Chercher des randos


Activités

Régions


Randos à proximité de
Erreur d’accès pour la base des données
Aucun endroit trouvé
Veuillez choisir :

    Avancé 

    Temps de marche et dénivellation
    Limiter le point plus haut
    Limiter le point le plus bas
    Caractère
    Langue
  • Publié le 23.04.2016 par René | Date du tour: 04.07.2015

    Höhenwanderung über den Geissrücken zum Chasseral

    Frinvillier - Geissrücken - Zentralplatz - Chasseral

    Infos du tour ▾ | Tours à proximité ▾ | Estimations (2) ▾ | fois favorisé (69)
    Publié le 23.04.2016 par René | Date du tour: 04.07.2015
    Top randos dans la Suisse

    Grandiose Bergwanderung von Frinvillier über den Geissrücken hinauf zum 1'607 m hohen Chasseral. Zahlreiche Wanderrouten führen auf den markanten Chasseral, aber die Variante via Geissrücken gehört ganz eindeutig zu den spektakululärsten und lohnensten. Zu Beginn der Wanderung steht der Aufstieg über den Geissrücken auf dem Programm. Ein Zick-Zack-Weg mit 25 Haarnadelkurven schlängelt sich in die Höhe. Oben angekommen, geht's über wunderschöne Juraweiden weiter bergan. Beim Zentralplatz beginnt der eigentliche Höhenweg. Begleitet von atemberaubenden Ausblicken erreicht man schliesslich den Chasseral-Gipfel. Im Süden die Alpenkette, tief unten der Bieler-, der Neuenburger- und der Murtensee und im Norden die Schlucht der Combe Grède, überwältigend. Von dort ist es nur noch ein kurzer Wegabschnitt bis zum Hotel Chasseral, von wo man den Bus nach St-Imier nehmen kann.

    Grandiose Bergwanderung von Frinvillier über den Geissrücken hinauf zum 1'607 m hohen Chasseral. Zahlreiche Wanderrouten führen auf den markanten Chasseral, aber die Variante via Geissrücken gehört ganz eindeutig zu den spektakululärsten und lohnensten. Zu Beginn der Wanderung steht der Aufstieg über den Geissrücken auf dem Programm. Ein Zick-Zack-Weg mit 25 Haarnadelkurven schlängelt sich in die Höhe. Oben angekommen, geht's über wunderschöne Juraweiden weiter bergan. Beim Zentralplatz beginnt der eigentliche Höhenweg. Begleitet von atemberaubenden Ausblicken erreicht man schliesslich den Chasseral-Gipfel. Im Süden die Alpenkette, tief unten der Bieler-, der Neuenburger- und der Murtensee und im Norden die Schlucht der Combe Grède, überwältigend. Von dort ist es nur noch ein kurzer Wegabschnitt bis zum Hotel Chasseral, von wo man den Bus nach St-Imier nehmen kann.

    Grandiose Bergwanderung von Frinvillier über den Geissrücken hinauf zum 1'607 m hohen Chasseral. Zahlreiche Wanderrouten führen auf den markanten Chasseral, aber die Variante via Geissrücken gehört ganz eindeutig zu den...

     

     

    Infos du tour

    Région
    Jura
    Temps de rando
    6 h
    Distance
    18 km
    Montée
    1307 m
    Descente
    314 m
    Point le plus haut
    1605 m
    Point le plus bas
    521 m
    Début de saison / fin de saison
    mai - octobre
    Degré de difficulté
    Panorama
    Aventure
    Curiosités
    Grandioser Höhenweg
    Lieu de départ
    Bahnhof Frinvillier-Taubenloch
    Lieu d'arrivée
    Bushaltestelle Chasseral Hôtel
    Retour TP
    Ravitaillement
    Frinvillier, Jobert (neben der Route), Chasseral
    Indications spéciales
    Bitte Busfahrplan Chasseral - St. Imier beachten
    Infos touristiques / liens

    Carte Google avec l'itinéraire

    Carte Google avec l'itinéraire

    Carte d'exemple


    Itinéraire

    00:00: Vom Bahnhof Frinvillier der Wanderland Schweiz Route 5 Richtung Chasseral folgen.

    03:45: Auf dem Zentralplatz (Punkt 1288) weiterhin der Route 5 Richtung... >>
    00:00: Vom Bahnhof Frinvillier der Wanderland Schweiz Route 5 Richtung Chasseral folgen.

    03:45: Auf dem Zentralplatz (Punkt 1288) weiterhin der Route 5 Richtung... >>

     


    Informations détaillées pour les tours 

    Pour l'utilisation d'infos détaillées il est nécessaire d'acheter un abonnement. Tu as déjà acheté un abonnement ?

