Chercher des randos


Activités

Régions


Randos à proximité de
Erreur d’accès pour la base des données
Aucun endroit trouvé
Veuillez choisir :

    Avancé 

    Temps de marche et dénivellation
    Limiter le point plus haut
    Limiter le point le plus bas
    Caractère
    Langue

    Randoforum

    • Neu-Lancierung Wanderforum

      Das Wanderforum ist wieder online. Tauscht euch aus, findet ein Wander-Gspänli, macht ab für gemeinsame Wander-Ausflüge, diskutiert über Wander-Themen. Ich wünsche viel Spass....

  • Publié/actualisé le 07.09.2013 par René | 76159 points
     | Date du tour: 31.08.2013

    Bergwanderung hoch über Flims

    Flims-Foppa - Segneshütte - Flims-Naraus

    Infos du tour ▾ | Tours à proximité ▾ | fois favorisé (44)
    Publié/actualisé le 07.09.2013 par René

    Naturkunde im Freien. So könnte der Titel zu dieser Wanderung ebenfalls lauten. Wasser, speziell jenes des Flembachs, spielt auf der Bergwanderung von Flims-Foppa hinauf nach Naraus eine wichtige Rolle. Der Flem mit seinen bizarren Formen und Farben begleitet nämlich fast die gesamte Wanderung. Besonders eindrücklich ist die Passage oberhalb von Startgels, wo die Brücken und Pfade so nah ans Wasser führen, dass bei Hochwasser sogar ein Umweg in Kauf genommen werden muss. Einblicke in die fantastische Welt der Erdgeschichte. Die erreichen weiter oben auf der Ebene von Segnas Sut ihren Höhepunkt. Die Tschingelhörner - Wahrzeichen des UNESCO-Welterbes Tektonikarena Sardona - zeigen sich von ihrer schönsten Seite. Wie vom Lineal gezogen sind an den Tschingelhörnern verschiedene Gesteinsschichten der Erdgeschichte zu erkennen. Markant dabei ist, dass die untere Schicht gut 100 Millionen Jahre weniger auf dem Buckel hat als die obere Schicht. Die Geologen bezeichnen dieses Phänomen als Glarner Hauptüberschiebung. Am Fuss der Tschingelhörner weitet sich die Ebene von Segnas Sut. Der mäandernde Flem sorgt für einzigartige Landschaftsbilder. Als wäre dies nicht genug, stürz am Rand des Plateaus auch noch ein mächtiger Wasserfall den Berg runter. Panoramaweg. So lautet die schlichte und zutreffende Bezeichnung für den letzten Abschnitt bis zur Sessellift-Station von Naraus. Die Ausblicke reichen vom Flimserstein über die untere Surselva bis weit hinein ins Val Lumnezia.

     

     

    Infos du tour

    Région
    Grisons
    Temps de rando
    3 h 30 min
    Distance
    10 km
    Montée
    704 m
    Descente
    286 m
    Point le plus haut
    2101 m
    Point le plus bas
    1424 m
    Début de saison / fin de saison
    juillet - octobre
    Conditions technique randonnées
    Panorama
    Aventure
    Curiosités
    Tschingelhörner (UNESCO Weltnaturerbe Tektonikarena Sardona), Wasserweg Flims
    Lieu de départ
    Station Sessellift Flims-Foppa
    Accès TP
    Lieu d'arrivée
    Station Sessellift Flims-Naraus
    Retour TP
    Ravitaillement
    Foppa, Startgels, Segneshütte, Naraus
    Infos touristiques / liens

    Carte Google avec l'itinéraire

    Carte Google avec l'itinéraire

     

    Itinéraire

    00:00: Von Sessellift-Station Foppa dem Wanderweg Richtung Startgels folgen.

    00:35: Bei Startgels Richtung Camona da Segnas wandern.

    02:15: Bei der... >>
    00:00: Von Sessellift-Station Foppa dem Wanderweg Richtung Startgels folgen.

    00:35: Bei Startgels Richtung Camona da Segnas wandern.

    02:15: Bei der... >>

     


    Informations détaillées pour ce tour 

    ✔ Lien vers la carte SuisseMobile avec itinéraire
    ✔ Données GPS
    ✔ Description du trajet
    ✔ Carte Google avec itinéraire
    ✔ Imprimer la description du tour

    Pour l'utilisation d'infos détaillées il est nécessaire d'acheter un abonnement.

    Nos abonnements >>


     

     

     

    Hôtel à proximité 


    Hotel-Restaurant Bellevue ★★★

    7017 Flims

    Hotel-Restaurant Bellevue, Flims Bénéficiant d'un emplacement central et bien exposé au cœur de Flims, l'Hotel-Restaurant Bellevue se trouve à seulement 150 mètres des téléphériques de Flims-Laax. Il abrite 4 restaurants.

    Hotel-Restaurant Bellevue, Flims

    Bénéficiant d'un emplacement central et bien exposé au cœur de Flims, l'Hotel-Restaurant Bellevue se trouve à seulement 150 mètres des téléphériques de Flims-Laax. Il abrite 4 restaurants.

     

    Tours à proximité 

    9.3 km au point de départ

    Wanderung durch die Ruinaulta - Grand Canyon der Schweiz

    ⏱️ 3 h 15 min  / ↔ 12 km / ↑ 243 m / ↓ 308 m / ⛰ 736 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 25.04.2020 par Traumpfade.ch

    Grossartige, naturnahe Wanderung von Ilanz durch die Rheinschlucht nach Versam-Safien. Die Route führt entlang des rechten Ufers des Vorderrheins und bietet viele Ausblicken auf... suite >>

    Estimations 1
    Estimations 1
    fois favorisé 14
    fois favorisé 14
    11.1 km au point de départ

    ELMER Citro Quellenweg

    ⏱️ 1 h 30 min  / ↔ 4 km / ↑ 160 m / ↓ 160 m / ⛰ 1115 m / ☀️ 4/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 24.05.2017 par Elm Ferienregion

    Auf dem Quellenweg wandern Sie auf den Spuren des (Mineral-)Wassers und entdecken dabei die Geschichte von ELMER Citro. suite >>

    Estimations 0
    Estimations 0
    fois favorisé 18
    fois favorisé 18
    13.1 km au point de départ

    Höhenweg Obererbs – Ämpächli

    ⏱️ 1 h 30 min  / ↔ 5 km / ↑ 145 m / ↓ 350 m / ⛰ 1690 m / ☀️ 5/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 18.07.2017 par Elm Ferienregion

    Die schöne Wanderung führt auf einer Höhe von rund 1600 m ü. M. von Obererbs über die Bischofalp nach Ämpächli. Fauna, Flora und ein abwechslungsreiches Panorama erfreuen das... suite >>

    Estimations 1
    Estimations 1
    fois favorisé 24
    fois favorisé 24
    13.2 km au point de départ

    Rundwanderung Chüebodensee

    ⏱️ 4 h  / ↔ 8 km / ↑ 688 m / ↓ 688 m / ⛰ 2117 m / ☀️ 5/5 / 😀 4/5  (Légende)

    Publié/actualisé le 18.07.2017 par Elm Ferienregion

    Eine wunderschöne Rundwanderung zum idyllischen Chüebodensee. Ständiger Begleiter auf dieser Wanderung ist das einzigartige Bergpanorama. Baden und Fischen sind im Chüebodensee... suite >>

    Estimations 2
    Estimations 2
    fois favorisé 68
    fois favorisé 68