Chercher des randos


Activités

Régions


Randos à proximité de
Erreur d’accès pour la base des données
Aucun endroit trouvé
Veuillez choisir :

    Avancé 

    Temps de marche et dénivellation
    Limiter le point plus haut
    Limiter le point le plus bas
    Caractère
    Langue

    Estimations de tours

    Estimations de tours

    Est-ce que tu trouves que les estimations sont utile (pouce en haut) ou non utile (pouce en bas)? Tu peux décider ...

    Découvrir les estimations >>

  • Publié/actualisé le 04.06.2020 par giftmischere | 4652 points
     | Date du tour: 01.06.2020

    Wanderung zum Burgäschisee und zum Riesenfindling in Steinhof

    Aeschi - Burgäschisee - Steinhof - Riedtwil - Seeberg -Aeschi

    Infos du tour ▾ | Tours à proximité ▾ | fois favorisé (1)
    Publié/actualisé le 04.06.2020 par giftmischere

    Auf den Spuren des Rhonegletschers im Mittelland, so lautet der Untertitel zu dieser abwechslungsreichen Rundwanderung, die im solothurnischen Aeschi beginnt. Die Wanderung startet bei der Kirche und führt schon bald aus dem Dorf über schmale Wege in das Naturschutzgebiet Burgäschisee. An heissen Sommertagen lädt der malerische See zum Baden ein. Im Gebiet um den Burgäschisee wurden jungsteinzeitliche Funde gemacht, weshalb der Burgäschisee seit 2011 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Die Wanderung führt weiter durch kühle Wälder auf das Plateau von Steinhof. Das kleine Dorf - eine Exklave des Kantons Solothurn - hat etwas sehr Spezielles zu bieten. Mehrere Riesenfindlinge, die der Rhonegletscher vor 20 000 Jahren über 180 Km weit hergebracht hat, und die bei seinem Rückzug liegen geblieben sind. Der grösste Findling trägt den Namen «Grossi Flue». Der Findling und ist der grösste im Mittelland und im Jura und der drittgrösste der Schweiz. Sein Volumen beträgt 1200 Kubikmeter aus Walliser Gneis und sein Gewicht beträgt 3500 Tonnen, wobei nur etwa 1/3 über der Erde liegen. Der Grossen Flue wurde von Menschenhand ein Menhir (Hinkelstein) zur Seite gestellt. Eine schöne Grillstelle ladet zum Verweilen. Die Wanderung führt weiter über Felder der Önz entlang nach Rietwil und in das wunderschöne Berner Bauerndorf Seeberg. Das Dorfbild von Seeberg, ist mit seinen Bauernöfen aus dem 17. bis 19. Jahrhundert und seiner alten Dorfkirche wahrlich ein Schmuckstück. Vor der Kirche steht eine 500 Jahre alte Sommerlinde mit einem Stammumfang von 9 Metern. Durch den Wald und am Burgäschisee vorbei kehrt man zum Ausgangsort zurück.

    Auf den Spuren des Rhonegletschers im Mittelland, so lautet der Untertitel zu dieser abwechslungsreichen Rundwanderung, die im solothurnischen Aeschi beginnt. Die Wanderung startet bei der Kirche und führt schon bald aus dem Dorf über schmale Wege in das Naturschutzgebiet Burgäschisee. An heissen Sommertagen lädt der malerische See zum Baden ein. Im Gebiet um den Burgäschisee wurden jungsteinzeitliche Funde gemacht, weshalb der Burgäschisee seit 2011 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Die Wanderung führt weiter durch kühle Wälder auf das Plateau von Steinhof. Das kleine Dorf - eine Exklave des Kantons Solothurn - hat etwas sehr Spezielles zu bieten. Mehrere Riesenfindlinge, die der Rhonegletscher vor 20 000 Jahren über 180 Km weit hergebracht hat, und die bei seinem Rückzug liegen geblieben sind. Der grösste Findling trägt den Namen «Grossi Flue». Der Findling und ist der grösste im Mittelland und im Jura und der drittgrösste der Schweiz. Sein Volumen beträgt 1200 Kubikmeter aus Walliser Gneis und sein Gewicht beträgt 3500 Tonnen, wobei nur etwa 1/3 über der Erde liegen. Der Grossen Flue wurde von Menschenhand ein Menhir (Hinkelstein) zur Seite gestellt. Eine schöne Grillstelle ladet zum Verweilen. Die Wanderung führt weiter über Felder der Önz entlang nach Rietwil und in das wunderschöne Berner Bauerndorf Seeberg. Das Dorfbild von Seeberg, ist mit seinen Bauernöfen aus dem 17. bis 19. Jahrhundert und seiner alten Dorfkirche wahrlich ein Schmuckstück. Vor der Kirche steht eine 500 Jahre alte Sommerlinde mit einem Stammumfang von 9 Metern. Durch den Wald und am Burgäschisee vorbei kehrt man zum Ausgangsort zurück.