    ✔ Lien vers la carte SuisseMobile avec itinéraire
    ✔ Données GPS
    ✔ Description du trajet
    ✔ Carte Google avec itinéraire
    ✔ Imprimer la description du tour


     

     

    As-tu déjà fait ce tour? Si oui, estime-le, et décrit ce qui t'as spécialement plût, ou bien pas plût, ou faudrait-il encore ajouter quelque chose à la description.

     

     

    Estimation de Schubidubi84 du 05.05.2020 (♥♥♥♥♥♥)

    Son commentaire
    Kann auch sehr gut in umgekerter Richtung gewandert werden (mit (Klein)-Kinder) Beidseitig Busverbindungen beachten. Die fahren nicht so oft. Landschaftlich abwechslungsreiche Wanderung mit feinen Méterien zum einkehren.

    Marché le 23.09.2017

     

    Estimation de roke70 du 05.08.2018 (♥♥♥♥♥)

    Son commentaire
    Lange Wanderung mit tollen Aussichten und viel Intressantes unterwegs , alte Linden, grosse Waldhengst Haufen, viele Kühe. Übernachtung auf dem Chasseral im Hotel auch tiptop sehr freundöiches Personal.

    Marché le 04.08.2018

     

    Hôtel à proximité 


    Carpe Diem - Bnb - Chambres d'hôtes

    2603 Péry

    Carpe Diem - Bnb - Chambres d'hôtes, Péry Situé à Péry dans un cadre paisible et rural, le Carpe Diem - Bnb - Chambres d'hôtes se trouve à 10 minutes de route de Bienne. Il dispose d'une connexion Wi-Fi gratuite.

    Carpe Diem - Bnb - Chambres d'hôtes, Péry

    Situé à Péry dans un cadre paisible et rural, le Carpe Diem - Bnb - Chambres d'hôtes se trouve à 10 minutes de route de Bienne. Il dispose d'une connexion Wi-Fi gratuite.

     

    Youtube

     

    Tours à proximité 

    Bergwanderung über den Geissrücken hinauf zum Jurahaus

    ⏱️ 3 h 55 min  / ↔ 11 km / ↑ 875 m / ↓ 425 m / ⛰ 1337 m / ☀️ 3/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié le 25.04.2013 par René

    Die Klus von Rondchâtel bei Biel bildet einen tiefen Einschnitt in die Jurakette, zu welcher auch der Chasseral gezählt wird. Ein Kranz aus Felszinnen sorgt dabei für... suite >>

    Estimations 1
    Estimations 1
    fois favorisé 15
    fois favorisé 15

    Gratwanderung zum Gipfel des Chasserals

    ⏱️ 5 h 30 min  / ↔ 18 km / ↑ 1116 m / ↓ 119 m / ⛰ 1602 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié le 25.04.2013 par René

    Ein langer aber gleichmässiger Aufstieg über mehrere Geländestufen führt von Frinvillier hinauf auf den höchsten Gipfel im Berner Jura. Dabei werden die verschiedenen... suite >>

    Estimations 1
    Estimations 1
    fois favorisé 18
    fois favorisé 18
    2.1 km au point de départ

    Wanderung Bözingenberg und Taubenlochschlucht

    ⏱️ 3 h 30 min  / ↔ 11 km / ↑ 507 m / ↓ 559 m / ⛰ 929 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié le 25.04.2013 par René

    Was den Bernern der Gurten und den Zürchern der Uetliberg ist, das ist den Bielern der Bözingenberg. Zwar präsentiert sich das Angebot ein paar Nummern bescheidener als jenes... suite >>

    Estimations 4
    Estimations 4
    fois favorisé 63
    fois favorisé 63
    2.4 km au point de départ

    Wanderung quer über den Montoz

    ⏱️ 4 h 20 min  / ↔ 12 km / ↑ 737 m / ↓ 579 m / ⛰ 1292 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Légende)

    Publié le 25.04.2013 par René

    Im Schatten von Chasseral und Grenchenberg liegend, präsentiert sich der rund 1300 m hohe Montoz als vorzügliches Refugium für ausgedehnte Wanderungen. Weil die erste Jurakette... suite >>

    Estimations 1
    Estimations 1
    fois favorisé 23
    fois favorisé 23
    4.2 km au point de départ

    Wanderung hoch über dem Bielersee

    ⏱️ 3 h 10 min  / ↔ 11 km / ↑ 386 m / ↓ 386 m / ⛰ 679 m / ☀️ 3/5 / 😀 3/5  (Légende)

    Publié le 25.04.2013 par René

    Die Wanderung führt auf unbekannten Wanderwegen von Biel über Gaicht in die Twannbachschlucht und weiter nach Twann. Zahlreiche grosse und kleine Findlinge liegen entlang der... suite >>

    Estimations 1
    Estimations 1
    fois favorisé 35
    fois favorisé 35