Chercher des randos


Activités

Régions

Temps de marche et dénivellation
Limiter le point plus haut
Limiter le point le plus bas
Caractère

Randos à proximité de
Erreur d’accès pour la base des données
Aucun endroit trouvé
Veuillez choisir :

    Newsletter

    Dans notre « newsletter » mensuelle nous vous présentons des randonnées saisonales et beaucoup d'autres informations pour les randonneurs.

    Prochain envoi: 03.02.2022

    Formulaire d'inscription >>

    Uferwanderung dem Rhein entlang

    Randonnée pédestre T1 |  ⏱️ 2 h 40 min  | ↔ 11 km | ↑ 109 m | ↓ 114 m  | ☆ 54

    Laufenburg - Sisseln - Stein

    Die Wanderung vom malerischen Städtchen Laufenburg nach Stein AG gleicht einer Symbiose aus Natur und Technik. Gleich zwei Wasserkraftwerke - ein eher modernes bei Stein und ein altehrwürdiges bei Laufenburg - liegen an der Wanderroute. Dazwischen liegen meist naturbelassene Uferabschnitte des Hochrheins. Die Tour startet gleich mit einem echten Höhepunkt. Die verwinkelte Altstadt von Laufenburg mit dem Schlosshügel gibt ein gutes Fotomotiv ab. Danach führt die Wanderroute immer dem linken Rheinufer entlang flussabwärts. Das unter Denkmalschutz stehende Wasserkraftwerk von Laufenburg wird passiert. Danach führt ein angenehmer Pfad bis hinunter nach Sisseln. Etwas weiter flussabwärts kommt das Kraftwerk von Stein-Säckingen ins Blickfeld. Gleich dahinter öffnet sich ein schöner Blick hinüber nach Bad Säckingen mit der doppeltürmigen Kathedrale als Blickfang. Vorbei an der historischen Holzbrücke erreicht man schliesslich den Bahnhof von Stein-Säckingen.

    Die Wanderung vom malerischen Städtchen Laufenburg nach Stein AG gleicht einer Symbiose aus Natur und Technik. Gleich zwei Wasserkraftwerke - ein eher modernes bei Stein und ein altehrwürdiges bei Laufenburg - liegen an der Wanderroute. Dazwischen liegen meist naturbelassene Uferabschnitte des Hochrheins. Die Tour startet gleich mit einem echten Höhepunkt. Die verwinkelte Altstadt von Laufenburg mit dem Schlosshügel gibt ein gutes Fotomotiv ab. Danach führt die Wanderroute immer dem linken Rheinufer entlang flussabwärts. Das unter Denkmalschutz stehende Wasserkraftwerk von Laufenburg wird passiert. Danach führt ein angenehmer Pfad bis hinunter nach Sisseln. Etwas weiter flussabwärts kommt das Kraftwerk von Stein-Säckingen ins Blickfeld. Gleich dahinter öffnet sich ein schöner Blick hinüber nach Bad Säckingen mit der doppeltürmigen Kathedrale als Blickfang. Vorbei an der historischen Holzbrücke erreicht man schliesslich den Bahnhof von Stein-Säckingen.

    Publié le 13.03.2015 par René (level 5) | Date du tour: 12.03.2015 

     

     


    Informations détaillées

     

    Itinéraire 

    00:00: Vom Bahnhof Laufenburg dem Wanderweg Richtung Stein-Säckingen folgen (Route 60, Via Rhenena).

    00:10: Nach der...

     

     

     

    Curiosités et petits extras

    Altstadt von Laufenburg, Kraftwerke, Holzbrücke in Stein AG

    Degré de difficulté
    Panorama
    Aventure
    Temps de marche
    2 h 40 min
    Distance
    11 km
    Total montée
    109 m
    Total descente
    114 m
    Point le plus haut
    318 m
    Point le plus bas
    282 m
    Début de saison / fin de saison
    mars - novembre
    Lieu de départ
    Bahnhof Laufenburg
    Accès TP
    Lieu d'arrivée
    Bahnhof Stein-Säckingen
    Retour TP
    Ravitaillement
    Laufenburg, Stein (AG)
    Infos touristiques / liens

    As-tu déjà fait ce tour? Si oui, estime-le, et décrit ce qui t'as spécialement plût, ou bien pas plût, ou faudrait-il encore ajouter quelque chose à la description.

     

     

    Estimation de giftmischere du 03.04.2021 (♥♥♥♥♥♥)

    Son commentaire
    In Laufenburg ist zur Zeit die Via Rhenena (Route 60) in Richtung Stein, am Wegweiser mit gesperrt markiert. Trotzdem sind wir losgelaufen um zu sehen,wie weit wir kommen. Tatsächlich ist der Uferweg nicht abgesperrt. Jedoch sind einige Bäume umgefallen, welche den Uferweg blockieren. Wer sich nicht scheut, über die Baumstämme zu "Klettern" hat keine Probleme die Tour zu laufen. Man kann auch den Böschungweg welcher etwas oberhalb verläuft nutzen um nicht "Klettern" zu müssen :-) Sehr schöne gemütliche und abwechslunsgreiche Tour. Sowohl Laufenburg,als auch die Holzbrücke in Stein sind sehr schön anzusehen. In Stein gibt es richtige schöne kleine Sandstrände und der Weg von der Holzbrücke bis zum Bahnhof wurden mit einem schönen Strässchen und vielen Sitzbänken und Sitztreppen aufgewertet

    Marché le 03.04.2021

     

    Estimation de roke70 du 19.08.2016 (♥♥♥♥♥)

    Son commentaire
    Schöne Tour wird nie langweilig mit gutem Abschluss in Bad Säckingen gutes Essen und feines Bier

    Marché le 19.08.2016

     

    Hôtel à proximité 

    Hotel Platanenhof ★★★

    5070 Frick

    Hotel Platanenhof, Frick Situé à seulement 150 mètres de la gare de Frick, l'Hotel Platanenhof propose des chambres dotées d'une télévision à écran plat. Il abrite plusieurs restaurants servant des plats internationaux d'influence française, des spécialités suisses traditionnelles et un petit-déjeuner buffet.

    Hotel Platanenhof, Frick

    Situé à seulement 150 mètres de la gare de Frick, l'Hotel Platanenhof propose des chambres dotées d'une télévision à écran plat. Il abrite plusieurs restaurants servant des plats internationaux d'influence française, des spécialités suisses traditionnelles et un petit-déjeuner buffet.

     

    Youtube

     

    #randorallye-photos de ce tour