     

     

    Infos du tour

    Région
    Mittelland
    Temps de rando
    4 h
    Distance
    15 km
    Montée
    380 m
    Descente
    380 m
    Point le plus haut
    625 m
    Point le plus bas
    500 m
    Début de saison / fin de saison
    avril - octobre
    Conditions technique randonnées
    Panorama
    Aventure
    Curiosités
    Burgäschisee // Riesenfindlinge in Steinhof // alte Bauernhäuser in Seeberg // alte Sommerlinde in Seeberg
    Lieu de départ
    Aeschi
    Lieu d'arrivée
    Aeschi
    Ravitaillement
    Aeschi, Burgäschisee, Steinhof, Riedtwil, Seeberg
    Indications spéciales
    Der Burgäschisee ist ein beliebtes Bade- und Ausflugsziel und ist an Wochenenden stark frequentiert. Es gibt einige Parkplätze in Aeschi bei der Kirche.

    Carte Google avec l'itinéraire

    Carte Google avec l'itinéraire

     

    Itinéraire

    00:00 Start in Aeschi bei der Kirche. Dem Wegweiser in Richtung Burgäschi folgen.

    00:02 Bei der Post und dem Volg die Strasse überqueren und gerade aus... >>
    00:00 Start in Aeschi bei der Kirche. Dem Wegweiser in Richtung Burgäschi folgen.

    00:02 Bei der Post und dem Volg die Strasse überqueren und gerade aus... >>

     


    Informations détaillées pour ce tour 

    ✔ Carte SuisseMobile avec itinéraire
    ✔ Données GPS
    ✔ Description du trajet
    ✔ Carte Google avec itinéraire
    ✔ Imprimer la description du tour

    Pour l'utilisation d'infos détaillées il est nécessaire d'acheter un abonnement.


     

     

     

    Hôtel à proximité 


    Hotel Krone ★★★

    3380 Wangen an der Aare

    Hotel Krone, Wangen an der Aare L'Hotel Krone est situé à seulement 600 mètres de l'autoroute A1, dans le centre historique de Wangen an der Aare. Il possède un restaurant pourvu d'une terrasse dans le jardin. Une connexion Wi-Fi et un parking privé sont disponibles gratuitement.

    Hotel Krone, Wangen an der Aare

    L'Hotel Krone est situé à seulement 600 mètres de l'autoroute A1, dans le centre historique de Wangen an der Aare. Il possède un restaurant pourvu d'une terrasse dans le jardin. Une connexion Wi-Fi et un parking privé sont disponibles gratuitement.

     

    Youtube

     

    Tours à proximité 

    3.2 km au point de départ

    Wanderung zum Burgäschisee

    ⏱️ 3 h 10 min  / ↔ 13 km / ↑ 165 m / ↓ 165 m / ⛰ 563 m / ☀️ 2/5 / 😀 3/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 29.02.2020 par fomitopsis

    Abwechslungsreiche Rundwanderung von Herzogenbuchsee durch Wälder, über Felder und rund um den malerischen Burgäschisee. Der erste Abschnitt führt von Herzogenbuchsee über... suite >>

    Estimations 1
    Estimations 1
    fois favorisé 5
    fois favorisé 5
    5.2 km au point de départ

    Wanderung durch den Mutzbachgraben

    ⏱️ 2 h 15 min  / ↔ 8 km / ↑ 236 m / ↓ 204 m / ⛰ 696 m / ☀️ 2/5 / 😀 3/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 30.06.2014 par Emmental-Tourismus

    Wanderung durch das Emmental von Riedtwil durch den Mutzbachgraben. Der Wanderweg in den Mutzbachgraben führt vom Ausgangspunkt Riedtwil durch das Mutzbachtäli hinauf. Der Weg... suite >>

    Estimations 1
    Estimations 1
    fois favorisé 28
    fois favorisé 28
    5.6 km au point de départ

    Uferwanderung von Wangen an der Aare nach Aarwangen

    ⏱️ 2 h 40 min  / ↔ 11 km / ↑ 89 m / ↓ 95 m / ⛰ 433 m / ☀️ 3/5 / 😀 2/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 13.03.2018 par René

    Gemütliche Flussuferwanderung an der Aare mit einigen Sehenswürdigkeiten. Die Wanderung beginnt in Wangen an der Aare, wo nebst der schmucken Altstadt und der sehenswerten... suite >>

    Estimations 4
    Estimations 4
    fois favorisé 63
    fois favorisé 63
    9.2 km au point de départ

    Wanderung von Solothurn durch die Verenaschlucht

    ⏱️ 4 h 20 min  / ↔ 18 km / ↑ 287 m / ↓ 278 m / ⛰ 646 m / ☀️ 3/5 / 😀 2/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 25.04.2013 par René

    Abwechslungsreiche Wanderung von Solothurn durch die Verenaschlucht und weiter bis nach Grenchen. Die markante Silhouette der [Barockstadt... suite >>

    Estimations 2
    Estimations 2
    fois favorisé 37
    fois favorisé 37
    9.3 km au point de départ

    Stadtwanderung in der Barockstadt Solothurn

    ⏱️ 1 h  / ↔ 3 km / ↑ 38 m / ↓ 38 m / ⛰ 447 m / ☀️ 3/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 16.06.2015 par René

    Die Stadt Solothurn gilt als schönste Barockstadt der Schweiz. Malerische Gassen und Innenstadtplätze, schmucke Gebäude und die alles überragende Kathedrale St. Ursen bestätigen... suite >>

    Estimations 4
    Estimations 4
    fois favorisé 14
    fois favorisé 14