B Hinoki est installé dans une demeure familiale. Il propose des chambres avec entrée privée, salle de bains privative et connexion Wi-Fi gratuite.

     

    Tours à proximité 

    3.0 km au point de départ

    Wanderung von Fluh zu Fluh im Baselbiet

    ⏱️ 2 h 50 min  / ↔ 9 km / ↑ 427 m / ↓ 453 m / ⛰ 745 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Légende)

    Publié le 06.10.2016 par René

    Typische Baselbieter-Wanderung über Wiesen und durch Wälder von einer Fluh zur anderen. Die abwechslungsreiche Tour beginnt im geschäftigen Gelterkinden. Neben Sissach zählt... suite >>

    Estimations 3
    Estimations 3
    fois favorisé 71
    fois favorisé 71
    3.8 km au point de départ

    Wanderung von Ormalingen zur Farnsburg

    ⏱️ 2 h 45 min  / ↔ 10 km / ↑ 376 m / ↓ 396 m / ⛰ 732 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Légende)

    Publié le 05.06.2020 par fomitopsis

    Einfache Wanderung von Ormalingen über die Farnsburg nach Gelterkinden. Die Wanderung führt durch typische Baselbieter Kulturlandschaften und öffnet immer wieder schöne... suite >>

    Estimations 0
    Estimations 0
    fois favorisé 3
    fois favorisé 3
    4.0 km au point de départ

    Wanderung über die Sissacher Fluh und den Schleifenberg

    ⏱️ 4 h 10 min  / ↔ 13 km / ↑ 578 m / ↓ 628 m / ⛰ 701 m / ☀️ 3/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié le 25.04.2013 par René

    Imposant und mächtig thront die Sissacher Fluh als Wahrzeichen über dem Tal. Der Aufstieg vom Bezirkshauptort Sissach hinauf zur Fluh dauert etwas mehr als eine Stunde. Der... suite >>

    Estimations 1
    Estimations 1
    fois favorisé 31
    fois favorisé 31
    5.4 km au point de départ

    Rundwanderung von Rothenfluh über die Roti Flue

    ⏱️ 2 h 45 min  / ↔ 10 km / ↑ 190 m / ↓ 190 m / ⛰ 690 m / ☀️ 2/5 / 😀 3/5  (Légende)

    Publié le 09.06.2020 par giftmischere

    Rundwanderung durch den Baselbieter Jura von Rothenfluh über die Roti Flue nach Anwil und wieder zurück. Die Wanderung beginnt im kleinen Runddorf Rothenfluh mit seinem... suite >>

    Estimations 1
    Estimations 1
    fois favorisé 7
    fois favorisé 7
    6.3 km au point de départ

    Rundwanderung um den Farnsberg

    ⏱️ 1 h 50 min  / ↔ 6 km / ↑ 213 m / ↓ 213 m / ⛰ 760 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Légende)

    Publié le 28.04.2020 par giftmischere

    Diese Rundwanderung führt von der Buuseregg durch einen schönen Wald hoch zur Farnsburg und der Oberen Weid, welche eine wunderbare Aussicht zu den Alpen und der Spitze des... suite >>

    Estimations 1
    Estimations 1
    fois favorisé 6
    fois favorisé 6